Home / Forum / Mein Baby / Warum ist das so? schwiegermutter

Warum ist das so? schwiegermutter

2. Juni 2012 um 22:25

Huhu muttis
Also meine schwiegermutter ist wirklich eine gute und nette frau.
Sie liebt ihren enkel über alles, grade weil sie ihren anderen enkel nicht sehen darf!
Wir fahren ca. 2 mal im monat hin, da sie 60 km weit weg wohnen.
So nun ist es so das sie auch öfter anruft, nur mal so, ich weiss einfach nicht was ich mit ihr reden soll
Sie ruft auch immer dann an wenn ich keine zeit hab oder im auto sitze. Ich bin schon genervt wenn ich auf dem handy ihre nummer sehe.
So wenn wir dann hinfahren will sie mich auch ständig in arm nehmen, weil sie mich so mag, mir stellen sich dabei die nackenhaare auf. Ich mag dieses angefasse halt nicht!
Dann drückt mein freund ihr unseren sohn in den arm, ich kann es nicht ertragen, ich weiss nicht warum ich kann es einfach nicht sehen!
Und was mich richtig nervt ist immer dieses"ganz der papa!" oder " der schnauft ja wie der opa haha"
Was ist nur mit mir los? Warum bin ich da so abgenervt? Die frau ist wirklich herzlich und super nett.
Geht es noch jemanden so?
Vlg kalue84

Mehr lesen

2. Juni 2012 um 22:51

Mal laienpsychologisch versucht...
sie ist supernett, kommt offensichtlich mit allen gut aus, lässt euer Kind nicht vom Wickeltisch fallen , ich glaube, du betrachtest sie als Konkurrenz innerhalb der Familie. Es freut sich sicher jeder auf sie, wenn ihr sie nur selten seht, während du täglich alles für Mann und Kind wuppst und dich vielleicht nicht so sehr geschätzt fühlst. Du willst dich von ihr distanzieren, weil du fürchtest, deine kleine Familie tendiert eher in die Richtung deiner Schwiegereltern (deshalb stören dich diese Kommentare vielleicht so?) als zu dir und deiner Familie. Sprich einfach mal mit deinem Mann oder plant mehr Treffen mit deinen Eltern und freu dich über deine nette Schwiemu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2012 um 1:16

Böse schwiegermutter
letzten dienstag ist mein mann nach seesen in die klinik gekommen., er hatte einen leichten schlaganfall, im rechtenbein ,heute kann er schon besser laufen und kommt donnerstag zu rhea, ich hab seit dem tag die hölle auf erden, ich hab schuld das mein mann den schlaganfall bekommen habe , sie geht in die stadt und erzählt allen was mein mann hat. ich dürfte meinen mann nicht besuchen, wenn mein mann ein pflegefall würde, wer sollte ihn denn dann pflegen, ich bin gelernte altenpflegerin ... ich kann nicht kochen, keine kinder erziehen, würde mir ständig neue sachen kaufen, weil ich alles verwasche , hab meinen mann nur geheiratet, weil ich mit meinen sohn aus einer anderen beziehung nur versorgt werden wollte. ich bin aber mittlerweile 2 wenn mein jahre verheiratet, sie hetzt diegeschwister von meinem mann gegenmich auf, ruft alle verwandten an .. nennt meinen jüngsten sohn den kapuzenjungen, weil kai seine langen haare unter der mütze versteckt.. wenn mein mann mich so lieben würde und ich ihn wär ich schon weg und zwar für immer ... keiner hilft mir alle sagen du weisst doch wie sie ist, ich kann aber nicht mehr und langsam will ich auch nicht mehr... am besten ich geh zu meiner mutter, die fehlt mir sehr jetzt wo ich sie bräuchte ist sie nicht mehr auf der welt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2012 um 4:10


Geht mir genau so!
Muss dazu sagen, wir sind nicht mit ständig küssen hier und Umarmung da, täglich anrufen und und und aufgewachsen sind, daher ist meine SchwiMu das genaue Gegenteil meiner Mutter...
Ich kann mich einfach nicht an all das gewöhnen, ich weiß auch nicht... Ich bin auch immer nett und die lieben mich auch (ich bin die Tochter, die sie nie hatten^^) - aber ich die nicht!
Haben bis vor fast 1 Jahr 500km entfernt gewohnt, jetzt 10 Minuten - wie ich es beteue

Ich kann Dir nur den Tipp geben, sie nicht zu nah in Euer Leben zu lassen! Das habe ich irgendwie gemacht und das geht gar nicht! Distanz ist wichtig, so habe ich zB die täglichen "wie geht es Euch, wir denken an Euch wenn wir aufstehen blabla"-Anrufe abgeschafft... Und noch so einiges mehr!

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2012 um 8:38

Probier mal
das:

So nun ist es so das sie auch öfter anruft, nur mal so, ich weiss einfach nicht was ich mit ihr reden soll

-> sag ihr, dass du ganz überrascht bist und unterhalte dich kurz mit ihr über dein kind. wenn es dann kräht, oder so, dann verabschiede dich nett mit den worten "ich muss mich jetzt mal um deinen enkel kümmern, der kräht hier schon.. also machs gut!"

Sie ruft auch immer dann an wenn ich keine zeit hab oder im auto sitze. Ich bin schon genervt wenn ich auf dem handy ihre nummer sehe.

-> im auto keine gespräche annehmen und auch nicht in stress-situationen. lieber später zurückrufen und sagen, dass man beim autofahren war (ist ja auch verantwortungsbewusster - macht dich in ihren augen wieder ein stück besser.. )

So wenn wir dann hinfahren will sie mich auch ständig in arm nehmen, weil sie mich so mag, mir stellen sich dabei die nackenhaare auf. Ich mag dieses angefasse halt nicht!

-> einfach kurz zurückknuddeln. die mag dich halt einfach.

Dann drückt mein freund ihr unseren sohn in den arm, ich kann es nicht ertragen, ich weiss nicht warum ich kann es einfach nicht sehen!

-> wenn dein kind etwas älter ist, bist du sicherlich mal ganz froh, wenn es dir mal abgenommen wird. wenn du es tatsächlich nicht sehen kannst, dann frag doch mal laut dein kind "hat oma dir eigentlich schon das haus, den garten, etc gezeigt?" und dann muss oma erstmal durchs haus/durch den garten laufen...

Und was mich richtig nervt ist immer dieses"ganz der papa!" oder " der schnauft ja wie der opa haha"

-> das würde ich echt überhören. anscheinend mag deine schwiema dich sehr, andere frauen haben es da echt schwer mit ihrer schwiegermutter. da kannst du dich echt glücklich schätzen.
du musst die frau ja nicht heiraten, und ich würde echt probieren, euer verhältnis ganz oberflächlich freundlich zu halten, probiere es über dein kind. spätestens wenn ihr zwei kinder habt, bist du sicherlich mal ganz froh, wenn die oma mit dem "großen" ne runde im garten spielt.

Was ist nur mit mir los? Warum bin ich da so abgenervt? Die frau ist wirklich herzlich und super nett.
Geht es noch jemanden so?

-> mir gings am anfang auch so. vor allem, weil immer wieder dinge passiert sind, die ich nicht wollte - süßigkeiten und eis für kleinstkinder, etc. aber jetzt spätestens mit dem zweiten kind bin ich da gelassener geworden und sehr froh, wenn die oma mal nen nachmittag da ist, und ich in ruhe die küche aufräumen und das bad putzen kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2012 um 8:45
In Antwort auf kannichhelfen

Probier mal
das:

So nun ist es so das sie auch öfter anruft, nur mal so, ich weiss einfach nicht was ich mit ihr reden soll

-> sag ihr, dass du ganz überrascht bist und unterhalte dich kurz mit ihr über dein kind. wenn es dann kräht, oder so, dann verabschiede dich nett mit den worten "ich muss mich jetzt mal um deinen enkel kümmern, der kräht hier schon.. also machs gut!"

Sie ruft auch immer dann an wenn ich keine zeit hab oder im auto sitze. Ich bin schon genervt wenn ich auf dem handy ihre nummer sehe.

-> im auto keine gespräche annehmen und auch nicht in stress-situationen. lieber später zurückrufen und sagen, dass man beim autofahren war (ist ja auch verantwortungsbewusster - macht dich in ihren augen wieder ein stück besser.. )

So wenn wir dann hinfahren will sie mich auch ständig in arm nehmen, weil sie mich so mag, mir stellen sich dabei die nackenhaare auf. Ich mag dieses angefasse halt nicht!

-> einfach kurz zurückknuddeln. die mag dich halt einfach.

Dann drückt mein freund ihr unseren sohn in den arm, ich kann es nicht ertragen, ich weiss nicht warum ich kann es einfach nicht sehen!

-> wenn dein kind etwas älter ist, bist du sicherlich mal ganz froh, wenn es dir mal abgenommen wird. wenn du es tatsächlich nicht sehen kannst, dann frag doch mal laut dein kind "hat oma dir eigentlich schon das haus, den garten, etc gezeigt?" und dann muss oma erstmal durchs haus/durch den garten laufen...

Und was mich richtig nervt ist immer dieses"ganz der papa!" oder " der schnauft ja wie der opa haha"

-> das würde ich echt überhören. anscheinend mag deine schwiema dich sehr, andere frauen haben es da echt schwer mit ihrer schwiegermutter. da kannst du dich echt glücklich schätzen.
du musst die frau ja nicht heiraten, und ich würde echt probieren, euer verhältnis ganz oberflächlich freundlich zu halten, probiere es über dein kind. spätestens wenn ihr zwei kinder habt, bist du sicherlich mal ganz froh, wenn die oma mit dem "großen" ne runde im garten spielt.

Was ist nur mit mir los? Warum bin ich da so abgenervt? Die frau ist wirklich herzlich und super nett.
Geht es noch jemanden so?

-> mir gings am anfang auch so. vor allem, weil immer wieder dinge passiert sind, die ich nicht wollte - süßigkeiten und eis für kleinstkinder, etc. aber jetzt spätestens mit dem zweiten kind bin ich da gelassener geworden und sehr froh, wenn die oma mal nen nachmittag da ist, und ich in ruhe die küche aufräumen und das bad putzen kann.

Huuuups
ein wenig viel echt, aber sonst ganz hilfreich, denke ich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2012 um 10:19

..
Mir geht's ähnlich...
Habe eine total liebe, nette SchwiMu, die uns größtenteils in Ruhe lässt und eigentlich mehr zu mir, als zu ihrem Sohn hält
ABER: ich hasse dieses "kennst du mich überhaupt noch" oder "na, weißt du überhaupt noch wer ich bin" zu meiner Tochter (sie ist 5 Monate alt und am wichtigsten ist wohl, dass sie weiß wer Mama und Papa sind!).
Wenn sie sie nimmt, hab ich das Gefühl, sie hatte noch nie ein Baby im Arm oder sich mit einem beschäftigt. So unbeholfen und dann macht sie auch noch alles falsch (setzt sie hin, ohne sie zu stützen und Baby fällt mach vorne! Super!!!). Da könnt ich ausrasten! Nehme dann das Kind einfach kommentarlos weg und füttere sie oä.
Sie ist echt 'ne tolle SchwiMu, aber sie ist halt nicht meine Mama. Ich glaube da liegt mein Hauptproblem...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wie kann man am besten und schönsten eine Kuschelecke
Von: edana_12575881
neu
18. Juni 2012 um 9:57
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club