Forum / Mein Baby

Warum wacht mein Kind nachts hysterisch schreiend auf

Letzte Nachricht: 7. Februar 2009 um 17:33
A
an0N_1274354999z
07.02.09 um 11:17

und ist friedlich sobald er bei uns im Bett ist? Das ganze geht seit gut drei Wochen jetzt so. Irgendwann in der Nacht meistens zwischen 23 u 2 Uhr wacht Felix (16mo) auf u schreit total hysterisch u gilfend. Er lässt sich im Bett überhaupt nicht beruhigen. Er macht dann so lang rum bis wir ihn in unser Bett nehmen. Das war früher nie der Fall. Ist also nicht so das er das gewöhnt ist. Konsequent sein u ihn auch mal schreien lassen geht nicht, denn er beruhigt sich absolut nicht u steigert sich nur noch mehr rein.
Kennt das jemand von euch?
LG Sandra die mittlerweile totmüde ist.....

Mehr lesen

linda1986
linda1986
07.02.09 um 11:22

....
nachtangst!! Da bringt auch schreinen lassen nix!! Er kann auch auch nix dafür..das ist halt jetzt ne phase da müsste ihr durch...leon hat das auch gerade!

Gefällt mir

A
an0N_1274354999z
07.02.09 um 11:25
In Antwort auf linda1986

....
nachtangst!! Da bringt auch schreinen lassen nix!! Er kann auch auch nix dafür..das ist halt jetzt ne phase da müsste ihr durch...leon hat das auch gerade!

...
Ach was? Und was machst du mit Leon dann? Und warum ist alles gut sobald er bei uns im Bett ist? U wielang kann so ne Phase sein..heul...

Gefällt mir

A
anneli_12090687
07.02.09 um 11:35

...
Stört es Dich denn so sehr, wenn er bei euch im Bett liegt? Wenn nicht leg ihn doch mal gleich bei euch ins Bett, und guck, ob er dann auch wach wird und schreit....
Denke mal, dass eure Anwesenheit ihn beruhigt.

Gefällt mir

linda1986
linda1986
07.02.09 um 12:17
In Antwort auf an0N_1274354999z

...
Ach was? Und was machst du mit Leon dann? Und warum ist alles gut sobald er bei uns im Bett ist? U wielang kann so ne Phase sein..heul...

...
Wenn er bei euch it, hat er das gefühl mit der sicherheit und schläft deswegen entspannter...die phase kann 1 tag oder 1 monat dauern das ist ganz unterschiedlich

Wir nehmen ihn dann in den arm und versuchen ihn zu wecken..meist ist der spuck nach 15-20 min wieder vorbei

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1274354999z
07.02.09 um 12:38
In Antwort auf linda1986

...
Wenn er bei euch it, hat er das gefühl mit der sicherheit und schläft deswegen entspannter...die phase kann 1 tag oder 1 monat dauern das ist ganz unterschiedlich

Wir nehmen ihn dann in den arm und versuchen ihn zu wecken..meist ist der spuck nach 15-20 min wieder vorbei

Ne
er ist ja wach....er spricht auch mit uns u alles. Und wenn wir ihn nicht mit zu uns nehmen würden, würde er wohl die ganze Nacht schreien. Klar kann er mal bei uns schlafen, aber ich denk im Moment gewöhnt er sich einfach dran und trotz dann auch.
Lg

Gefällt mir

C
cymone_12099305
07.02.09 um 14:07

Mein Sohn ist ....
15 Monate und wir haben zur Zeit GENAU das gleiche Problem. Er schläft bis ca.2 Uhr in seinem Bett ,dann wird er munter und schreit hysterich ,lässt sich nicht beruhigen bis er in meinem Bett liegt. Und dann schläääääääft er

Ist doch komisch,oder

LG Kruemel & Luca-Joel der gerade friedlich in meinem Bett schläft

Gefällt mir

A
an0N_1274354999z
07.02.09 um 17:33

...
Nochmal hochschieb....Ist das normal in dem Alter??? Kann ich mir fast nicht vorstellen....

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers