Home / Forum / Mein Baby / Wann seid Ihr das erste Mal OHNE Kind

Wann seid Ihr das erste Mal OHNE Kind

16. Juni 2011 um 0:25

für ein paar Tage weg gefahren?
Meine Kleine ist noch viiiiieel zu klein dafür, aber mich würde trotzdem mal interessieren wie das bei Euch so war. Und vor allem wo habt Ihr Euer Kind gelassen und gab es dann großes Theater?
Danke schonmal für Eure Antworten!
Lieben Gruß

Mehr lesen

16. Juni 2011 um 0:43

Schieeeb
...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2011 um 1:08


Das würd ich auch am liebsten so machen, aber ich werde jetzt schon gedrängt das ich ohne sie wegfahre und sie ist gerade mal 11 WOCHEN (!!) alt! Ich sehe das einfach nicht ein.. Nur weil wir Beziehungsprobleme haben verlangen alle von mir (also seine Familie) das ich ABSTILLE und dann mit ihm ALLEINE in den Urlaub fahre.. Mich belastet das, ich finde es einfach viel zu früh und ich glaub selbst in nem Jahr werd ichs mir kaum vorstellen können... Mein Mann kann das ganze nicht so nachvollziehen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2011 um 1:26

Ja
Ich habe gesagt, dass das nur über meine Leiche passiert
Ich stille doch nicht ab nur wegen nem Urlaub
Ich meinte zu meinem Mann das wir gerne in den Urlaub fahren können aber die Kleine kommt mit und basta!
Seine ganze Familie hält mich für bekloppt weil ich so "besitzergreifend" bin und "immernoch" (?!!!?!) stille und sogar sein Vater der KINDERARZT ist, will mich jetzt dazu drängen abzustillen um unsere Beziehung zu retten. Bei denen hackts doch.
Ich habe meinem Mann jetzt gesagt das er hinter mir stehen muss vor seiner Familie und das das mit dem Abstillen und Urlaub ohne unsere Tochter auf garkeinen Fall in Frage kommt!
Naja würd mich trotzdem mal interessieren wie das in anderen Familien so ist..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2011 um 8:02

Das erste mal
mit 6Wo. für 2 Nächte!
Mit 4Mo. dann für eine Woche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2011 um 8:12

...
Lass dich dazu ja nicht drängen!!!!
Unfassbar!!!

Mein Sohn ist 7 Monate alt...Und ich war bis jetzt 2 Stunden ohne ihn abends weg. Mein Freund hat in den 2 Stunden auf ihn aufgepasst.
Ich stille ihn auch noch...

Urlaub ohne mein Kind? Niemals!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2011 um 8:47

Noch nie...
und das obwohl meine große fast 15 Jahre alt ist...
Ich finde wenn ich Urlaub verdient hab, dann haben den die Kinder auch verdient und dann kommen sie natürlich mit...
Die Großen schlafen trotzdem jeden Freitag bei ihrer Oma, einfach weil es ihnen Spaß macht...
Aber mehr als eine Nacht, das ist für mich immer noch unvorstellbar...
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2011 um 9:12

Wir
waren letztes Jahr zusammen mit unserer 22 Mon. alten Tochter zum ersten Mal seid ihrer Geburt im Urlaub. Jetzt ist sie 2J.7Mon. und wir haben sie nur 1x über 2 Nächte bei meinen Eltern gelassen (kurz nach der Geburt des zweiten Kindes, da ich und mein Mann ganz schlimm über mehrere Wochen krank waren und sie bei ihren Großeltern sicherlich besser aufgehoben war). Aber ich denke nicht, dass ich i-wann ohne meine Kinder in den Urlaub will - die haben schließlich auch das Recht auf einen Tapetenwechsel, Meer, Sonne usw.

Wieso die Familie deines Mannes sich in eure privaten Angelegenheiten einzumischen versucht, kann wirklich nicht nachvollziehen. Ihr drei seid eine kleine Familie und solltet über solche Dinge ganz in Ruhe und vor allem ganz alleine entscheiden. Und ich bin echt baff, wenn ich höre, dass dein Schwiegervater als KiA auch nur dazu raten kann, ein 11 Wochen altes Baby abzustillen aus nichtigen Gründen . Er sollte es doch am besten wissen und statt solcher Ratschläge sich freuen, dass sein Enkelkind Mumi bekommt. Alles andere kann man aufschieben (Urlaub), Stillen nicht!

Und wenn das ganze dir eh nicht entspricht, wirst du diesen Urlaub auch kaum genießen können, wirst immer an deine Kleine denken (11 Wochen ist wirklich noch sehr jung). Kann es sein, dass deine Schwiegis sie einfach eine Weile für sich haben wollen (vlt. auch unbewusst), und sie mal füttern wollen? Kommt mir ein bisschen so rüber .

Meine Schwester hat mir vor paar Tagen mitgeteilt, dass sie für ihren Junggeselinnenabschied (Sept.'11) für paar Tage nach Mallorca fliegen will. Ich finde die Idee wirklich klasse und wäre auch gerne mitgekommen. Aber da mein Kleiner zu diesem Zeitpunkt erst 8 Monate sein wird und ich nicht vorhabe im 1. Jahr abzustillen, muss ich leider nein sagen. Daher kann ich dich sehr gut verstehen.

LG, Mila mit Maxim (heute 20 Wochen alt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2011 um 13:33

Danke
für Eure Antworten!!
Ich sehe das genauso ich kann das einfach nicht!!!!! Aber mein Mann kann es absolut nicht nachvollziehen.. ich finde es so blöd, alle stellen mich als Übermutter dar..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Juni 2011 um 13:57

@mami211107
wie war das denn für Euch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen