Home / Forum / Mein Baby / Warum wird er nicht satt obwohl genug Mumi da ist?

Warum wird er nicht satt obwohl genug Mumi da ist?

5. März 2009 um 14:08

Hallo!
Ich hab ja hier schon paarmal geposetet.

Mein Kleiner Sohn - jetzt 10 Wochen und 4 Tage alt - scheint nicht satt zu werden.
Wir hatten ja von Anfang an Probleme beim stillen. Konnte ihn nicht gleich anlegen weil wir ne schwere Geburt hatten, dann nur mit Stillhütchen und es hat bissl gedauert ehe die Milch einschoss.Ich hatte immer mal das Gefühl dass meine Milch zu wenig sei...
Jedenfalls dauert das stillen bei uns immer sehr lang - mindestens 25 min pro Seite.

Seit ca. ner Woche stille abends sehr häufig - meistens 3-4 Stunden am Stück mit kurzen Wickelpausen bzw. so mal 10-15 min Pause...
Hab dann vor 2-3 Tagen abends so zwischen 18-20 Uhr zugefüttert - meist so 50-80 ml (Muttermilch oder Ha), weil er auch nach fast 2 Stunden trinken nicht satt war.
Gestern hab ich seit Mittags bis abends wieder "dauergestillt". War anstrengend, aber ich dachte mir, vielleicht hats mit der 6-fach Impfung zu tun die er gestern früh bekam.
Heute hab ich dann auch von 6-10 schon wieder 3 mal gestillt gehabt. Hab ihm dann gegen 11 Uhr schließlich 120ml Ha gegeben. Danach ist er eingeschlafen und schläft bis jetzt... - was er sonst nicht tut...

Wenn ich aber abpumpe kommt eigentlich genug Milch heraus so dass ich nicht denke, dass es daran liegt, dass ich zu wenig habe.
Kann es sein, dass er nicht richtig saugt und somit nicht genug bekommt?
Könnte das durchs Stillhütchen kommen? Versuch zwar immer ihn ohne anzulegen, aber das hat noch net geklappt.
Es besteht auch der Verdacht auf Kiss-Syndrom - vielleicht liegts auch daran, dass er net richtig saugt?

Ich will nur ungern aufhören mit stillen, aber so gehts auch nicht weiter.
Ich mach mich ja selber fertig, wenn ich ständig nur am stillen bin und zu nichts komm...

Habt ihr Tipps/RAtschläge?

LG Cindy + Jonathan

Mehr lesen

8. März 2009 um 10:30

Danke
erstmal für eure Meinungen/Tipps...

Fiona - ich habe Montag in einer Woche einen Termin beim Orthopäden. Mal sehen was da raus kommt.
Wie wurde das denn bei euch behandelt und wielange hats gedauert bis sich Besserungen gezeigt haben?

Komischerweise trinkt er aus der Flasche sehr gut und schnell...

schildmaid - danke dir auch für deine Meinung...

Also von der Gewichtszunahme her und auch von den nassen Windeln ists gut. Er nimmt pro Woche mindestens 120 gramm zu und nasse Windeln hat er immer...
Er ist auf jeden Fall ein Geniesser und es ist auch nicht so schlimm wenn ich ne Stunde stille...
Abends ists auch ok. Die letzten beiden Abende hab ich ca. 3 Stunden gestillt - mit 1/2 Stunde langer Wickelpause. Und da ist er dann auch seelig eingeschlafen und wir haben ihn ins Bett gebracht.
Tagsüber liegt das Problem.
Da stille ich auch ca. 30 min auf jeder Seite. Dann wickeln und manchmal dann nochmal 10 min je Seite. Doch dann nach der 1/2 Stunde fängt er an unruhig zu werden..., steckt sich Hand in Mund....
Muss ja nicht unbedingt Hunger sein, aber sieht danach aus. Wenn ich ihm die Flasche anbiete, tirnkt er auch.
Das mit der Saugverwirrung ist zum Glück kein Thema mehr.

Ich machs jetzt erstmal so, dass ich nachm stillen noch bisschen abpumpe und ihm dann gebe (wenn er will). Manchmal pumpe ich noch zwischen den Stillmahlzeiten ab... So halte ich den Milchfluss in Gang.

Will mal abwarten was rauskommt wegen dem Kiss-Syndrom und auch nochmal mit meiner Kinderärztin darüber reden.

Ich schaue mich mal bei LaLeche um.


LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. März 2009 um 17:36

Es ist nicht immer das Kiss-syndrom
ich habe vier Söhne und ich kann euch sagen, alle waren nicht gleich.

Mein jüngster Sohn machte am Anfang auch zicken und auch immer wieder zwischendurch beim stillen, das ich erst dachte er wird nicht satt oder sonstiges.

Mein Kinderarzt hat mir das Buch empfohlen:

Hilfe ich wachse!!!

Dieses Buch hat mir sehr geholfen, weil fast alles gestimmt hat. Dort sind viele Situationen beschrieben, die mein Kind genau zu dem selben zeitpunkt durchgemacht hat.

Kiss muss nicht immer die Ursache sein und meine Freundin meinte auch immer das es das Kiss wäre .....

Meine Söhne hatten alle mal eine Phase an denen ich Dauerstillen musste. Ich würd mich nicht verrückt machen.....

alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. März 2009 um 18:08

Es ist kein Kiss-Syndrom
wie der Orthopäde heute festgestellt hat...

Seit 3-4 Tagen ist es auch wieder besser geworden.
Er saugt irgendwie stärker und scheint zufriedener. Zufüttern musste ich schon 3 Tage nicht mehr...Hab ihn zwar abends viel an der Brust, aber das ist ok.
Das stillen dauert zwar immer noch mindestens eine Stunde, aber naja...wenn er satt wird ists ok.

Morgens, mittags und abends stillen wir im Bett. Da kann ich auch bissl schlafen...
Und vorallem ist mir aufgefallen, dass das Stillen im liegen wesentlich besser geht. Irgendwie trinkt er da besser und die Milch läuft auch besser.
Kennt ihr sowas auch?


LG Cindy + Jonathan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. März 2009 um 12:55
In Antwort auf amigolucy

Es ist kein Kiss-Syndrom
wie der Orthopäde heute festgestellt hat...

Seit 3-4 Tagen ist es auch wieder besser geworden.
Er saugt irgendwie stärker und scheint zufriedener. Zufüttern musste ich schon 3 Tage nicht mehr...Hab ihn zwar abends viel an der Brust, aber das ist ok.
Das stillen dauert zwar immer noch mindestens eine Stunde, aber naja...wenn er satt wird ists ok.

Morgens, mittags und abends stillen wir im Bett. Da kann ich auch bissl schlafen...
Und vorallem ist mir aufgefallen, dass das Stillen im liegen wesentlich besser geht. Irgendwie trinkt er da besser und die Milch läuft auch besser.
Kennt ihr sowas auch?


LG Cindy + Jonathan

Lies mal meinen ersten beitrag
leihe dir das buch oder kaufe es.... ich wette mit dir, das dir das buch richtig helfen kann.

mach dich nicht verrückt!!!!!

Stille so wie du es für richtig hälst, bei mir gings super im sitzen ... im liegen hab ich nur nachts gestillt weil mein burschi dann einschlafen konnte dabei. und ich auch *lach

ich hab 4 Kinder gestillt und es hat bis jetzt immer super geklappt!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen