Home / Forum / Mein Baby / Warum sind die ersten monate so anstrengend, gewöhnt man sich an den schlafmangel oder was

Warum sind die ersten monate so anstrengend, gewöhnt man sich an den schlafmangel oder was

7. April 2013 um 18:37

habe nun mal etwas gegoogelt zum thema welche zeit war die härteste mit baby (ich selbst vermisse derzeit echt noch meine frühere zeit, wo ich einfach kein kind hatte, wobei ich auch jetzt öfters mal alleine mein ding machen kann) und habe da sehr oft zu lesen bekommen, die ersten 3-6 monate. oft wurde da auch der schlafmangel (jaaaaa ich stimme dem voll zu) erwähnt, der das so anstrengend macht. nun fragte ich mich, gewöhnt man sich irgendwann einfach an den wenigen schlaf oder wurde es einfach besser bei eurem baby mit der nachtschlafphase? erzählt doch mal warum ihr so eine gewisse zeit anstrengend fandet


step mit baby 10wochen

Mehr lesen

7. April 2013 um 20:02

Ich fand
die Babyzeit kaum anstrengend. Klar gab es besch....eidene Nächte und Zähne kriegen und Schübe waren auch nicht ohne.

Ich fand das 2. Lebensjahr wahnsinnig kräftezehrend und jetzt das 3. Lebensjahr hat es auch stellenweise ordentlich in sich.

Dagegen empfand ich das Babyjahr als Klacks

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2013 um 20:16

Dank schreibaby
und extrem schlechten schläfer, war für mich die babyzeit extrem anstrengend.
wirklich ein wechselbad der gefühle...einerseits die schönste zeit in meinem leben, denn ich hatte auch einfach wundervolle momente mit diesem kleinen süßen ding, auf der anderenseite war ich irgendwann nervlich einfach am ende.
da lag dann das schreiende baby, bei der weinenden mutter auf der brust

das zweite lebensjahr war schon entspannter...schlecht geschlafen hat sie immer noch, aber daran gewöhnt man sich tatsächlich...die trotzanfälle kamen dazu und es veränderte sich einfach viel...aber ganz ehrlich, die trotzanfälle sind ein klacks gegen das stundenlange schreien,wo man hilflos daneben steht...das bringt mich ehrlich gesagt nicht allzu sehr aus der fassung.

jetzt haben wir seit einigen tagen das dritte lebensjahr...ich bin gespannt was kommt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram