Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Warum kein Salz?

Warum kein Salz?

5. August 2007 um 10:55 Letzte Antwort: 5. August 2007 um 15:39

ich weis das man den Babys kein Salz geben darf, aber mein Mann will gerne wissen, warum eigentlich? Kann mir jemand helfen?
LG
Anna

Mehr lesen

5. August 2007 um 11:10

Weil
es die Nieren zu sehr belastet.
Salz bindet Wasser im Gewebe. Dieses Wasser fehlt dann an anderen Stellen (z.B. im Blut, das dann eindickt) und muss entsprechend zugeführt, also getrunken, werden.
Sämtliche Flüssigkeit geht durch die Nieren und wird dort gefiltert. Mehr Flüssigkeit bedeutet also auch mehr Arbeit für die Nieren. Und das schaffen die kleinen Organe von Säuglingen noch nicht so gut.

Das war jetzt eine sehr grobe Kurzfassung. Ich hoffe, dass sie trotzdem einigermaßen verständlich ist.

LG Flauschi &co.

Gefällt mir
5. August 2007 um 15:39

Hallo,
meine Kleine ist jetzt 13,5 Monate und meine Kinderärztin meinte, ich könne sie nun ganz normal mitessen lassen, mit allem Salz, das im Essen drin ist. Denn sie schwitzt ja jetzt mittlerweile auch durch die Hitze und das Salz müsse ja irgendwie wieder zugeführt werden. Solange es natürlich nicht zu salzig ist.
Bis zum 10. Monat meinte sie, soll ich mit Salz vorsichtig umgehen, weil der Baby-Körper das noch nicht so verarbeiten kann, wie es ein grosses Kind schon tut. Ebenso wie mit dem Eiweiss (Kuhmilch). Aber der Organismus gewöhnt sich ja ungefähr mit einem Jahr daran, und dann ist die "Schonzeit" zuende.

Viel Spass beim Kochen

Gruss, Lola

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers