Home / Forum / Mein Baby / Wann kann ich mein baby in der sonne nackig strampeln lassen??

Wann kann ich mein baby in der sonne nackig strampeln lassen??

21. Mai 2014 um 16:04 Letzte Antwort: 21. Mai 2014 um 17:10

Hallo ihr lieben
Hab mal eine frage

Mein Sohn ist jetz zwei Wochen jung und schwitzt momentan ziemlich und strampelt immer seine Decke weg obwohl sie eh schon recht dünn ist.
Jetzt bin ich mir aber nicht ganz sicher ob ich ihn draußen im Schatten schon nackig od er zumindest im Body strampeln lassen kann .
Habe sonnencreme mit lsf 50 uns ein Sonnensegel.
Ich würd ihm gern das schwitzen ersparen denn es sind ja momentan 25 Grad und mehr.

Danke schon mal für eure antworten

Mehr lesen

21. Mai 2014 um 16:10


Nackig wie die Welt ihn schuf... so hab ich es gemacht Allerdings nie länger als eine Stunde, auch mit LSF50 nicht. Dafür aber gerne in den Morgen- und Abendstunden wenn die Sonne schon fast weg ist nochmal.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Mai 2014 um 16:35

??
Die kleinen können doch noch garnich richtig ihre Temperatur halten, oder ?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Mai 2014 um 16:39
In Antwort auf minora08

??
Die kleinen können doch noch garnich richtig ihre Temperatur halten, oder ?

Oh doch
Mein Sohn schreit und bibbert mit den Lippen wenn ihm kalt ist und bekommt nen ziemlich roten Kopf wenn ihm zu warm is. Außerdem strampelt er dann seine Decke weg und fängt an zu weinen und bekommt rote Punkte im Nacken und hals

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Mai 2014 um 16:40
In Antwort auf maryandherlittlelamb


Nackig wie die Welt ihn schuf... so hab ich es gemacht Allerdings nie länger als eine Stunde, auch mit LSF50 nicht. Dafür aber gerne in den Morgen- und Abendstunden wenn die Sonne schon fast weg ist nochmal.

Ok super
Werd ich gleich mal ausprobieren.
Wenn ihm was fehlt meldet er sich ja dann

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Mai 2014 um 16:42

Sonnencreme
Hat auf unter 1 jährigen Kindern nichts verloren! Sonnensegel sind meist auch nicht sehr sicher, ich würde mir an deiner Stelle lieber eine gute Strandmuschel mit LSF besorgen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
21. Mai 2014 um 17:10
In Antwort auf aniela_12962147

Sonnencreme
Hat auf unter 1 jährigen Kindern nichts verloren! Sonnensegel sind meist auch nicht sehr sicher, ich würde mir an deiner Stelle lieber eine gute Strandmuschel mit LSF besorgen.


Genau darauf habe ich meine Kinderärztin angesprochen. Sie hat gesagt, dass das schon richtig ist, man es aber manchmal einfach nicht vermeiden kann, dass die Kinder auch mal Sonne ab bekommen und da würde sie persönlich Sonnencreme einem Sonnenbrand vorziehen. Ich mache es aber bisher noch so, dass ich der Kleinen lange, dünne, helle Sachen anziehe.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Teste die neusten Trends!
experts-club