Home / Forum / Mein Baby / Warum finde ich es so anstrengend?

Warum finde ich es so anstrengend?

16. Mai 2011 um 17:07 Letzte Antwort: 16. Mai 2011 um 19:44

HAllo

Ich war nun 7 Tage allein mit meinen Kindern. (1 1/2 und 3 Jahre) Und bin total fertig. Ich fühlke mich schlapp, bin müde und bin schon kurz nach dem Aufstehen total gnervt. Ich habe es auch schon mit einem Babysitter versucht weil ich gerne 1 TAg arbeiten gehen wollte, was aber auch nicht geht denn meine Tochter schreit dann so lange bis ich wieder komme, wenns sein muss auch 4 Stunden durch. Die Babysitterin ist überfordet und ich will es meinem Kind nicht mehr zumuten, es ist einfach noch nicht so weit und die Gewöhnung muss eben ganz langsam erfolgen, so lange wartet mein Arbeitgeber nicht und mein Geldbeutel gibt das auch nicht her. Ich bin irgendwie die ganze Zeit an meine Kinder gefesselt und habe keine Möglichkeit sie beide mal irgendwo zu lassen. (der große geht wenigstenss von 9-12-30 uhr in die Kita). Die Nächte sind auch irgendwie anstrengend und tags über gehe ich auch öfter mit ihnen raus, mache Ausflüge, gehe Einkaufen, mache Sauber, wasche Wäsche... Mein Mann wird in nächster Zeit öfter so lang weg sein und ich habe keine Ahnung wie ich das schaffen soll. Was ist nur los mit mir?
Ich habe so das Gefühl das ich sicher eine gute Mutter bin aber ich lasse sicher nach wenn ich immer so ausgebrannt bin. WIe maacht ihr das? wie schöpft ihr Kraft? Empfindet ihr es auch als anstrengend so lange mit euren allein zu sein?
Danke
Ines

Mehr lesen

16. Mai 2011 um 19:44

Hm
als mein ex-mann sich damals von mir getrennt hat und ich aufeinmal mit meinen drei ältesten töchtern allein dastand dachte ich auch: ohhhjeeeee,wie soll ich bloss den tag rumkriegen???
und das dachte ich mir die ersten wochen jeden tag aufs neue
inzwischen sind es 5 kinder und alles läuft rund...man gewöhnt sich einfach dran und wächst da rein...
sicherlich bin ich auch manchmal genervt,müde und ausgelaugt aber das ist doch jede mutter mal..egal ob mit oder ohne mann...wobei ich mir manchmal denke: zum glück habe ich keinen mann im haus denn dann hätte ich ja noch mehr stress

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest