Home / Forum / Mein Baby / Wann putzt ihr am liebsten?

Wann putzt ihr am liebsten?

4. Juli 2016 um 7:31

Blöde frage, oder?!

Ich kann selten putzen/aufräumen wenn meine kids wach/hier sind.

Ich putze oft abends wenn sie schlafen oder wie jetzt grad. Bin seit kurz vor 5 wach und mein haushalt komplett fertig, hab sogar gebügelt und den staubsauger geschwungen. Nun sitze ich hier geduscht mit fertiger frisur und geschminkt um drauf zu warten das meine nanny kommt und ich zur arbeit kamm (nanny - oma! Nicht das das wieder falsch rüber kommt hier)

Ich liebe diese stille morgens und stelle mir meinen wecker wirklich früher damit ich noch ein stündchen mehr zeit hab

Nette musik an und ich bin glücklich. Werkel aber natürlich nur in der unteren etage, die kinderzimmer oben muss ich klar am tage machen.

Mehr lesen

4. Juli 2016 um 7:38

.
Sie erwähnte die untere Etage, hat also vermutlich eineigenes Haus.
Aber ja, in einem Mehrfamilienhaus würd ich als Nachbar die Wände hochheben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2016 um 7:40

Ich putze meist wenn die Kinder ruhig spielen
Boden wischen mache ich z.b abends. Hat tagsüber gar keinen Sinn. So einen richtigen Komplettputz nur, wenn die Kinder nicht da sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2016 um 8:05

Dann
habt ihr aber kein freistehendes Haus. Ab 6 darf man auch in der eigenen Wohnung saugen, mache ich aber nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2016 um 8:10


Also wir liegen gerade noch im Bett Montags ist kein Kindergarten
Ich mag es zu Putzen wenn ich alleine bin, sonst läuft mir ständig jemand dazwischen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2016 um 8:13

Wann ich am LIEBSTEN putze?
Wenn ich so richtig schlechte Laune hab oder so richtig wütend und genervt bin... hach dann wirds immer so richtig schön sauber

Ansonsten natürlich dann wenn mein Sohn (1) schläft und die Tochter im kiga ist... oder beide zu hause und die große Schwester bespaßt den kleinen im bällebad... hauptsache es sind so wenig kinder wie möglich "im Weg"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2016 um 8:17

Wegen leuten wie dir
Habe ich keine nachbarn!

Keine! Ich kann sonntags rasen mähen und bis nachts um 3 laute musik im garten hören

Dachte das sei selbsterklärend, ist wohl klar das das in einem mehrfamilienhaus nicht gehen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2016 um 8:26

Oh
So früh wow.

Ich putze und Räume meist morgens auf.
Mittags wenn die Kids da sind kaum.

Mal sehen wie es ab Januar ist da geh ich wieder arbeiten . Na dann läuft mein saugroboter.

Ich habe immer das Gefühl alles nebenher zu m und am Ende klappt es auch

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2016 um 8:30
In Antwort auf heuel1

Wann ich am LIEBSTEN putze?
Wenn ich so richtig schlechte Laune hab oder so richtig wütend und genervt bin... hach dann wirds immer so richtig schön sauber

Ansonsten natürlich dann wenn mein Sohn (1) schläft und die Tochter im kiga ist... oder beide zu hause und die große Schwester bespaßt den kleinen im bällebad... hauptsache es sind so wenig kinder wie möglich "im Weg"

Oh ja!
Wenn ich sauer bin dann ist mein haus auch grundsaniert danach

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2016 um 9:02

Am
Besten wenn ich eigentlich was anderes tun sollte, zum beispiel lernen

Da ich momentan den luxus elternteit habe, putze ich täglich 20 min entweder direkt nach dem frühstück (mann arbeiten, kind 1 in kita und ich alleine...) oder je nach schicht meines mannes abends nachdem der große im bett ist.

Ich habe mir das so angewöhnt weil mich das chaos nervt, und so herrscht zumindest ne gewisse grund-Sauberkeit.

Den Rest mach ich unregelmäßig, wie es grade passt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2016 um 10:08

Nee, heißt
es nicht! Ponty wohnt ja nicht deinetwegen ohne Nachbarn, sondern wegen Menschen, wie du einer bist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2016 um 10:24

Wenn ich lust habe
ich putze nicht zur gleichen Zeit, nicht jeden Tag....

Ich mache schon jeden Tag etwas.

Am allerliebsten wenn mein Mann dabei ist, dann hilft er mir


Die Kinder schmeissen wir raus in den Garten.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2016 um 10:26

Haha
genau ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2016 um 10:53

Und weil ihr
in einem schlecht isolierten Reihenhaus wohnt, muss dass für jeden gelten?! Oh man...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2016 um 11:22

Am liebsten gar nicht
Morgens beseitige ich das Chaos vom Vorabend.
Sonst räume ich zwischendurch auf, nach Bedarf...oder lass es liegen, bis es mich angreift.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2016 um 11:26

Samstag
wenn mein Mann mit meinen 3 Monstern draußen ist

sonst, wenn sie ohne mich in ihren Zimmern spielen.

Ich käme nie auf die Idee, zu putzen, wenn die Kinder schlafen
Denn dann habe ich mittags meine Freizeit
Und abends Zeit mit meinem Mann
Und morgens schlafe ich lieber länger als zum Putzen aufzustehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2016 um 11:58

Wie auch immer
auf jedenfall soll es Leute geben, die freistehende Einzelhäuser bewohnen und saugen können, wann sie wollen ohne Nachbarn zu stören Aber Hauptsache erstmal rumtönen aber wie schriebst du so schön "es gibt immer ekelhafte Weiber, die alles besser wissen" ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2016 um 12:07

Am liebsten ja gar nicht
Hehe... Also wenn ich denn muss, dann am liebsten wenn ich alleine bin. Wenn alle ausser Haus sind.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2016 um 12:21

Haben wir den gleichen Mann??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2016 um 12:23

Heute zb
stapelt sich das geschirr, und der Boden sieht schrecklich aus....aber nöööö.....ich streike.... um 15 Uhr sind die Kids bei den Grosseltern, dann schaue ich mal ob ich dann Lust habe....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2016 um 12:50

Es gibt doch so Einwegmasken
mit Filter. Hast du die mal probiert?
Hatte früher auch oft innenlegende Bäder, aber problematisch war da nur eins. Das war ein Pfuschbau in eigenarbeit des offensichtlienicht so begabten Vermieters, in nem ausgebauten Altbau-Dachgeschoss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juli 2016 um 16:32

Wegen leuten wie dir
Werden leute wie ich ja wirklich zum klugscheisser

Du könntest meine gross- und kleinschreibung berichtigen wenn du magst. Da hab ich nämlich grad keine lust zu

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2016 um 14:57

Ich
putze auch morgens um 5. Abends bin ich platt und habe meistens keine Lust. Sonst halt mal so zwischendurch. Wenn die Kinder nicht zu hause sind, bin ich es leider auch nicht Und dann gibt es noch den 4 wichtigsten Menschen in meinem Leben: unsere Putzfrau <3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2016 um 15:25

Mir geht's genauso!
Aber manchmal nervt es mich. Ich frage mich dann, ob ich noch ganz dicht bin. Zumal bei uns auch einmal die Woche die Putzfrau kommt und einmal die Woche jemand zwei Stunden zum Bügeln. Trotzdem schwinge ich täglich Staubsauger, Wischlappen und co. Ich hasse Staub und klebrige Böden und das bei 3 Männern wovon zwei unter 3 Jahren sind. Ahhh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2016 um 15:40

Hahahahahahahaha, Lachflash
Ich habe folgendes Bild im Kopf, wenn ich morgens um 5 den Staubsauger anschmeissen würde:

Ein völliger verwirrter, zerknitterter, schlaftrunkender Mann kommt ins Wohnzimmer, in dem ich fröhlich pfeifend, mit Lockenwicklern im Haar und rosa Negligé, den Staubsauger schwinge, zu den Klängen von "I'm so excited" von den Pointer sisters, und er wie in Trance zum Telefon greift, um die Nummer des psychiatrisches Notdienst zu wählen, die seine offensichtlich geistig durchgebrannte Frau bitte abholen sollen.


Echt jetzt, um 5 Uhr morgens????? Never ever. Da wird Matratzenhorchdienst betrieben. Bin ja froh, dass mein Kind durchschläft, da werde ich mir doch nicht meine Nachtruhe durch PUTZEN verkürzen.


Hahahahhaahhahaha, ich lach mich immer noch kaputt!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2016 um 16:34

Ich hatte es schon lange nicht mehr
Das ist jemanden nur vom lesen her so unsymphatisch fand wie dich. Krass.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2016 um 16:45
In Antwort auf veilchen2011

Hahahahahahahaha, Lachflash
Ich habe folgendes Bild im Kopf, wenn ich morgens um 5 den Staubsauger anschmeissen würde:

Ein völliger verwirrter, zerknitterter, schlaftrunkender Mann kommt ins Wohnzimmer, in dem ich fröhlich pfeifend, mit Lockenwicklern im Haar und rosa Negligé, den Staubsauger schwinge, zu den Klängen von "I'm so excited" von den Pointer sisters, und er wie in Trance zum Telefon greift, um die Nummer des psychiatrisches Notdienst zu wählen, die seine offensichtlich geistig durchgebrannte Frau bitte abholen sollen.


Echt jetzt, um 5 Uhr morgens????? Never ever. Da wird Matratzenhorchdienst betrieben. Bin ja froh, dass mein Kind durchschläft, da werde ich mir doch nicht meine Nachtruhe durch PUTZEN verkürzen.


Hahahahhaahhahaha, ich lach mich immer noch kaputt!!!

Na
wenn man sonst den Tag nichts zu tun hat, kann man auch tagsüber putzen Den Staubsauger anzuschmeissen, während die Kinder schlafen, ist allerdings eines Anrufes in der Psychiatrie würdig... Aber im Ernst, ich mache das kurz vor der Arbeit. Ohne putzen muss ich um 5:30 aufstehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2016 um 17:19
In Antwort auf veilchen2011

Hahahahahahahaha, Lachflash
Ich habe folgendes Bild im Kopf, wenn ich morgens um 5 den Staubsauger anschmeissen würde:

Ein völliger verwirrter, zerknitterter, schlaftrunkender Mann kommt ins Wohnzimmer, in dem ich fröhlich pfeifend, mit Lockenwicklern im Haar und rosa Negligé, den Staubsauger schwinge, zu den Klängen von "I'm so excited" von den Pointer sisters, und er wie in Trance zum Telefon greift, um die Nummer des psychiatrisches Notdienst zu wählen, die seine offensichtlich geistig durchgebrannte Frau bitte abholen sollen.


Echt jetzt, um 5 Uhr morgens????? Never ever. Da wird Matratzenhorchdienst betrieben. Bin ja froh, dass mein Kind durchschläft, da werde ich mir doch nicht meine Nachtruhe durch PUTZEN verkürzen.


Hahahahhaahhahaha, ich lach mich immer noch kaputt!!!

Oh der Augenrollsmiley sollte da nicht hin,
sondern der der sich vor Lachen rollt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2016 um 17:50

Ach ja!
Genau, DAS ist das Bild!!! Hahahaha

(Ich muss mir allerdings unbedingt noch einen Schnauzbart wachsen lassen, um das Bild zu komplettieren )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2016 um 18:06

Mache ich auch...
...oft so. Bin generell schon immer Frühaufsteher gewesen und geh lieber zeitig ins Bett um dann echt früh fit zu sein. Ich steh meistens gegen 5, spätestens halb 6 auf und zwar egal ob ich arbeiten gehe oder frei habe. Ich mach dann auch oft Haushalt, manchmal sportel ich dann auch schon oder ich trinke einfach Kaffee, surf mit meinem Handy im Netz und genieße die seltene Ruhe.
Morgens ist meine Zeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2016 um 18:56

Also
Nur um das mal klar zu stellen - ich steh nicht jeden morgen extra früher auf!!! Am WE zb würde mir das nicht passieren

Ich schrieb ja oben das ich meist abends putze ooooder halt morgens.

Veilchen, du bist echt der burner

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Juli 2016 um 18:58

Ai und staubsaugen
Kann ich immer, zumindest im unteren stockwerk! Das hören meine kids oben nicht, ist ein ganz langer flur und zwei türen dazwischen.

Nachts läuft hier auch der staubsaugerrobi, das hören wir alle nicht. Ausser er verfährt sich mal in den flur wos hoch geht, das höre ich dann schon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen