Home / Forum / Mein Baby / Wann konnten eure aleine mit dem Löffel Essen.??

Wann konnten eure aleine mit dem Löffel Essen.??

30. August 2013 um 10:03 Letzte Antwort: 30. August 2013 um 13:00

Wie und wann habt ihr angefangen das zu üben oder kam es von allein ? Meine kleine 15 zeigt großeses Interesse am allein Essen klar Brot und keckse wurst auf der Hand kann sie schon

Mehr lesen

30. August 2013 um 10:07

Sie musste
Mit 13 Monaten allein in der Krippe mit Löffel essen, am Anfang brauchte sie viel Hilfe aber jetzt mit fast 17 Monaten ist sie echt ein Profi für ihr Alter.

Lass deine Kleine sich einfach ausprobieren das bekommen sie von ganz alleine hin.

LG

Gefällt mir
30. August 2013 um 10:24

Kommt drauf an,
was du unter "können" verstehst.
Mein Kind kann den löffel nehmen, damit essen aufnehmen und in den mund stecken. Ich verschweige jetzt geflissentlich die Sauerei, die sie dabei veranstaltet, denn der Löffel wird neben dem essen auch zum schütteln, kratzen und Musik machen benutzt. Füttern lässt sie sich aber nicht und lernen geht nur mit üben. Meine ist 13 Monate alt.

Gib ihr den Löffel, atme tief durch und lass sie üben

Gefällt mir
30. August 2013 um 10:35

Mein Sohn
hat mit ca. 12 Monaten angefangen nach dem Löffel zu greifen, und von da an habe ich ihn machen lassen. Er isst aber bis heute nicht alleine mit dem Löffel, sondern nutzt ihn nur zum trommeln, werfen, Papa füttern, etc. Gegessen wird bei ihm nach spätestens zwei Löffeln mit der Hand. Ich ermutige ihn aber immer wieder. Irgendwann wird er es schon hinbekommen. ^.^

Gefällt mir
30. August 2013 um 11:01

Mit ca
23 Monaten hatte sie es super raus davor hat sie den immer falsch gehalten. Dafür mussten wir es ihr auch nie wirklich zeigen. Sie hat es sich ganz entspannt abgeguckt. Und plötzlich konnte sie es

Gefällt mir
30. August 2013 um 11:21

Mit 12-13
Monaten. Das klappte auch ziemlich kleckerfrei dank Klebebrei

Gefällt mir
30. August 2013 um 12:26


Unser Kleiner (jetzt 17 Monate) hat zuerst die Gabel für sich entdeckt und zur Zeit werden nur Sachen gegessen, die man aufpieksen kann. Sogar das Brot muss ich klein schneiden . Löffel versucht er auch langsam und es wird immer besser.

Gefällt mir
30. August 2013 um 12:28

Also
Wir haben sie mit ca 12 Monaten ihr Müsli selbst essen lassen.
Da kam die Übung dann und jetzt ist sie 16,5 Monate alt und isst komplett alleine mit Löffel und Gabel.
Natürlich fällt auch mal was runter, aber das ist ja klar.

Sie ist eine gute Esserin und deshalb ist es ihr wichtiger, dass alles im
Mund landet und nicht zum Spielen oder Trommeln benutzt wird

Gruß

Gefällt mir
30. August 2013 um 13:00

Essen ist ja nicht gleich essen
Mein Zwerg hat ab dem Beikostalter mit Händen und Löffel selbst gegessen. Das hat auch geklappt- nur mussten wir anschließend sowohl ihn als auch die Küche grundreinigen.

Richtig essen ohne dass er sich selbst massiv oder die Küche eingesaut hat, kam dann so gegen 14 Monaten.

Jetzt mit 16 Monaten isst er sogar mit Messer und Gabel. ...aber manchmal wenn er richtig Hunger hat, dann schnell mit den Händen.

Aber er muss bei uns nicht mit Besteck essen. wir legen ihm das hin und wenn er möchte nutzt er das.

Für mich ist es wichtiger, dass er gerne isst und nicht damit spielt. Der Rest kommt von alleine.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers