Home / Forum / Mein Baby / Wann konnten eure kleinen laufrad fahren?

Wann konnten eure kleinen laufrad fahren?

27. Januar 2015 um 9:44

Hallo! Unsere kleine (17 Monate, 80cm gross) fährt zur Zeit Pukylino (das kleinste mit 4 Rädern). Ich habe das Gefühl dass ihre Beine so langsam zu lang sind und ihr das Fahren keinen Spaß mehr macht! Sollte ich vielleicht auf ein richtiges Laufrad umsteigen oder ist sie dafür noch zu klein? Und tragen eure Kleinen schon einen Helm? Liebe Grüße und Dankeschön!

Mehr lesen

27. Januar 2015 um 9:53

...
Hi du,

meine Kleine hat mit ca. 2 Jahren mit dem Laufradfahren angefangen. Die ersten 2 oder 3 Monate ging es nur sehr langsam, da hatte sie noch keinen Helm auf. Man konnte da auch nicht von fahren reden, sie hat eher das Rad zwischen ihren Beinen mitgeschoben.
Als sie die richtige Technik erstmal raus hatte, ging es sehr fix und ich konnte sie nicht mehr ohne Helm aufs Laufrad lassen. Ich kam ihr zu Fuss kaum mehr hinterher...

Tiri

Gefällt mir

27. Januar 2015 um 11:55

Sie hats
mit 2 Jahren zum Geburtstag bekommen. Mussten ein bischen üben und dann klappte es super. Manchmal kommt man kaum noch hinter her

LG

Gefällt mir

27. Januar 2015 um 11:55

Es kommt
aufs Kind an. Mein Sohn ist von der furchtlosen Sorte und als die Beine lang genug waren mit 20 Monaten losgeflitzt als hätte er nie was anderes gemacht.
Die meisten Kinder sind aber vorsichtiger als er und fahren erst deutlich nach dem 2. Geburtstag. Theoretisch könnten Sie es denke ich aber alle wenn sie körperlich groß genug sind

Gefällt mir

27. Januar 2015 um 11:56


zum 2. geburtstag bekommen, etwa 5 monate später richtig losgedüst. davor war es eher ein vor sich hin schieben/laufen wie auch immer.

also man kann sagen richtig genutzt wurde es mit 2 1/2 jahren.

Gefällt mir

27. Januar 2015 um 20:32

Danke
Danke euch allen! Wir werden ihr eins zum 2. Geburtstag schenken Wie schafft ihr es denn, dass eure Kinder den Helm auflassen? Emilia weint bis sie keine Luft mehr bekommt wenn ich mit dem Helm ankomme. Habe sie deshalb bisher nur Zuhause Pukylino fahren lassen, würde sie aber gerne auch mal drausen fahren lassen..

Gefällt mir

27. Januar 2015 um 20:36
In Antwort auf aspen_12477347

Danke
Danke euch allen! Wir werden ihr eins zum 2. Geburtstag schenken Wie schafft ihr es denn, dass eure Kinder den Helm auflassen? Emilia weint bis sie keine Luft mehr bekommt wenn ich mit dem Helm ankomme. Habe sie deshalb bisher nur Zuhause Pukylino fahren lassen, würde sie aber gerne auch mal drausen fahren lassen..

Hhhmm
Bei uns gab es nie probleme mit dem helm. Sie durfte den selber aussuchen und war von anfang an total heiß auf das teil.

Gefällt mir

27. Januar 2015 um 20:40

Huhu
Mein Sohn hat damals mit 13 Monaten das Puky wutsch bekommen und musste immer einen Helm aufsetzen
Beim Fahrrad fahren mit mir logischerweise auch. Ich trage auch einen Helm. Heute ist er 25 Monate und würde niemals ohne Helm fahren. Das ist Gewohnheit für ihn. Selbst schieben darf ich ohne Helm nicht, dann schimpft er mit mir.

Ich würde ihr erklären, ohne Helm kein laufrad. Die kleinen haben damit einen ordentlichen Zahn drauf. Da muss sie durch. Oder zusammen mit ihr einen tollen Helm kaufen. Sie aussuchen lassen

Lg

Gefällt mir

27. Januar 2015 um 20:43

Mein Großer...
hat sich erst mit 3 getraut loszudüsen

Der Kleine ist jetzt 2 1/4 und traut sich auch noch nicht so recht.

Ich glaube auch, dass du Schwierigkeiten haben wirst ein Laufrad zu finden, dass für sie nicht zu groß ist. Das kleinste Laufrad von Puky geht ab ca 85cm. Mein Kleiner ist jetzt ca. 83cm groß (er ist sehr klein für sein Alter) und kommt mit den Fußflächen noch nicht ganz auf den Boden.

Für fahren auch nur mit Helm!

Gefällt mir

28. Januar 2015 um 11:14

Hallo
Unsere Tochter hat eins zum 3. Geburtstag bekommen und konnte es auf anhieb.

Gefällt mir

28. Januar 2015 um 17:37

So mit
2,5 Jahren. vorher hat sie es nur vor sich hergeschoben/ gelaufen
Seit 3 Monaten hat sie aber den Dreh raus. auch wenn sie noch sehr vorsichtig/ langsam fährt.
helm ist bei uns pflicht.

Gefällt mir

28. Januar 2015 um 18:55

Hallo
Mit 1 3/4 ist er das lrm von puky gefahren, hatte von anfang an den Helm auf und es störte ihn noch nie. Er ist immer ganz stolz. Jetzt ist er 2 1/2.

Gefällt mir

28. Januar 2015 um 19:09

...
Mit ca 10. Monaten bekam sie den pukylino saß aber eher drauf als damit zufahren. Gefahren ist sie dann ca. 1-1 3/4 und ab ca 1 3/4- 2 Jahre könnte sie dann einwandfrei fahren.
Jetzt seit ca. Zwei Wochen kann sie Fahrrad fahren OHNE stützräder, bin überzeugt das liegt am laufrad bzw PUKY die haben nämlich ein Trittbrett in der Mitte, was meine Tochter super als Fußablage benutzt hat während der Fahrt sah aus als wenn sie Moped fährt
Ach ja Sie ist jetzt 3 jahre 4 Monate alt

Gefällt mir

28. Januar 2015 um 19:19
In Antwort auf misskermit

...
Mit ca 10. Monaten bekam sie den pukylino saß aber eher drauf als damit zufahren. Gefahren ist sie dann ca. 1-1 3/4 und ab ca 1 3/4- 2 Jahre könnte sie dann einwandfrei fahren.
Jetzt seit ca. Zwei Wochen kann sie Fahrrad fahren OHNE stützräder, bin überzeugt das liegt am laufrad bzw PUKY die haben nämlich ein Trittbrett in der Mitte, was meine Tochter super als Fußablage benutzt hat während der Fahrt sah aus als wenn sie Moped fährt
Ach ja Sie ist jetzt 3 jahre 4 Monate alt

Wegen der größe
Meine war bei der u7 auch nur 83 cm groß
Also ca. So groß wie dein Kind und sie passte auch auf das puky laufrad und sie fangen ja langsam an und so schnell wie Kinder wachsen wird es nicht lange dauern bis es passt und die schöne Jahres Zeit kommt ja erst noch

Gefällt mir

28. Januar 2015 um 20:27

So mit 2,5 hatte er es geschnallt
er muss immer mit Helm
fahren. Aber in den Straßenverkehr nehm ich ihn nicht. Wir wohnen zwar auf dem Dorf, Ber ich habe einmal einem Papa zugeschaut dem der große auf dem Laufrad ohne Vorwarung quer über die Straße gerast ist. Papa schob dabei den Kinderwagen mit Baby drin.
ich war selbst so geschockt und dem Papa gings sicher nicht besser. Der Junge hat die Standpauke seines Lebens bekommen. Wenn da ein Auto gekommen wäre hätte er absolut keine Chance mehr gehabt.
Wenn wir draußen fahren hat er das BIG Motorrad. Da kann er nicht schnell werden. Laufrad gibt es nur bei den Schwiegereltern im Hof und im Sommer mal auf dem Feldweg.

Gefällt mir

21. August 2015 um 12:48

Kinderhelm
Unser Sohn fing im Kindergarten an Laufrad zu fahren( ohne Helm).
Später haben wir ihm ein eigenes Laufrad gekauft. Also vom Frühling bis Sommer fuhr er sehr gern damit, deshalb haben wir uns nach einem geeignetem Helm umgesehen und fanden hier http://www.nationoffunsport.de/ den Fahrradhelm Black Dragon von CSI mit einer LED-Leuchte hinten, den er sehr gerne anzieht. Und ich hab ein sicheres Gefühl wenn wir mal wieder sportlich unterwegs sind

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen