Home / Forum / Mein Baby / Wann habt ihr eigentlich den Schlafsack...

Wann habt ihr eigentlich den Schlafsack...

27. Juni 2016 um 21:39

Gegen eine Decke (+evtl.Kopfkissen) getauscht? Wie jung waren eure Kinder?


Viele Grüße

Mehr lesen

27. Juni 2016 um 21:40

Meine Tochter
War 5. Sie wollte ihn ewig haben. Nach 110cm Länge ist es allerdings schwierig, welche zu bekommen, dann hat sie eine Decke bekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2016 um 21:42

Glaub so
1,5 Jahre... Ich habe letztens im Keller meiner Eltern ein Schlafsack in Gr. 156 gefunden. Ich habe mich nicht getraut zu fragen, ob ich als Grundschulkind noch in son Ding gepennt habe Das war riesig und sah echt lächerlich aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2016 um 21:58

Meine
schläft mit fast 4 nich drin. Wir haben mittlerweile Größe 130 und ich finds einfach praktisch. Jedes Jahr im Hochsommer lassen wir ihn weg und wenns kühler wird freut sie sich, dass sie ihn wieder anziehen darf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2016 um 22:01

Nein
Sie hatte immer welche von Sterntaler. Die mochte sie am Liebsten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2016 um 22:17

Huhu
ich glaub so um den 1sten Geburtstag rum. aber ich habe bis 4-5 in einem geschlafen weil ich es gemütlich War hab die Riesen di gerade noch hier aber mein Sohn mag sie nicht xD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2016 um 22:19

Mein
Kleiner ist 4 und schläft noch immer im Schlafsack.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2016 um 22:42

Meiner
Ist 2 und schläft noch drin, kopfkissen wollte er mit 21 monaten und schlafsack solange er will, wenn er aber nicht zugedeckt ist wird er direkt krank und deswegen ist mir mit schlafsack lieber.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2016 um 22:49

So
mit 2,5 da sie aus dem bett geklettert ist...
fand ich ein wenig gefährlich wobei nie was passiert ist.

Decke und Kopfkissen hab es dann auch aber nur kurz.
da sie nachts meine kuscheldecken aus dem wohnzimmer stiebizt hat.
Dann hatte sie halt ein kissen von der Eiskönigin und meine geliebte wolldecke.

Sie ist mit dem schlafsack gelaufen,gerannt und ist geklettert.
Da waren viele drüber erstaunt

Lg Jenni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2016 um 23:11

Mein sohn
wird 2 und schläft noch im Schlafsack. Er hat einen mit Füßen, das gefällt ihm sehr. In der Kita schläft er Mittags mit Bettdecke und Kissen. Mal schauen wann wir daheim auch eine Bettdecke benutzen. LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2016 um 23:14

Hihi
Wie bei uns. Mein Sohn ist auch 22 Monate, und hat auch von Schlummersack den Schlafsack. Wirklich praktisch. Unser Sohn schläft unter dem Dach, und wir unten. Wenn er sich dann nachts dreht, wäre Bettdecke sonst jedes Mal weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2016 um 23:18

Als sie
in ihr großes Bett umgezogen ist mit 2,5 Jahren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2016 um 23:18

.
Wir haben jetzt mit 2,5 immer noch einen. Er wälzt sehr stark und würde sich wahrscheinlich selbst aufdecken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juni 2016 um 23:22

Meine
Große mochte von Anfang an keinen Schlafsack (kommt wohl nach Mutti, die hasst nämlich Schlafsäcke ) und mein Kleiner wollte mit 15 Monaten etwa keinen Schlafsack mehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2016 um 12:52

Schlafsack
Kind 1 bekam mit 2 Jahren 4 Monaten eine Decke, weil sie nachts trocken werden sollte.

Kind 2 bekam mit 3 eine Decke, weil er ein richtiges Bett bekam und mit Schlafsack nicht herumlaufen sollte.
Nun ist er 4 und ist nachts immer noch nicht trocken,
Da werden wir in den Ferien nun dran arbeiten.

Kind 3 ist fast 2 und hat noch einen Schlafsack, weil er sich sonst die Windel auszieht, aber noch nicht mal tagsüber trocken ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Juni 2016 um 23:36

Unsere maus
hat die Schlafsäcke mit ca. 10 Monaten angefangen aufzumachen und auszuziehen ....

Wo ich die Prepariert habe, hat sie sich die durch die armlöcher ausgezogen .... ( sie war / ist sehr schlank )

Also gabs ab da eine leichte Decke. Kissen erst später. So mit 12 Monaten.



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli 2016 um 21:29


Es ist zwar schon eine Weile her aber danke für eure Antworten.

Wir haben den Schlafsack bei der Wärme jetzt einfach mal weggelassen.
Und was ist passiert?

Unsere Tochter war der Meinung, dass man ohne Schlafsack nicht weiter schlafen braucht, wenn man in der Nacht wach wird (so wie es beim Mittagsschlaf der Fall ist).


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2016 um 9:04

Meine beiden haben von beginn an mir decke geschlafen.
Das lag an den startschwierigkwiten der grossen (frühchen).

Ein kleines kissen kam irgendwann im zweiten Lebensjahr dazu.

Gross aufgedeckt haben sie sich nie. Aber wir haben sie mit den decken auch gepukt - noch heute stecken sie sich die decke so ähnlich fest und das mit 5 und 7. Ich mir meine auch und das mit 33

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Juli 2016 um 10:56

Unsere
Maus möchte jetzt keinen Schlafsack mehr. Sie ist 11 Monate und es war jetzt so warm, dass wir sie nur mit Decke hingelegt haben. Jetzt war es wieder etwas kühler aber sie kam im Schlafsack gar nicht zur Ruhe! Also langen Schlafanzug an und gut ist. Gucken einmal öfter rein und decken sie wieder zu, aber sie liebt ihre Beinfreiheit. Hat oft die Decke zwischen den Beinchen eingeklempt und kuschelt damit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Fieber und Erbrechen bei 5-Jähriger
Von: fortunafeuer
neu
24. Juli 2016 um 10:32
Depression - was nur tun?
Von: 0knusperente0
neu
23. Juli 2016 um 19:57
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen