Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies

Wann schliefen eure Schlechtschläfer endlich besser?

1. April 2015 um 7:15 Letzte Antwort: 2. April 2015 um 10:30

Jaaa ich weiss das es bei jedem Kind anders ist, möchte nur hören DAS es besser wird
Unsere Kleine ist jetzt fast 16 Monate alt, solange sie gestillt wurde schlief sie super. Aber dann wurde es schlimm und schlimmer...erst war sie nachts stundenlang wach...dann kam dazu das sie abends alle 20-30 Minuten aufwacht...es gibt mal bessere Tage, mal schlechter..aber wirklich gut wurde es bisher nicht die Grosse war eine super Schläferin in dem Alter, ich hätte nie gedacht wie fertig einen das macht!

Mary

Mehr lesen

1. April 2015 um 7:56

Mein Sohn
Schlief auch schrecklich, 1,75 Jahre mindestens alle 2h wach und das in guten Nächten. Wenn er aufwachte, schrie er herum. Ganz furchtbar und nervenzehrend...
Dann wurde es ein kleines bisschen besser. Wir gaben ihm auf sein Problem abgestimmte Globuli und er schrie nachts nicht mehr dauernd.

Seit er 2,5 Jahre alt ist, haben wir eingeführt, dass er alleine einschläft. Ich hab ihm erklärt, dass Mami nicht mehr zeit hat, ewig in seinem Zimmer zu liegen oder zu sitzen und arbeiten muss. Seitdem schläft er durch und wenn er aufwacht, kann er selbst wieder einschlafen. Er mag es immer so haben, wie er eingeschlafen ist. Ich muss ihn auch holen, wenn ich ihn ins bett gebracht habe. Wenn mein Mann ihn holen will, mag er nicht.

Gefällt mir

1. April 2015 um 8:45

Mit 18/19 monaten
wurde es deutlich besser! Von stündlichem Aufwachen, zu nur noch 1-2 mal nachts. Sie ist jetzt 20,5 Monate und ich hoffe es bleibt so. Geholfen haben bei uns das Abstillen und Bachblüten Globuli "Kleines Träumerle". Seit dem ging es bergauf.

Gefällt mir

1. April 2015 um 13:05


Ja ich kenne das. Um den ersten Geburtstag rum war es bei meiner Tochter besonders schlimm.
So richtig besser wurde es mit 2, jetzt mit 2,5 schläft sie phasenweise sogar durch
Ist mega anstrengend, ich kann mich noch gut daran erinnern.

Gefällt mir

1. April 2015 um 20:26

.
Mit ca 1 Jahr. Ich hab nicht viel anders gemacht, wahrscheinlich war es eine Sache der Gehirnreifung und dass gerade mal eine Zahnungspause war. Hoffe das bleibt so

Gefällt mir

1. April 2015 um 20:54

Hm
Mein kind ist 3 und schreit und heult auch jeeeede nacht. Man weiss nicht warum aber ich gebe die hoffnung nicht auf das es besser wird bevor der 18. geburtstag ansteht

1 LikesGefällt mir

1. April 2015 um 21:05


Meiner ist jetzt 3 Jahre und 3 Monate und er schläft immer noch nicht durch. Er hat gute und schlechte Nächte, die Mehrheit ist leider immer noch schlecht. Es wurde mit ca 2 das erste Mal etwas besser. Meine Kleine ist jetzt 22 Monate und schläft von Anfang an schon besser als ihr großer Bruder...

Gefällt mir

2. April 2015 um 10:30

Oh <3
So viele nette antworten, danke! Ist ja doch sehr unterschiedlich, ich werd mich wohl einfach überraschen lassen müssen. Letzte Nacht war super gut, aber die Maus ist auch krank da schläft sie immer toll...aber gesund ist sie mir trotzdem lieber.

Hunger hat sie nachts nicht, sie bekommt eine Flasche Milch wenn ichv weiss das sie tags schlecht gegessen hat..bekommt sie keine dann verlangt sie auch nicht danach...

Danke euch für eure aufbauenden Worte!

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers