Home / Forum / Mein Baby / Wann wieder sport nach kaiserschnitt?

Wann wieder sport nach kaiserschnitt?

16. November 2007 um 21:14

hallo, mein kaiserschnitt ist am di 6 wochen her. ich würde gerne wieder mit sport anfangen. wie ist das mit sit ups und ausdauertraining auf einem crosstrainer? meine abschlussuntersuchung ist erst in 2 wochen. blutungen hab ich kaum noch und die narbe ist auch gut verheilt.
danke für euren rat!

liebe grüße

candysha & luis (5 wochen und 3 tage alt)

Mehr lesen

16. November 2007 um 21:57

Nach der Rückbildung
....das wurde mir gesagt. Hatte gefragt wegen joggen da meinte sie die Belastung für den beckenboden sei zu hoch. So 4Monate nach der Geburt dann wieder. Aber beim Crosstrainer hat man das ja nicht so...hmmm, würde mich auch mal interessieren . Rückbildungskurs ist aber wohl immer vorher Pflicht.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2007 um 11:18

Hallo
Also zu mir wurde gesagt drei Monate danach gar kein Sport außer Rückbildungskurs. Hab nach zweieinhalb Monaten wieder angefangen ins Fitneßstudio zu gehen, allerdings nur Fahrrad gefahren und Crosstrainer. Die bei uns im Fitneßstudio haben gemeint, mit Bauchtrainung soll ich mindestens bis sechs Monate danach warten, weil innerlich noch nicht alles verheilt ist. Tja, jetzt habe ich halt einen Schwabbelbauch und warte ab. *lach*

LG Sabrina mit Minimaus (geb. 01.07.07)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. November 2007 um 12:14

Huhu!
hatte auch einen ks vor vier monaten. und ich war schon ab dem 2.monat wieder beim sport, meine rückbildung lief jetzt erst zum 4.mal.
aber das ist ok. mir wurde es mehrfach (hebamme, arzt, fitnessstudio) so erklärt:
du darfst alles ohne hohe stoßbelastung machen (also walken, nordic walking, cross trainer, stepper...), du darfst auch an die geräte und du darfst kurse mitmachen.
worauf du achten solltest ist, dass solange deine bauchmuskeln noch nicht wieder richtig zusammen sind (ob der spalt zu ist wurde bei mir in der rückbildung überprüft) du keine übungen für die geraden bauchmuskeln machen darfst. also keine sit ups. aber die seitlichen und die schrägen bauchmuskeln kannst du trainieren.
und oberstes gebot: mach nur das was sich gut anfühlt, wenn es im bereich der narbe zieht, aufhören, dann braucht das gewebe noch zeit.

aber ansonsten viel spaß!

lieben gruß, rebahh

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook