Home / Forum / Mein Baby / warum schläft mein Kind tagsüber so schlecht?

warum schläft mein Kind tagsüber so schlecht?

26. September 2008 um 16:20 Letzte Antwort: 26. September 2008 um 23:27

Hallo,
ich fahre bald aus der Haut heraus...

Charline ist Hundemüde, ich muss sie in den Schlaf wiegen und es geht keine halbe stunden und sie ist wieder wach, obwohl sie Müde ist!

Was hat sie nur? Oh man...ich komme zu nix mehr. Ständig nur am rumjammern und schreien...selbst beschäftigen will sie sich auch nicht mehr!

LG Andrea mit Charline 5 Monate

Mehr lesen

26. September 2008 um 16:49

Osteopath
Hatten das Gleiche...

Geh doch zum Osteopathen. Wir waren heute dort... Bin gespannt auf die Wirkung. Habe bislang nur Gutes gehört...

LG
erna + Robert

Gefällt mir
26. September 2008 um 18:46

.-.
da wo sie schläft ist es dunkel und ruhig, im schlafzimmer.
Jetzt schläft sie seelenruhig bei unserer Nachbarin auf der Couch und dort ist es hell Es ist echt der wahnsinn.

Osteophat gehen wir auf alle fälle, muss nur noch einen Termin machen!

Gefällt mir
26. September 2008 um 23:27

@lilly
danke für deine antwort...

das einzigste Ritual das wir haben ist minutenlangeeee in den Schlaf wiegen
Erst seit ca 3 Wochen geht das so jeden Tag. Vor diesem mortz Kaspertheater habe ich sie abends nach der Flasche in ihr Bettchen gelegt und sie schlief ein, wollte das weiterhin so machen, weil es super angenehm für uns war. Aber wie gesagt, den Spieß hat sie umgedreht und jetzt müssen wir sie in den Schlaf wiegen.
Nachts schläft sie nach wie vor durch, aber tagsüber ist echt Horror.

Werde jetzt konsequent ein Schlafritual einlegen. Sie bekommt jeden Mittag um 12 Uhr ihr halbes Gläschen Pastinaken mit Kartoffel und dann wird sie müde, zornt sich aber in den Schlaf hinein. Anstatt sie in der gegend herum zu tragen, werde ich deinen tipp wahnehmen und mit ihr ein Mittagsschläfchen im Elternbett machen.

So kann es nicht weiter gehen...

Vielen Dank

1 LikesGefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers