Home / Forum / Mein Baby / Warum schläft mein Baby (fast 8 Monate) nicht mehr durch???

Warum schläft mein Baby (fast 8 Monate) nicht mehr durch???

7. April 2015 um 22:53

Hallo zusammen,
Meine Kleine wird am 21.4.2015 8 Monate alt und hat bis sie 6 einhalb Monate war von abends 20.00 - morgends 8.00 , 9.00 Uhr durchgeschlafen. Auch schon 3 Tage nach der Geburt hat sie 8 Stunden geschlafen.
Erst war sie krank und dann kamen die Zähne, dachte es liegt bestimmt daran. dann dachte ich es liegt am wachstumsschub...

wir haben ihr HA1 gefüttert und vor ca 1nem Monat auf Folgemilch 2er umgestellt (Rat vom Kinderarzt) da sie mehrmals pro Tag 230ml getrunken hat trotz Mittagsbrei.
Mittlerweile bekommt sie zwischen 18 und 19.00 ihren Abendbrei (selbstgemacht) und möchte dann meistens um 22.30 und dann nochmal nachts um ca 2.00 trinken. dann schläft sie durch bis morgens 7, halb 8.

Habe es schon mit Wasser versucht aber sie schreit richtig, sie hat wirklich Hunger und schläft nach der Flasche auch recht schnell wieder ein.

Habt ihr eine Idee woran das liegen kann?
Ist das nur eine Phase?
Also ich habe kein Problem damit nachts aufzustehen aber ich kenn es so gar nicht von ihr...
Hoffe dennoch das sie wieder besser durchschläft

Liebe Grüsse


Mehr lesen

8. April 2015 um 7:50

Bei uns war es auch so,
Seit er drei wochen alt war bis ca.6,5 Monate schlief er von 22:00 bis 6:30 durch, danach war von 2-10 x pro Nacht alles dabei... Jetzt ist er 10 Monate und wir sind so bei 0-3 mal die Nacht, er trinkt dann meistens nur etwas Wasser und schläft weiter. Ich habe auch schon von vielen gehört dass sich wohl mit 6-8 Monaten der Schlafrhytmus ändert und viele Kinder, die vorher gute Schläfer waren, dann häufiger wach werden. Ich denke auch dass es daran liegt dass sie viel mehr können und wahrnehmen, und das dann nachts verarbeiten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2015 um 9:19

Meine
Kleine Tochter hat zwar noch nie durchgedchlafen, schläft aber seid sie 8 Monate ist noch schlechter als sonst. Bei uns ist es Schun, Erkältung und Zahnen abwechselnd.

Sie ist jetzt fast 10 Monate alt und leidet momentan weil 3 Zähne gleichzeitig kommen. Das macht ihr ziemlich zu schaffen und sie beißt auch an allem wie verrückt herum, was ihr in die Quere kommt.

Ich denke, dass wird auch ein Weilchen weitergehen. Eine gute Nacht ist hier nur 3-4 mal aufstehen.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2015 um 9:35

Weil sie
ein Baby ist!

Das durchschlafen, vorallem so einen langen Zeitraum, ist eher eine Ausnahme. Freu dich, dass es so war.

Es ist völlig normal, dass ein Baby oder ein kleines Kind nicht durch schläft.

Kann alles wieder kommen, muss aber nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. April 2015 um 9:55

Mit 2/3 monaten
hat mein jüngster auch durch geschlafen, aber seiddem er 4 Monate alt ist (er ist jetzt fast 13 Monate alt) schläft er nicht mehr durch. Für mich ist das vollkommen in Ordnung und Babys entwickeln sich auf verschiedene Art und Weise! lass dein Baby zeit.. Wenn meiner nachts eine Flasche möchte, bekommt er seine Milch oder manchmal kommt er nachts um einfach kurz meine Hand zu halten und schläft dann wieder ein..Alles normal und sorgen sollte man sich keine machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram