Home / Forum / Mein Baby / Wann nach Blasensprung kam euer Baby?

Wann nach Blasensprung kam euer Baby?

16. März 2013 um 0:31

Hallo an alle,

Bei meiner Schwester ist vor einer Stunde die Blase geplatzt. Da ich bei der Geburt dabei sein werde sitze ich noch etwas wie auf Kohlen. Spürbare Wehen hat sie noch nicht. Kann mich kaum entspannen, will ja pünktlich da sein. Sie scheint nur die Ruhe weg zu haben. Bei mir kamen zeitgleich mit dem Sprung auch Wehen.

Berichtet mir u vertreibt mir die Wartezeit!
LG Susi mit ihren Jungs

Mehr lesen

16. März 2013 um 0:45

Bei mir
Sprang die blase erst bei der 2. presswehe

20 minuten später war meine tochter da.

Ich weiss hilft dir nicht weiter

Kann aber noch dauern,solang deine schwester keine wehen hat,kann sie auch recht entspannt bleiben, wobei man mir sagte, ich könne nach nem blasensprung zwar noch duschen und entspannt losfahren, solle mir aber nicht zu viel zeit lassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2013 um 2:51

...
21 Stunden nach Blasensprung wurde mein Sohn geholt, Wehen setzten erst ca. 10Stunden nach Sprung ein... so lang würde ich bei deiner Schwester aber nicht warten Viel Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2013 um 4:28

28 stunden...
28 stunden hat es gedauert... Ich war damals auch total entspannt und mein mann total nervös (wie im film )
Am 06.05.2012 ist sie gegen 12 uhr geplatzt und am nächsten tag kurz nach 16 uhr war er da!
Am 07.05 um 9 uhr wurde allerdings eingeleitet, da die ärzte fast 24 stunden nach blasensprung handlungsbedarf sahen (ich hatte nur minimale wehen und der kopf war immernoch nicht im becken...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2013 um 4:30
In Antwort auf peggy_12568586

28 stunden...
28 stunden hat es gedauert... Ich war damals auch total entspannt und mein mann total nervös (wie im film )
Am 06.05.2012 ist sie gegen 12 uhr geplatzt und am nächsten tag kurz nach 16 uhr war er da!
Am 07.05 um 9 uhr wurde allerdings eingeleitet, da die ärzte fast 24 stunden nach blasensprung handlungsbedarf sahen (ich hatte nur minimale wehen und der kopf war immernoch nicht im becken...

Ach ja,
Da der kopf nicht fest saß, durfte ich die 28 stunden nur liegen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2013 um 5:09

Danke
..für eure antworten.

Ich bin bei ihr im Krankenhaus. Bisher nur ab und zu mal eine leichte Wehe.

Mal schauen, wie es weitergeht.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2013 um 5:40

2 stunden
Bin morgens 8:30 uhr aufgewacht, es hat innerlich "plopp" gemacht, aufgestanden und es lief mir die beine runter sofort wehen aller 5 minuten. 10:39 uhr war er da

Mausi mit mäuschen 6,5 wochen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2013 um 6:36


blasensprung gegen 13 uhr, kurz darauf leichte wehen, kind kam dann am nächsten morgen 1.46 uhr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2013 um 6:58


Blasensprung ca 1.30 uhr( hab geschlafen) und um 6:56 uhr war sohnemann da

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2013 um 7:18

Sehr viel später
Die Blase platzte pünktlich am Et so um 1 Uhr. Gekommen ist sie am nächsten Tag um kurz vor 5. Also 28 Stunden.
Wirklich merken konnte man das aber nur am Anfang, sie saß dann so fest im Becken das sie Stöpsel spielte.
Mich nervten eher die Leute im Kh die dann Terror schlugen weil die Blase ja schon solange auf wäre und ich nun Antibiotika nehmen müsse.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2013 um 7:54

Relativ schnell
Die Große war ca. 3 Stunden nach dem Blasensprung da.
Mein Sohn (2. Kind) brauchte nur 1 h 50 min nach dem Blasensprung, bis er da war.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2013 um 8:06

Recht schnell..
3 h 55 min nach blasensprung war er da

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2013 um 8:15

...
Dann lassen wir uns mal überraschen. Bisher waren nur leichte wehen. Nun nach etwas schlaf merkt sie fast nichts mehr ausser dem drücken nach unten.
Wir gehen mal frühstücken u dann ne runde spazieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2013 um 10:05

12 stunden
Ich finds schön, dass sie so ruhig ist und auf die wehen wartet.
Wenn alles normal ist, ist es völlig überflüssig direkt nach blasensprung ins kh zu hetzen.
Zu hause ist es doch am schönsten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2013 um 10:23

3 minuten
Ist erst unter der geburt geplatzt, bzw er wäre wohl in fruchtblase geboren...

Es war hebammen wechsel 6:30 uhr die neue Hebi wollte wollte mal fühlen, poff fruchtblase kaputt um 6:33 uhr war das kindelein da

Hatte vor nem blasensprung angst, hatte überall wickelunterlagen liegen sogar in der handtasche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2013 um 10:24


würd auch gern mal bei einer geburt dabei sein
bei mir fingen die wehen einundhalbstunden nach dem die fruchtblase geplatzt ist an und knapp 7 stunden später war mein baby da

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2013 um 10:31

22 Stunden..
..später, hatte auch nichts, bin erstmal schlafen gegangen, dachte wäre kein blasensprung und bin dann nach 12 stunden doch ins KH. Und dann wurde auch eingeleitet wegen der Infektionsgefahr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2013 um 16:32

Kann dauern
Blasensprung um 2:38 morgens, zaghafte Wehen ne Stunde später, richtige Wehen ab 7 Uhr, Kind da 17:24.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2013 um 16:37

Halb neun bei Günther Jauch bzw. www geplatzt
und morgens um 6:06 UHR war sie dann da.
9 1/2 Stunden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2013 um 16:48

Wir warten..
Noch immer... Ab und zu zaghafte wehen. Zum Abend hin wird wohl gestartet mit der Einleitung. Blasensprung war 23:30.. Mal sehen, wir ruhen uns mal ne runde aus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2013 um 16:51
In Antwort auf mala2585

Halb neun bei Günther Jauch bzw. www geplatzt
und morgens um 6:06 UHR war sie dann da.
9 1/2 Stunden

Upps
wer wird Millionär natürlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2013 um 19:57

Oh je,
ich drück euch mal die Daumen, dass bald was vorwärts geht.

Ich hatte auch einen Blasensprung und dann keine nennenswerten Wehen. Wurde dann gut 24 Std. später eingeleitet, hab nach ca. 2 Std. richtige Wehen bekommen und ca. 5 Std. später war meine Maus auf der Welt.

Aber ich hatte mich schon darauf eingestellt, dass das mit der Einleitung noch länger dauern kann. Die Ärztin hat mir keine große Hoffnung gemacht, dass das so schnell geht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2013 um 20:33

...
Nun gab es die erste Tablette u nen bisschen was am ctg ist zu sehen.
Ich bin gespannt. Werden dann mal eine runde laufen.
Ist das aufregend. Und ich bin so müde..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2013 um 20:39

20.30 blasensprung
dann in die Klinik. Wir durften dann in einem Wehenzimmer übernachten. Von Wehen aber weit und breit nichts zu merken. Um 8 Uhr bin ich dann frühstücken gewesen. Um zehn die erste Tablette zum einleiten. Um zwölf die ersten Anzeichen einer Wehe und um halb fünf war der kleine Mann dann da!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2013 um 20:51

Hallo
2.00 Uhr hatte ich einen Blasensprung und um 14.56 Uhr war da also (faaaaast) 13 Stunden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2013 um 21:16

7:00
Blasensprung..

11:12 war er da
4 Std. also!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2013 um 21:38

:
11 uhr blasensprung
Ab 14.30 wehen
19.10 war er ds

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2013 um 21:59


6 Stunden hat es gedauert...
Alles Gute euch!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2013 um 22:50

Ich berichte einfach weiter
Die wehen sind nun im 6-7 Minuten Abstand u werden langsam schmerzhaft. Ich hoffe diese Nacht kommt die kleine Maus zur Welt.

Ich bin gespannt wie es wird alles mal aus einer anderen Perspektive zu sehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2013 um 22:54


na denn drück ich mal die daumen =)

Bei mir ist die Blase um 8.23 im Bett geplatzt, ohne Wehen,
im Krankenhaus bekam ich um 14 Uhr ne Einleitungstablette, (und Antibiose) weil die Entzündungswerte hoch gingen,
um 16 Uhr begannen die Wehen
und um 21.28 war L.eni dann da

Lg Mel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2013 um 23:43


5 uhr Blasensprung
6 uhr Krankenhaus
8 uhr Baby da

Die Wehen begannen ca 20 min nach Blasensprung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2013 um 6:10

Das hört
Sich ja bei den meisten ganz gut an. Eine wehendurchkämpfte Nacht liegt hinter uns, leider öffnet sich der muttermund sehr schleppend. 2-3 cm haben wir im Moment u sie hat schon starke Schmerzen. Drückt uns die Daumen, dass sie es vormittags schafft.
LG Susi, die totmüde ist u ihre zwei Jungs vermisst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2013 um 6:59

Unterschiedlich
das erste kam nach 12 Std.... und das 2.nach 3 Stunden... Wehenbeginn war jedesmal ca. 1-2Std. nach Blasensprung.

lg
und eine baldige Geburt für das Baby

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2013 um 10:10

Viel zu schnell
erste geburt
23:00 blasensprung
01:00 wehen
05:05 baby da
-> 6 stunden

zweite geburt
9:15 leichte wehe
9:20 stärkere wehe
9:25 blasensprung
9:30 mega wehen
9:43 baby da
-> 18 minuten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2013 um 16:54

Für alle die es interessiert:
Meine kleine nichte erblickte dann heute um 12:22 das licht der Welt. Sie ist so süß! Die Geburt hat sich noch ganz schön hingezogen u ich schlaf gleich im stehen ein..

Danke für eure Berichte!
LG Susi, die nun wieder bei ihren Jungs ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. März 2013 um 18:12
In Antwort auf sybil_12722848

Für alle die es interessiert:
Meine kleine nichte erblickte dann heute um 12:22 das licht der Welt. Sie ist so süß! Die Geburt hat sich noch ganz schön hingezogen u ich schlaf gleich im stehen ein..

Danke für eure Berichte!
LG Susi, die nun wieder bei ihren Jungs ist.

Na endlich
Glückwunsch der tapferen Tante

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen