Home / Forum / Mein Baby / Warum schläft mein baby nich?

Warum schläft mein baby nich?

23. Juni 2007 um 8:37

mein sohn (3 wochen) hat bisher immer nach seiner flasche 3-4 stunden durchgeschlafen. seit 2 tagen schläft er nur noch 1 stunde durch und quengelt vorher eine halbe stunde. die rest zeit ist er wach. ist das normal? dafür schläft er nachts 6 stunden.

an was liegt das und kann ich was tun?

LG barbara + maddox

Mehr lesen

23. Juni 2007 um 8:54

Wachstumsschub
Hallo,
unsere ist auch ein Flaschenkind und der Rythmus ändert sich laufend. Maddox hat einen Wachstumsschub wahrscheinlich, da wollen sie öfter trinken, hinzu kommt das schwüle Wetter. Wenn Du Pre fütterst kannst Du nix falsch machen. Wenn Du grössere Abstände haben willst, dann gib ihm Tee wenn er quengelt und erst beim nächsten Intervall Milch, so hab ich Leonie mittlereile auf einen 6 Stunden Abstand am Tag.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2007 um 8:58
In Antwort auf leila_12919482

Wachstumsschub
Hallo,
unsere ist auch ein Flaschenkind und der Rythmus ändert sich laufend. Maddox hat einen Wachstumsschub wahrscheinlich, da wollen sie öfter trinken, hinzu kommt das schwüle Wetter. Wenn Du Pre fütterst kannst Du nix falsch machen. Wenn Du grössere Abstände haben willst, dann gib ihm Tee wenn er quengelt und erst beim nächsten Intervall Milch, so hab ich Leonie mittlereile auf einen 6 Stunden Abstand am Tag.

LG

Hi
hm kann schon sein. ich habe ihm gleich die 1er nahrung gegeben weil er durch pre nicht satt wurde. und wie lange dauert das? kann ich ihm dann jeden babytee gben? ich habe mom. nur den bauchwohl tee und den mag er nicht besonders

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2007 um 9:06
In Antwort auf emma_12252617

Hi
hm kann schon sein. ich habe ihm gleich die 1er nahrung gegeben weil er durch pre nicht satt wurde. und wie lange dauert das? kann ich ihm dann jeden babytee gben? ich habe mom. nur den bauchwohl tee und den mag er nicht besonders

...
Ich hab auch ab der 3. Woche auf die 1er umgestellt
Der Bauchwohltee den mag unsere auch nicht so gerne *g* Ich kann Dir den "Süße-Träume-Tee" von Humana empfehlen, den gibts beim Rossmann. Der schmeckt Leonie bestens und beruhigt die Babies auch. Den kann man natürlich den ganzen Tag über geben, nicht nur zum Einschlafen. Auf www.rossmann.de hatte ich darüber erst mal die Kundenmeinungen gelesen, und die waren durchweg gut... nämlich, dass er den Kleinen schmeckt und das kann ich auch bestätigen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2007 um 9:24
In Antwort auf leila_12919482

...
Ich hab auch ab der 3. Woche auf die 1er umgestellt
Der Bauchwohltee den mag unsere auch nicht so gerne *g* Ich kann Dir den "Süße-Träume-Tee" von Humana empfehlen, den gibts beim Rossmann. Der schmeckt Leonie bestens und beruhigt die Babies auch. Den kann man natürlich den ganzen Tag über geben, nicht nur zum Einschlafen. Auf www.rossmann.de hatte ich darüber erst mal die Kundenmeinungen gelesen, und die waren durchweg gut... nämlich, dass er den Kleinen schmeckt und das kann ich auch bestätigen

Danke
den versuch ich einfach mal. kann es sein, dass es auch daran liegen könnte, weil ich gestern nicht draußen war? frischluft? bei dem wetter ist es wirklich schlecht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2007 um 9:29
In Antwort auf emma_12252617

Danke
den versuch ich einfach mal. kann es sein, dass es auch daran liegen könnte, weil ich gestern nicht draußen war? frischluft? bei dem wetter ist es wirklich schlecht

Hi
wenn er nach der flasche noch mault und jammert würd ich auch sagen das er vielleicht nicht satt wird...zudem auch langsam der erste wachstumsschub ins haus steht und da war meine auch so in der art wie dein kleiner...(ist auch flaschenkind)falls er nochmal in seinen alten rythmus zurückfindet genieß die zeit sie ist bals vorbei...meine ist seit sie gute 8-9 wochen alt ist immer 10-12 stunden am tag wach also tagsüber nur noch so zwei schläfchen und sonst verlangt sie das volle actionprogramm...

und es liegt bestimmt nicht daran das er mal nen tag keine frische luft bekommen hat...

lg jule

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2007 um 9:34
In Antwort auf slava_12321402

Hi
wenn er nach der flasche noch mault und jammert würd ich auch sagen das er vielleicht nicht satt wird...zudem auch langsam der erste wachstumsschub ins haus steht und da war meine auch so in der art wie dein kleiner...(ist auch flaschenkind)falls er nochmal in seinen alten rythmus zurückfindet genieß die zeit sie ist bals vorbei...meine ist seit sie gute 8-9 wochen alt ist immer 10-12 stunden am tag wach also tagsüber nur noch so zwei schläfchen und sonst verlangt sie das volle actionprogramm...

und es liegt bestimmt nicht daran das er mal nen tag keine frische luft bekommen hat...

lg jule

Das
habe ich auch schon gedacht, aber mehr trinkt er dann nicht sondern spuckt das alles wieder aus. er trinkt jetzt pro mahlzeit 100-130 ml aber mehr passen einfach nicht rein naja es ist das 1. kind, da macht man sich bei jedem quietsch halt so seine gedanken nach der flasche hängt er dann richtig im arm also denke ich dass er schon satt geworden ist oder? er motzt dann nur, wenn ich ihn hinlege, auf dem arm ist er ruhig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2007 um 10:35
In Antwort auf emma_12252617

Das
habe ich auch schon gedacht, aber mehr trinkt er dann nicht sondern spuckt das alles wieder aus. er trinkt jetzt pro mahlzeit 100-130 ml aber mehr passen einfach nicht rein naja es ist das 1. kind, da macht man sich bei jedem quietsch halt so seine gedanken nach der flasche hängt er dann richtig im arm also denke ich dass er schon satt geworden ist oder? er motzt dann nur, wenn ich ihn hinlege, auf dem arm ist er ruhig

Achso
ich dachte er schimpft auch im arm...das find ich dann relativ normal meine hat sich auch nicht gern ablegen lassen...
was laut meiner mom natürlich daran lag das sie mit ihren paar wochen schon total verzogen war...
ich hab ehrlich gesagt eigentlich immer ihr kuschelbedürfnis erfüllt und es ja auch genossen für den haushalt hab ich sie dann in den babybjörn getan und gut war die sachen mit viel bücken und co hab ich halt gemacht wenn sie schlief...die phase geht vorbei deswegen stress dich da mal jetzt nicht inzwischen liebt es meine motte wenn ich sie in den raum wo ich werkel auf ihre spieldecke leg und sie mir zuschauen kann und ich erzähl ihr dannhalt viel oder singe...bei mir ist es auch das erste und ich mu sagen mir hat das forum hier schon in so manchem weitergeholfen meist indem ich einfach feststellte das es anscheinend normal ist...

lg jule

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2007 um 12:13
In Antwort auf slava_12321402

Achso
ich dachte er schimpft auch im arm...das find ich dann relativ normal meine hat sich auch nicht gern ablegen lassen...
was laut meiner mom natürlich daran lag das sie mit ihren paar wochen schon total verzogen war...
ich hab ehrlich gesagt eigentlich immer ihr kuschelbedürfnis erfüllt und es ja auch genossen für den haushalt hab ich sie dann in den babybjörn getan und gut war die sachen mit viel bücken und co hab ich halt gemacht wenn sie schlief...die phase geht vorbei deswegen stress dich da mal jetzt nicht inzwischen liebt es meine motte wenn ich sie in den raum wo ich werkel auf ihre spieldecke leg und sie mir zuschauen kann und ich erzähl ihr dannhalt viel oder singe...bei mir ist es auch das erste und ich mu sagen mir hat das forum hier schon in so manchem weitergeholfen meist indem ich einfach feststellte das es anscheinend normal ist...

lg jule

Ne
ansonsten hätte ich ihm schon noch nachschub gegeben
ich denke so kleine wutzl brauchen auf jeden fall auch mal dass man sie in den arm nimmt, verziehen würd ich das auch nich nennen, du kannst sie doch nicht den ganzen tag im stubenwagen liegen lassen. außer ich will hausarbeit machen, dann muss er schon drin bleiben
ja ich mein woher will man das alles gleich wissen ne wie alt ist denn dein zwergi jetzt=

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2007 um 12:17

Vielleicht
Hat dein Sohn etwas Bauchschmerzen. Unser Sohn (14 Wochen) hat zum Teil nur 1-2 Stunden innerhalb 16 Stunden geschlafen und das an 2-3x verteilt. Wir waren froh wenn er 1/2 Stunde geschlafen hat. Er hat sehr starke Koliken und Durchfälle gehabt. Nachts hat er auch immer gut geschlafen weil er dann einfach fertig war. Wenn er nicht schreit ist es doch o.k.
Unser Sohn schläft jetzt mit 14 Wochen viel mehr als damals mit 3 Wochen. Mahc dir keine Sorgen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juni 2007 um 12:21
In Antwort auf emma_12252617

Ne
ansonsten hätte ich ihm schon noch nachschub gegeben
ich denke so kleine wutzl brauchen auf jeden fall auch mal dass man sie in den arm nimmt, verziehen würd ich das auch nich nennen, du kannst sie doch nicht den ganzen tag im stubenwagen liegen lassen. außer ich will hausarbeit machen, dann muss er schon drin bleiben
ja ich mein woher will man das alles gleich wissen ne wie alt ist denn dein zwergi jetzt=

Meine süße
ist heute genau 18 wochen altund si ein liebes mädchen... ich hab schon gescherzt wenn das zweite auch so lieb ist will ich anstatt 2 4 kinder haben...

verwöhnen kann man die zwergies gar nicht nur an liebe gewöhnen...

lg jule

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Ab wann normales mineralwasser?
Von: emma_12252617
neu
11. Mai 2008 um 10:53
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram