Home / Forum / Mein Baby / Warum schreit sie so?

Warum schreit sie so?

10. August 2014 um 14:12

Bei uns ist es gerade ziemlich unruhig. Letztens noch gab es von mir einen thread zur Neurodermitis. Jetzt gibt es wieder Veränderungen. Die kleine Maus ist sehr launenhaft. Mal hat sie gute Laune, dann kippt das plötzlich wieder. Sie möchte derzeit überhaupt nicht schlafen. Sie brüllt schon, wenn ich mit ihr ins Schlafzimmer gehe. Sie schläft grds bei mir im Bett ein und wir dann in ihr Bett umgelegt. Im Moment ist sie sehr müde, teils kann sie den Kopf vor Müdigkeit kaum hochhalten. Aber schlafen ist für sie ein Albtraum. Gestern hat sie seit 8 uhr morgens bis 20.30 gar nicht schlafen, obwohl sie sehr müde war. Dann ist sie zwar eingeschlafen , war dann aber um 0 uhr wieder wach. Bis 4 uhr haben wir uns gequält. Auf dem Arm nörgelt sie, weint aber nicht. Hinlegen darf ich sie gar nicht. Dann schreit sie, als ob ihr einer was tun wollte. Ich wollte letzte Nacht schon jn die Klinik, aber auf der Spieldecke gings ihr scheinbar wieder gut und sie hat gespielt. Es darf sie auch keiner Anfassen außer meiner Mutter und mir. Selbst bei meinem Mann weint sie. Es ist hier gerade sehr extrem. Sie ist 10 Monate alt geworden. Ist das wieder ein Schub? Es hat schon vor ca 2 Wochen damit angefangen, dass sie ihre Flasche komplett verweigerte. Wir sind jetzt ziemlich schnell auf beikost umgestiegen. Können das auch Zähne sein? Sie hat nämlich noch keine.lg

Mehr lesen

10. August 2014 um 14:23

Das hört sich sehr nach zähne an
Bei unserer war es ähnlich. Sie hatte zahnweh...schlafen ging gar nicht, laune weit unter keller und nur bei mir auf dem arm oder papa wars "so lala".sie hat da zwar auch gemeckert, aber nicht geschrien.
Ich habe ihr dann ziemlich engmaschig osanit gegeben (wenns akut war so alle 30min 7kügelchen), rum beißen oder flasche fand sie extrem doof.hab ich ihr die milch aber "kühler" gegeben, hat sie getrunken.vergiß nicht, wenn wur erwachsenen zahnweh haben, sind wir schon hypersensibel, dein mäuschen ist jetzt gerade eben sehr auf mami und omi (evtl.ähnlichkeit zu dir bzw.ähnlicher geruch) fixiert, weil sie grad einfach anhänglicher ist.

Allerdings ist es schon wichtig, das sie und auch ihr, zum schlafen kommt.wie ist es denn im tt? Das war für meine motte perfekt.ich bin mit ihr quer durch die pampa und sie hat zwischen meinen Dekolleté geschnarcht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. August 2014 um 14:27

Ist es eine Möglichkeit
Sie im Tragetuch einschlafen zu lassen?
Wenn ja, konntest du sie an feste tagesschläfchen gewöhnen.
Nach paar Wochen bringt das sicherlich dann mehr ruhe in den Alltag und nach paar Monaten klappt es vielleicht wieder mit dem Bett unter tags.
Mit 10 Monaten machen sie meist 2 Schläfchen oder 3 kürzere.

Ich denk, oder du weißt sicherlich selber, das da der Wurm drin ist, weil sie über ihre Müdigkeit Grenze drüber geht und dann gar nicht mehr zur Ruhe findet

Also wenn das mit dem Tuch klappt, kannst du sicher durch Näheda mehr ruhe reinbringen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. September 2014 um 10:53

Mammut Zahni Gel
Hört sich ganz stark nach denersten Zähnchen an!
Ich kann's nicht oft genug betonen, Mammut Zahni Gel hat bei meiner Tochter Wunder gewirkt. Als die ersten Zähnchen mit 6 Monaten bei ihr kamen war das so unangenehm für sie, alles was kalt war hat sie "ruhig gestellt" und da hab ich mir das Zahni Gel geholt. kühlt und ist alkoholfrei

Versuch's doch auch mal (bei meinem Sohn lief das ganze reibungsloser ab)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
OT:Hallo, heißt
Von: miyako_12556652
neu
21. März 2015 um 21:54
Hilfe beim Zehnagel
Von: miyako_12556652
neu
24. Februar 2015 um 21:56
Teste die neusten Trends!
experts-club