Home / Forum / Mein Baby / Wann macht ihr den Haushalt ?

Wann macht ihr den Haushalt ?

27. August 2008 um 9:13

Hallo

Ich wollte mal fragen, wann und wie maccht ihr das mit dem Haushalt?
Mein kleiner (fast 5 monate) schläft meist von ca. 22 Uhr bis 7.30 morgens mit 2 mal aufwachen. Ich bin meist so müde, dass ich solange mit schlafe und mit ihm aufstehe.
Dann schläft er erst mittags wieder so 30-60 minuten un nachmittags im Kinderwagen so 2 stunden.

Wenn er wach ist schaffe ich gar nichts. Entweder quengelt er (wenn ich Hausarbeit mache) oder ich habe ein schlechtes Gewissen, wenn ich mich nicht um ihn kümmern kann.

Macht ihr die Hausarbeit morgens, wenn die kleinen noch schlafen oder nehmt ihr sie mit ? Wie klappt das.

Wäre über Antworten dankbar.


Gruss maus

Mehr lesen

27. August 2008 um 9:21

Hallo
Also - ich hab das, als Julian noch so klein war, immer so gemacht dass ich mich auch ausgeschlafen habe. Und wenn ich mal besonders kaputt war hab ich mich sogar mittags mit ihm hingelegt.

Die Hausarbeit hab ich immer dann gemacht wenn ich gerade Lust hatte. Dann kam Julian in den Tragesitz (weiß jetzt nicht was das für einer ist, sieht dem Ergo irgendwie ähnlich... ah - ich glaub Manduca heißt das Teil) und ich hab gewischt, gesaugt, Staub gesucht (und Unmassen davon gefunden), Wäsche gewaschen etc.

Nur gebügelt hab ich dann wenn er schlief.

Übrigens mach ich das heute (und er hat 13 kg!) immer noch so

Ohne diesen Tragesitz wäre ich wirklich aufgeschmissen - also versuchs doch mal damit!?

Liebe Grüße
mieze mit Julian

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2008 um 9:40

Hallo
Ich mache es je nach Belieben. Mal ist sie wach, mal schläft sie. Ich bin aber meistens morgens-wie jetzt auch- fertig . Oder aber ich mache einen Teil abends, wenn der Papa da ist, sodass ich morgens nur die Mädels fertig und die Betten machen muss. Küche zähl ich jetzt mal nicht mit. Da räum ich den ganzen Tag irgendwas rum

LG

Natalie, die grad im Büro sitzt mit der schlafenden Caitlin aufmm Hof

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2008 um 9:40

Meine Maus ist jetzt fast 4 Monate
und ich setze sie in die Wippe, stell die Wippe auf die Küchenablage und dann spül ich. Sing dabei was vor oder leg sie auch mal ein bißchen in ihr Bettche und mach das Mabile an. 3-4mal kann ich das aufziehen. Sie liebt das.
Das schlechte Gewissen würde ich mal streichen.
wie läuft das denn, wenn man mehrere Kinder hat?
Allerdings wenn er 2 Stunden im Kinderwagen schläft, kannst du ja nur ne Runde um den Block laufen und dann auf die terasse stellen.
Ach ja: ich hab seit Lenis Geburt ne Putzfrau. Die 9 Euro die Stunde sind es mir wert!
effektiv braucht man oft höchstens 1-2 Stunden für den haushalt inklusive Einkaufen.
Aber ich habe selber auch keine Lust, wenn endlich mal zeit für mich ist, nur zu putzen und Wäsche zu waschen.

Im Tragetuch Hausarbeit find ich ehrlich gesagt Folter.
Mir tut mein Rücken sowieso schon weh. Rückenschonend ist was anderes und man kannst auch übertreiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2008 um 9:43

Hallo
also ich hab es mit der hausarbeit so gemacht, wenn er schlief, hab ich die dinge gemacht, die mit kind schwer gehen, also staubsaugen, bad putzen. beim kochen, staubwischen ect hab ich ihn ins tragetuch gepackt, wenn er absolut nicht ruhen wollte. mittlerweile ist es dann auch so, dass ich ihn einfach mitnehme. er hat dann eine wippe und krabbeldecke in der küche und spielt dann da. wenn ernicht ruhen will wenn ich staubsauge und putze, dann zieh ich mit der krabbeldecke einfach mit.

ich hab mich meist gar nicht hingelegt, obwohl ich in machner nacht kein auge zugemacht hab, aber ich bin ein putzfreak konnte nie was liegen lassen. jetzt leg ich mich mittags ein stündchen hin, wenn er trinkt und schau meine sendung an.

lg spice & finn *22.01.08*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2008 um 13:38

Also
ihc machs meistens vormittags da spielt max meist zufrieden alleine... stehen so gegen acht auf und kuscheln dann ein bisschen während er milch trinkt, dannessen wir noch ein bisschen brot zusammen und dann spielt er eh alleine, da kann ich dann hier machen.... und abends wenn er im bett ist räum ich meist nochmal alles auf (spielzeug usw) und spüle....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2008 um 14:04

Mein Sohn ist 15Monate
ich gehe wieder Vollzeit arbeiten und bekomm das gut hin mit Kind,Haushalt und 40Std. Woche. Bin Alleinerziehend. Meistens sind mein Sohn und ich gegen 17:30Uhr Zuhause. Ich wechel dann immer zwischen spielen und Haushalt machen bis er um 20Uhr schlafen geht. Große Sachen mache ich am Wochenende. Wie Boden wischen,bügeln,Bad putzen usw.

Wenn mein Sohn schläft,dann ist für mich aber auch Feierabend. Dann will ich nur noch auf die Couch und meistens schlafe ich schon um 21Uhr

Wenn man sich richtig organisiert,dann klappt das.

lg
Evelyn

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. August 2008 um 15:01

Mein...
...Kleiner ist jetzt 13 Wochen und ich mach das mit dem Haushalt so:
Er ist eine kleine Schlafmütze, geht um 20:00 ins Bett und schläft dann mit 2x aufwachen meist bis 10:00 Uhr.
Ich stehe so 08:00 wenn mein Mann zur Arbeit geht auf und mache den Haushalt. Bin meistens schon fertig, noch bevor mein Kleiner aufwacht.

Wenn er mal früher wach sein sollte, leg ich ihn auf seine Krabbeldecke oder in sein Bettchen und mach das Mobile an. Das kann ich mehrmals am Tag machen, er findet das total klasse und nickt sogar oft so ein. Mach ich aber nur 2-3 mal täglich, hab sonst auch n schlechtes Gewissen...muss natütlich jeder selbst wissen.

LG
ilay + Muhammed Ali

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram