Home / Forum / Mein Baby / Wann und wie viel geht ihr wieder arbeiten?

Wann und wie viel geht ihr wieder arbeiten?

4. Mai 2013 um 16:54

Hallo!

Wann und wie viel geht ihr wieder arbeiten? Wie alt sind eure Kinder?

Lg und ein schönes WE

Mehr lesen

4. Mai 2013 um 17:10

Seit sie 18 monate alt ist
wieviele stunden kann man nicht genau sagen, ist ne vollzeitausbildung mit 40 schulstunden, dazu pro tag 4 stunden fahrtweg...also bin ich meist so 11 stunden unterwegs.

betreut wird sie bei einer tagesmutter und anschließend von ihrem papa oder meiner mutter

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2013 um 17:11

Was
arbeitet ihr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2013 um 17:40

Ich bin Art Director und arbeite etwa wieder 50 Stunden / Woche
wenn keine Geschäftsreisen anstehen, seit mein Kleiner 2 Jahre alt ist. Davor haben mein Mann und ich uns die Elternzeit geteilt. Auch er arbeitet mittlerweile wieder voll und ist Chirurg. Davor haben wir uns aber nie "ganz" aus dem Arbeitsleben zurückgezogen (ausser ich in der Mutterschutzperiode), sondern sind immer wieder stundenweise mehrfach in der Woche reingekommen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2013 um 17:49

Ich müsste eig
am 08.11.13 wieder anfangen hab aber noch 23tage RU durch meln BV 2012.
Möchte gerne 60 oder 70 o/o arbeiten
Also entweder 23 oder 30std.
Am liebsten 2/3tage voll einer 6std einer frei.
Oder den std entsprecjend sillte möglich sein da bei uns ne 50prozent stelle frei geworden ist u meine chefin mich lt freundin/kollegin Schon quasi dafür eingeplant hat..

Wenn sie in KiTa oder KiGa geht wueder voll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2013 um 17:53

Achso beruf
Bin medizinische fachanfestellte in einer onkologisch/hämatologischen Ambulanz im KH.
Wir sind wie eine Arzrpraxis im KH, rechnen für uns ab&sind eigenständig, alle Mitarbeiter sind aber KH-Angestellte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2013 um 18:42

Ich fange im Sept.
für 20h als Juristin an. Mein Kleiner ist dann 1 Jahr, die beiden Großen 3,5 und 7.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2013 um 19:43

Seit ca 10 monaten wider
da war mein kleiner knapp 2 monate alt, aber einfach putzen und gartenarbeit bei meinem dad und jetzt auch meiner oma...der kleine kommt mit wenn der papa nicht zuhause ist...
und ich gehe freiwillig 2-3 mal die woche ein paar stunden im tierheim arbeiten, auch da ist mein kleiner immer dabei...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2013 um 19:58

.
Nach einem Jahr 75 Prozent das sind 3 Tage die Woche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2013 um 20:00


40 Stunden , montag bis sonntag( Schichtdienst)
seit sie 6 Monate ist
Allerdings nur , da ich meien Ausbildung zu Ende machen will
ach ja im Hotel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2013 um 20:10

Ps
Bin Krankenschwester in einer Gynäkologischen Ambulanz im kh

@bebim2012: ich hab auch noch resturlaub wg bv, kann man den wenn man arbeitet auch noch nehmen oder muss des vorher sein?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2013 um 21:37
In Antwort auf alexis_11935866

Ps
Bin Krankenschwester in einer Gynäkologischen Ambulanz im kh

@bebim2012: ich hab auch noch resturlaub wg bv, kann man den wenn man arbeitet auch noch nehmen oder muss des vorher sein?

Lt meiner personalabteilung
Verfällt der nicht!!
Ich nehm ihn halt nur im anschluss weil ich 2014 im leben nicht dann über 50tage urlaub bekomm!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2013 um 21:41

Also ich bin wieder arbeiten als meine Tochter 4 Monate war
da bin ich Mo, Die, Do und Fr jeweils von 8.00Uhr bis 16.30 Uhr abeiten gegangen, das beste: ich konnte sie mitnehmen, (krippe) und das ohne was dafür zu bezahlen...

Ich bin im Moment schwanger, und arbeite nur noch Mi, 8.00-16.30 Uhr, und das werde ich auch noch bis mir die Blase platzt, den Mutterschutz gibt es nicht vorgeburtlich...ich werde aber 16 Wochen bezalt zuhause bleiben.....und danach beide Kinder mit zur arbeit nehmen...perfekter gehts nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2013 um 21:45

Arbeite
seit sie 1 1/2 war....bin medizinische Fachangestellte, 20Std/Woche, 3x von 8-12 Uhr und 2x 14.00-18.00 Uhr, war anfangs total blöd aber mittlerweile ok......

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2013 um 21:50

Ich gehe ab september
Wieder arbeiten, 25 stunden/woche.
Meine tochter ist dann 25 monate alt.
Sie geht dann mo-fr von 7-14 uhr in die krippe und ich arbeite von 8-13 uhr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2013 um 21:52

Mein
Sohn wird bald 3 und ich gehe noch nicht wieder arbeiten ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2013 um 22:44
In Antwort auf mimimalwieder11

Also ich bin wieder arbeiten als meine Tochter 4 Monate war
da bin ich Mo, Die, Do und Fr jeweils von 8.00Uhr bis 16.30 Uhr abeiten gegangen, das beste: ich konnte sie mitnehmen, (krippe) und das ohne was dafür zu bezahlen...

Ich bin im Moment schwanger, und arbeite nur noch Mi, 8.00-16.30 Uhr, und das werde ich auch noch bis mir die Blase platzt, den Mutterschutz gibt es nicht vorgeburtlich...ich werde aber 16 Wochen bezalt zuhause bleiben.....und danach beide Kinder mit zur arbeit nehmen...perfekter gehts nicht

Welchen
Beruf hast du denn, wenn ich mal fragen darf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2013 um 22:51

Ich
arbeite seit der Kleine 1 Jahr alt ist 42 h (meistens mehr) die Woche. Ich bin aber noch in Ausbildung zur Detailhandelsfachfrau. Ich bin im Gesamten 12,5 h am Tag ausser Haus. Nach der Ausbildung werde ich erstmal die Stunden reduzieren!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2013 um 6:14

Hallo
Ab morgen fange ich wieder an zu arbeiten.
32 Stunden die Woche, mein Sohn ist 2

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2013 um 7:02

Seit 16 wochen
Seit er 16 wochen ist arbeite ich 2 tage von 8- 18.00 uhr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club