Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Wann verschwindet die Milch?

Wann verschwindet die Milch?

20. Mai 2007 um 22:08 Letzte Antwort: 21. Mai 2007 um 13:00

Ich habe vor 2Wochen komplett abgestillt und es klappt alles ganz gut denn zum ersten Geburtstag wollte ich das hinter uns gebracht haben.

Meine linke Brust (war eh schon immer die "Schokoladenseite" und die letzten Stillwochen eh NUR noch) ist noch größer und ich habe gerade mal gedrückt...aus beiden kommt noch Milch!
Hätte ich da was einnehmen müßen? Ich dachte da ich so gaaanz langsam abstillte reicht das?!
Kann mir da jemand helfen?
Dauert es länger das die Brüste wieder in ihren Normalzustand zurückgehen?

LG Samson

Mehr lesen

20. Mai 2007 um 22:16

Mach dir keine sorgen...
das dauert circa 4wochen, dass beim drücken nix mehr kommt. so war es bei mir... )

mfg sanny

Gefällt mir
21. Mai 2007 um 11:53

Du kannst ...
... auch eine Tasse Pfefferminztee oder Salbeitee (stärker) pro Tag trinken!
Dann ist in kürzester Zeit die gesamte Milch weg.
Hat auf jeden Fall bei mir super funktioniert.

LG
danchen78

Gefällt mir
21. Mai 2007 um 13:00

Du musst
nichts einnehmen.. das dauert ne weile. meine tochter hatte die brust verweigert und ich hatte noch mehrer wochen danach , wnen ich ihr die flasche gab , lief milch aus meiner brust... komisch was sich da im gehrin einschaltet das automatisch beim füttern milch lief..

viel glück

lg samson (andrea mit nina)

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers