Home / Forum / Mein Baby / Wann tee?

Wann tee?

9. Juli 2012 um 20:01

Hallöchen,
Ich bin letztens durch rossman gelaufen und habe diese ganzen Tees gesehen und mal den babydream bio fencheltee mitgenommen. Ist der gut? Und wann kann ich den meinem Sohn geben? Woran merke ich denn ob er durst hat? Er ist jetzt fast 9 Wochen alt und seit 2 Tagen stille ich nun nicht mehr. Er trinkt Ca. 5 Flaschen mit 200 ml pro Tag. Braucht er da nochmehr Flüssigkeit?
Danke schon mal für eure antworten (:
Liebe grüße jacky und liam

Mehr lesen

9. Juli 2012 um 20:51

Meiner bekommt bebivita
erst hatten wir hipp aber da hatte er immer totale bauchschmerzen und ne Freundin sagte mir das ist ganz gut. Er bekommt die per Nahrung und da steht drauf ab der 8. Woche 200 ml Wasser mit 5 Löffel Pulver das bekommt er jetzt aber auch schon seit fast 2 Woche, vorher ist er auch nicht mehr richtig satt geworden. vorher waren es 145 ml mit 4 Löffel.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2012 um 21:39

Bei uns gabs ab dem 2. Monat schon Tee
weils mit dem stillen auch nicht super klappte, er ab so arge Blähungen hatte. Fencheltee mochte er nicht, also gabs von DM (ich glaub von Alnatura) den Babykräutertee. Da is Kamille, Fenchel, Anis und Kümmel drin. Schmeckte unserem dann ganz gut. Den trank er auch zimmerwarm. Waren dann schon immer 2-3 kleine Flaschen am Tag. Allerdings schwitzt der kleine Mann auch sehr stark. Von daher.

Würd nur aufpassen, vor diesen löslichen Tee, die enthalten oft viel Zucker. Finds ne Schweinerei, denn das hat bei Tees für Babies nix zu suchen. Steht oft klammheimlich hinten drauf

Probier es doch einfach aus. Immer mal wieder anbieten. Wenn er zusätzlich Flüssigkeit mag/braucht wird er schon trinken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club