Home / Forum / Mein Baby / Wann waren eure Kids das erste Mal krank?

Wann waren eure Kids das erste Mal krank?

15. Dezember 2014 um 13:00

Meine wird im April 3 und war bisher noch nie krank...hatte mal ein paar Tage Fieber, aber selbst da war sie fit....seit September geht sie in die Krippe - hatte mich auf die berühmte "Krankheitsphase" eingestellt - aber nix

Mehr lesen

15. Dezember 2014 um 13:17

Na dann hast du echt Glück
meine Kinder hatten die ersten Schnupfnasen im Babyalter, fieberhafte Infekte schon zahlreiche, 3-4x Magen-Darm.
Sie sind 5 und 8.

Entweder kommt das noch oder dein Kind hat ein super Immunsystem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2014 um 13:51

Meine beiden Kinder
kamen jeweils mit 12 Monaten im Februar in die Krippe. Mit 13 Monaten waren sie dann das erste Mal krank (beide jeweils Bindehautentzündung). In den kommenden 3 Monaten folgten dann noch ein paar Schnupfen und nochmal Bindehautentzündung...das wars dann eigentlich schon. Mehr erwähnenswertes hat die Große bisher auch nicht mitgebracht (knapp 6) und die kleine (knapp 2) auch nicht. Mal schaun, wie es weiter geht.

ikkebins

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2014 um 14:12

Das erste mal
war er mit 6,5 Monaten krank. Hatte einen ordentlichen Infekt, das war echt schrecklich, er hat mehrmals erbrochen vom vielen Schleim im Hals. Jetzt ist er 16,5 Monate alt, hat gerade wieder einen Infekt Husten und Schnupfen steckt er aber gut weg. In der Zwischenzeit hatte er immer mal wieder bisschen Schnupfen und Husten, aber nie Fieber . Vor Magen/Darm sind wir bis jetzt , klopf auf Holz, auch verschont geblieben. Der erste Infekt war echt der Schlimmste, weil er noch so klein war. In die Krippe geht es ab Mai 2015. Er wird immernoch ein bisschen gestilt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2014 um 14:42

Der Große
Mit 9 Monaten, einen ordentlichen Infekt mit Schnupfen, Husten und Fieber.

Die kleine das erste mal mit 3 Wochen. Natürlich beim Großen angesteckt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2014 um 17:37

13 Monate
3 Tage Fieber dadurch einen Fieberkrampf bekommen, dann das ganze Jahr Dauerschnupfen, 2 Bronchitis mit Angina, 1 mal Magen Darm, das so bis er 3 Jahre alt war.

Seitdem selten mal ein Schnupfen.

Fieber zum Glück auch selten. Dann auch nur ein zwei Tage.

Er wird im März 7 Jahre alt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2014 um 22:04


sohni hatte mit 1,5 jahren hand-mund-fuss-krankheit, mit 2 jahren kawasaki-syndrom mit schwerem verlauf und mit 3,5 jahren eine idiopathische thrombozytopenische purpura, die mit jetzt fast 4 jahren immer noch mit cortison behandelt wird.
dazwischen natürlich diverse infekte.

tja...da hat wohl jemand ganz laut "HIER" gebrüllt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Dezember 2014 um 22:22

Meine
Maus hatte ihre erste dicke Erkaeltung mit 9 Monaten.Dann war Ruhe bis sie zur Tagesmutter kam.Da kamen dann diverse Infekte dazu.Schlimmer bzw. mehr wurde es dann mit Eintritt in den Kindergarten.Dort ist sie sie nun bald 2 Jahre und hat quasi immer irgendwas.
Unsere Kinderaerztin versucht mir immer Mut zu machen,sie meint in spaetestens 2 Jahren ist dann Ruhe.Sie meinte,waere sie jetzt nicht dauernd krank,würde das in der Schulzeit losgehen.Ob das nun so stimmt,kann ich nicht sagen,aber gehört hab ich das auch schon desöfteren.
Ich wünsche euch,das es so bleibt und nicht spaeter nachkommt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2014 um 9:16
In Antwort auf motte2012

Meine
Maus hatte ihre erste dicke Erkaeltung mit 9 Monaten.Dann war Ruhe bis sie zur Tagesmutter kam.Da kamen dann diverse Infekte dazu.Schlimmer bzw. mehr wurde es dann mit Eintritt in den Kindergarten.Dort ist sie sie nun bald 2 Jahre und hat quasi immer irgendwas.
Unsere Kinderaerztin versucht mir immer Mut zu machen,sie meint in spaetestens 2 Jahren ist dann Ruhe.Sie meinte,waere sie jetzt nicht dauernd krank,würde das in der Schulzeit losgehen.Ob das nun so stimmt,kann ich nicht sagen,aber gehört hab ich das auch schon desöfteren.
Ich wünsche euch,das es so bleibt und nicht spaeter nachkommt.

Ich weiß nicht...
...das mit der Schulzeit ist halt wieder so ein Spruch wie "Das erste Jahr im Kiga sind die dauerkrank..." Kann sein, kann aber auch nicht...finds eher ein bisschen unlogisch, weil was ändert sich dann in der Schule? Denke schon, dass es uns schon auch noch genug "treffen" wird...wir haben ja noch fast 4 Jahre Kiga vor uns...aber mich wundert es halt, dass sie so lange verschont bleibt

Gestern dachte ich sogar kurz, dass sie jetzt krank wird...Schnupfen und Husten hat sie ja schon manchmal..und gestern war sie für eine Stunde richtig kränklich wirkend...aber eine Stunde später wieder topfit Ich selbst war aber auch nie viel krank...naja, man wird sehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2014 um 10:35

Mit 10 Tagen ...
hat meine Tochter sich mit Bronchitis angesteckt und seitdem hat sie alle 2-3 Monate eine. Sie ist fast 8 Monate und nimmt da alles mit.
Der große Bruder war das erste Mal mit 14 Monaten krank. Krupphusten und Bronchitis

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Dezember 2014 um 10:52

Jetzt
Ist er zum 1. mal krank (Mittelohrentzündung). Er wird im März 4 und geht seit über einem Jahr in den Kindergarten.

Klar hatte er mal nen Schnupfen, aber er war dabei immer topfit

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Liebe Mädels, hättet ihr lust in..
Von: ghennis2007
neu
16. Dezember 2014 um 9:37
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest