Home / Forum / Mein Baby / Wann wird geimpft?

Wann wird geimpft?

20. Juli 2014 um 12:43

Wird bei der U3 schon geimpft?
Sie wäre da erst 6 wochen und drei tage alt

Habt ihr gegen die Rota viren impfen lassen?

Mehr lesen

20. Juli 2014 um 12:52

Huhu
Wir haben bei beiden ab der U4 geimpft. Unser Arzt (Chefarzt im KH) hält nichts von der Rotaimpfung, daher hab ich mich darauf verlassen. Mein Großer ist seit 1,5 jahren im kiga und hatte noch nie Magen-Darm....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2014 um 12:53

Rota
würde ich impfen lassen, das ist ja grad mal ne Schluck impfung, die 6fach hat meiner die erste jetzt mit 15mon bekommen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2014 um 13:10

Unserer
wird bei der U6 geimpft. Ist die Empfehlung unseres Kinderarztes und nachdem wir uns belesen hatten, sind wir auch dafür.

Impfen ist eh so ein Thema wo man mit anderen Leuten selten auf einen Nenner kommt

Rotaviren lassen wir weg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2014 um 13:27

Wenn die kleinen 2 monate alt sind..
.. Ist der früheste Zeitpunkt zum impfen. Manche Kinderärzte impfen dann mit 2 Monaten und machen bei der U4 die 2.
Andere beginnen bei der U4

Es ist natürlich dir überlassen wann du impfen lässt

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2014 um 13:40


Bei der U3 wird noch nicht geimpft.

Rotavirenimpfung bringt ja auch die Frage mit sich, ob das Kind mit Bauchschmerzen/Blähungen zu tun hat. Wenn ja, fällt die ja eh weg.

Werde Rota nicht impfen lassen. Halte da nichts von.

P.S. Ihr habt die U3 ganz schön spät oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2014 um 13:41

Das muss jeder für sich entscheiden
Und jeder hat da auch eine eigene. Informiere dich und bilde dir eine eigene Meinung !!

Wir lassen zur U6 impfen. Aber nicht alles. Rota und Windpocken finde ich persönlich Schwachsinn und habe das auch schon von einigen Ärzten gehört.
Aber wie gesagt, jeder so wie er meint

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2014 um 15:09

...
Haben auch so in dem Zeitraum rum angefangen zu Impfen. Rotaviren haben wir auch machen lassen. Alle meine 5 Nichten, sowie meine 3 Neffen wurde nicht dagegen geimpft und wirklich alle haten Rotaviren. Es muss nicht sein dass das Kind es bekommt aber mir war es sicherer und unser Sohn blieb gott sei dank verschont

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2014 um 15:34

Hallo
Unser Sohn wurde bei der U3 zum ersten Mal geimpft.

Die Impfung gegen Rotaviren wurde uns von der Hebamme und auch dem Kinderarzt nicht empfohlen. Haben ihn nicht impfen lasssen.

Ansonsten haben wir bisher die Impfungen so erfolgen lassen, wie es die Stiko hier empfiehlt.

Windpocken werden wir nicht impfen lassen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2014 um 22:51

Huhu
Also ich lass soweit es geht bei den Us mitimpfen. Dann muss man nicht zweimal in die Praxis, da kann man sich ja auch immer was einfangen...
Rota hab ich machen lassen, ich wollte das so früh wie möglich, weil da die Gefahr von Darmverschlingungen mit fortschreitendem Alter des Babys erhöht.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook