Home / Forum / Mein Baby / Wann habt ihr Euer zweites Kind bekommen?

Wann habt ihr Euer zweites Kind bekommen?

22. September 2010 um 19:59

wie groß war der Altersunterschied und wie hat es mit dem Geschwisterchen funktioniert? Konntet ihr das auch nochmal sooo genießen?

Mehr lesen

22. September 2010 um 20:07

Naja
unser sohn ist jetzt zehn monate. Könnte echt schon wieder, aber ich bin arbeitslos. Bräuchte erstmal einen Job. Außerdem bin ich mir nicht sicher, ob das soooo ne gute Idee ist so früh.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2010 um 20:58

Mein Man
ist aber noch nicht bereit für ein zweites kind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2010 um 22:02

Drei Wochen vor dem 2. Geburtstag der großen Schwester
kam die kleine Schwester. Und der kleine Bruder kam gut drei Wochen nach dem Geburtstag der ersten Schwester. Also leigen ziemlich genau immer zwei Jahre zwischen meinen Kindern. Ja, auch beim zweiten war das gewünscht. Jetzt habe ich aber fertig

Der Abstand hat für uns gut funktioniert, weil alle drei noch etwas voneinander haben, ohne dass irgendeiner drei drei zu alt oder zu klein für gemeinsames Spielen ist. Ja, das ist anstrengend, aber eigentlich ist eines anstrengender als zwei oder drei Kinder

Ja, man genißt jedes Kind, aber man genießt jedes Kind anders. Beim letzten Kind wurde mir erst bewusst, dass es wirklich das letzte Mal sein würde die Tritte im Bauch zu fühlen, die Geburt so zu gestalten, wie ich es mir wünsche, und jeden Moment ganz besonders innig zu spüren, weil er eben nicht durch ein weiteres Kind wieder erlebt wird.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2010 um 22:41

Also meinen ersten sohn
bekam ich 1994 normal sollte nach 3 jahren kind nr. 2 folgen( man sagt ja 3 jahre bester abstand) naja da draus wurden dann doch 4 einhalb jahr genau genommen er wurde 1999 geboren...

jetzt hab ich nochmal eine nachzüglerin bekommen nach 11 jahren unterschied...

bei meinen jungs ganz klar krach vorprogrammiert der große wollte damals unbedingt eine schwester und war so sauer das es ein junge war das er ihn 2 tage nicht angesehen hat es dauerte auch ne weile bis er ihn akzeptiert hat noch mit 3,5 oder 9 jahre sagte er ich wollte ne schwester...

mit ihrer schwester muß ich sagen gabs keine großen schwierigkeiten...sie lieben sie alle beide abgöttisch...

durch die eifersucht bei den jungs am anfang konnte ich es nicht so genießen jetzt bei der kleinen umso mehr ich genieße es richtig nochmal nach so einer zeit mama geworden zu sein..klar ist ab und an stressig was bei 3 kids nicht ausbleibt aber im großen und ganzen ist es sehr schön...

lg
andrea und ashley sophie 24 wo + 1 tag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2010 um 23:06

20 Monate
Meine Tochter ist vor 2 Wochen geboren worden und da war mein Sohn 20 monate. Ich bin nach genau einem Jahr wieder schwanger geworden. War nicht ganz so geplant, aber jetzt find ichs gut. Die beiden wachsen zusammen auf und sind "in einem Alter".Momentan finde ich es noch nicht anstrengend, da beide sehr pflegeleicht sind. Mal schauen ob es so bleibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2010 um 0:35

15 mon. abstand...
haben meine ersten beiden,darauf folgen nun bald 2x 16 mon.

nein,so geniessen konnte ich die SS natürlich nciht da man dauernd mit dem ersten kind noch beschäftigt war

LG *anja*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2010 um 8:10

Unser Chaoshaufen
Meine Tochter kam im März 2000 auf die Welt, ihr Bruder im Dezember 2009. Anfangs gab's kleine Eifersüchteleien (vonwegen: ob wir den Kleinen jetzt lieber haben, weil er ja noch ein Baby ist.. sie war aber von Anfang an ganz besorgt um ihn, hat er geweint, ist sie gleich hin und hat ihm den Schnuller gegeben und ihn beruhigt, Lieder vorgesungen und und und... am Anfang wollte sie ihn jedoch nicht anfassen - hatte Angst es könnte was kaputt gehen, aber das hat sich auch relativ rasch gelegt).
Bin gespannt wie es diesmal wird, der Kleine ist jetzt 9 Monate alt und im April (wenn alles gut geht) kommt das nächste Baby.

LG,
Susanne (mit Sophie, 10 Jahre - Dorian, 9 Monate und Bauchzwerg)


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2010 um 10:35

Wir haben
einmal 14 Monate Abstand, war am Anfang super anstrengend, aber mittlerweile ist es super entspannend, die beiden spielen miteinander und sind nie alleine.

Vom Zweiten zum Dritten Kind wird der Abstand 26 Monate betragen.

Hmh, mal schauen, was besser klappt.

Viele Grüße nanny mit Jungs 3 Jahre und 19 Monate und 12.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook