Home / Forum / Mein Baby / Warum ist Menthol so gefährlich für kleine Kinder?

Warum ist Menthol so gefährlich für kleine Kinder?

3. Oktober 2008 um 20:30 Letzte Antwort: 3. Oktober 2008 um 21:19

Hallöchen!
Ich habe gehört, dass es gefährlich für Babys/Kleinkinder sein soll, wenn diese Menthol-Dämpfe einatmen. Ich bin zur Zeit nämlich ordentlich erkältet und würde mir gerne was mit Menthol auf die Brust schmieren (ich stille nun nicht mehr). Da meine Tochter aber noch mit im Schlafzimmer schläft frage ich mich nun, ob das für sie gefährlich ist. Und warum ist das so gefährlich? Ihr selber würde ich sowas natürlich nicht irgendwo hin schmieren, das ist ja doch recht scharf...

Vielen Dank und viele Grüße von der unwissenden
Sabbelchen75 mit Lilia Amina *07.09.2007

Mehr lesen

3. Oktober 2008 um 20:38

Warum
weiß ich auch nicht genau. Ich denke mal es greift die Lungenbläschen an. Ist bei den Zwergen ja alles noch empfindlich.
Aber ne Alternative zu Menthol ist Majoranbutter. Die bekommt man in der Apotheke. Sieht genauso giftgrün aus, riecht so ähnlich und hilft auch. Meine Hebi hat mir das für meine Kleine empfohlen als sie mit 2 Wochen am husten war. Damit kannst du dich einschmieren und auch dem Zwerg bei Husten und Schnupfen aussen auf den Body schmieren.
Miriam hats immer gut geholfen.

Hoffe ich konnte helfen.

Silke

Gefällt mir
3. Oktober 2008 um 21:05

Hallo
ich bin mir nicht sicher, denn es ist etwas länger her, dass ich es gehört habe.

wenn ich es noch richtig im kopf habe, kann der "scharfe" geruch bei den kleinen eine art lämung hervorrufen, die dann zum ersticken führt.
aber wie gesagt, sicher bin ich mir nicht wirklich, googel doch mal.

gute besserung

lg
steffi & jana *13.04.2006

Gefällt mir
3. Oktober 2008 um 21:19

Also,
Vielen Dank für eure Antworten!
Babix-Tropfen habe ich leider nicht und Majoran-Butter bisher auch nicht. Aber ich habe jetzt mal gegoogelt und da steht, dass Menthol und Kampfer eine Atemlähmung bewirken können...
Dann werde ich mich morgen in der Apotheke mal schlau machen. Meine Maus ist nämlich auch ordentlich am schniefen!
Und jetzt suche ich gerade, ob man Kleinkindern auch Zwiebelsaft geben kann.

Gruß,
Sabbelchen75

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers