Home / Forum / Mein Baby / Warum ist eigentlich immer alles meine schuld??

Warum ist eigentlich immer alles meine schuld??

22. Juni 2011 um 11:01

hi, es geht um meine tochter und meinen ex, dem vater meiner kinder! wir haben gerade kurz telefoniert weil er heute abend die kinder von der tagesmutter abholt. dann hab ich ihm gesagt das unsere tochter absolut keinen respekt mehr vor mir hat. sie hört nicht auf mich, haut mich, kneift mich, tritt mich und ihren bruder. sie schreit mich an..das volle programm eben. egal was ich mache, es intressiert sie nicht. kaum ist mein ex da, ist sie das liebste kind naja jedenfalls meinte er dann nur "ach hast du es jetzt auch schon geschafft, ich leg jetzt auf!" in nem richtig pissigen ton halt auch und ich weiss genau das er damit meint das ich (mal wieder) alles falsch gemacht habe und sie zu ner verwöhnten, zickigen prinzessin erziehe. es war schon immer so das alles was ihm nicht an unserer tochter gepasst hat meine schuld war. ich bin ja alleinerziehend und es ist schon klar das ich bestimmt nicht alles perfekt mache aber ich tu wirklich mein bestes und ich kann doch nichts dafür wenn meine tochter nicht auf mich hört oder? ich habs ja schon im ruhigen, im lieben, im witzigen, im bösen versucht ihr klar zu machendas sie auf mich hören soll aber ich red gegen ne wand

Mehr lesen

22. Juni 2011 um 11:14

Hi
danke schonmal für die aufbauenden worte
ja, unsere tochter ist bei ihm wirklich ganz anders. sie ist auch total fixiert auf ihn wenn er hier ist. die kinder sind jedes 2. wochenende bei ihm und scheinbar ist sie bei ihm wirklich ein engel weil er nie solche probleme mit ihr hat!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2011 um 11:47

Haha
nein sorry das bin nicht ich. mein sohn war schon 5 monate als wir uns getrennt haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Juni 2011 um 11:53

Hi
also wir gesagt..momentan komme ich irgendwie überhaupt nicht mit ihr klar weil ich genau so gut mit meiner couch sprechen kann. egal was ich sage oder mache, sie hört einfach nicht...im gegenteil, dafür das ich was sage werde ich von ihr angeschrieen und gehauen
du hast recht damit das ich über das erziehungsthema nicht mehr mit ihm reden sollte..ich hab ja auch nen neuen freund aber der ist mir auch keine große hilfe weil er selber halt keine kinder hat und er wäre in der erziehung auch anders als ich. wenn ich ihm was erzähle dann sagt er zb. "dann steck sie doch ins bett" aber ich find solche aktionen nicht so toll, vorallem weil meine tochter über die gitterstäbe klettert und ich hab keine lust das sie sich den kopf einhaut..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram