Forum / Mein Baby

Wann kamen Eure Babys?

Letzte Nachricht: 4. April 2014 um 10:58
W
wilda_12434335
03.04.14 um 19:02

Hallo

Ich bin heute bei ET+7 und warte natürlich total ungeduldig darauf, dass sich mein Baby auf den Weg macht!
Ich habe schon alle möglichen natürlichen Mittelchen zum Anschubsen probiert (die ein oder andere von Euch hat es vielleicht hier im Forum gelesen ), aber meine Maus ließ sich bis jetzt nicht aus der Reserve locken

Schon heute sollte eingeleitet werden, aber dagegen habe ich mich gesträubt, weil es dem Baby gut geht. Samstag wird dann nochmal geschaut.

Nun interessiert mich, wie das bei Euch war? Musstet Ihr auch auf Eure Babys warten? Wie habt Ihr die Wartezeit rumgekriegt? Habt ihr Geburtshelferlein probiert?
Vielleicht kann mir ja die ein oder andere Geschichte Mut machen, dass es bald losgeht oder zumindest die Wartezeit ein bisschen verkürzen

Mehr lesen

A
an0N_1251434699z
03.04.14 um 19:22

Meiner kam "schon"
bei ET plus 3, allerdings hatte ich einen Tag vor seiner Geburt noch einen FA-Termin, da sagte die FÄ das alles sehr geburtsunreif wäre, MuMu zu, GMH noch vollständig da, Kind lag noch nicht tief im Becken.... ich rechnete auch mit einer Einleitung.
Einen Tag später bekam ich Wehen und unter den Wehen rutschte er ins Becken usw und er kam doch von allein

Wünsch Dir alles Gute für die Geburt
und ein gesundes Baby!

Gefällt mir

C
cerys_12135080
03.04.14 um 19:45

...
Der große bei 39+6
Die kleine bei 37+1

Gefällt mir

G
gul_12677966
03.04.14 um 20:09

Bei
39+2 Und ich dachte, ich hätte noch Zeit! Hatte nämlich bis es losging nie nie nie nie irgendein Anzeichen

Und nun ist mein Süßer schon 8 Wochen alt Ich hoffe Du darfst auch bald kuscheln!

Und so blöd es sich anhört: Nutz die Wartezeit zum Schlafen

Gefällt mir

M
miabh_12746523
03.04.14 um 21:07


ich kenn das noch so gut, meine hat uns bis et+12 warten lassen, dann hat sie sich doch noch dazu entschieden selbst raus zu kommen
Hab nix ausprobiert um die Geburt anzustupsen, hatte am Ende echt keine Lust mehr noch irgendwas zu probieren. Hab schon mit Einleitung gerechnet, bin dann an Et+12 morgens brav zur Kontrolle nach einer unruhigen Nacht voller "Senkwehen", mein FA wollte mich dann wieder heim schicken da es dem Baby gut ging und auf dem CTG keine Wehen waren, ich hab ihm dann von den Senkwehen erzählt und er hat mich dann doch noch untersucht. Dann sagt der zu mir "Ich glaub sie gehen dann doch lieber gleich ins KH, der Muttermund ist 5cm offen und die Fruchtblase kurz vorm Platzen, das waren keine Senkwehen!" Ich so: es ging dann also doch noch schneller als gedacht

Auf jeden Fall wünsche ich dir alles Gute für die Geburt, bald hast du es geschafft

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

K
katie_12239343
03.04.14 um 22:02

31ssw
nach blasensprung und sturzgeburt

Gefällt mir

I
iina_12718267
03.04.14 um 22:58

Keine wirklichen Helferlein benutzt
nachdem ich den ganzen Tag gelegen habe, fingen die Wehen dann bei ET+6 an, gekommen ist er dann bei ET+8

War nur davor eine Kamera besorgen, weil ich irgendwie das Gefühl hatte das UNBEDINGT an dem Tag zu tun, weil ich intinktiv wusste später geht nicht mehr......zum Glück....wunderschöne Photos drauf.... (2.Hebamme hat fotografiert)

Gefällt mir

A
aglea_12068997
04.04.14 um 10:40

41+4
Nach ca 9 Tagen drüber bekam ich alle 2-7 Minuten Wehen. nach 11 tagen drüber Notkaiserschnitt wegen Geburstsstillstand. Er hatte sich bei der Geburt schief ins Becken gedreht und kam nicht weiter.

Gefällt mir

fraupups
fraupups
04.04.14 um 10:58

Statt 21.09 kam sie am 29.08 obwohl der Oberarzt
12 Stunden vorher noch gesagt hat: ahhh...da passiert noch nichts...kommen sie in 2 Wochen zur Einleitung wieder...schwupps hatte ich abens Blasensprung...und lag 12 Stunden nach dem Oberarzttermin im Kreißsaal!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers