Home / Forum / Mein Baby / Warzenentferner für Kinder? Hat jemand Erfahrung?

Warzenentferner für Kinder? Hat jemand Erfahrung?

21. Februar 2017 um 19:42

Huhu, meine Kleine hat seit 2, 3 Monaten eine Warze am Finger, die sie auch sehr nervt, wenn sie malt oder schreibt.

ich habe noch nie eine gehabt, ich weiß aber, dass es Produkte mit chemischer Behandlung gibt oder die Vereisungsvariante. Was findet ihr besser? und wie heißt das Mittel?

LG

Mehr lesen

21. Februar 2017 um 19:54

Wenn man direkt zum hautarzt geht, bekommt man (bzw. das Kind) die Tinktur verschrieben oder muss man das selbst kaufen? Enteiesen beim Hautarzt ist sicher am sinnvollsten.

Gefällt mir

21. Februar 2017 um 22:53
In Antwort auf eddietheheadxxx

Wenn man direkt zum hautarzt geht, bekommt man (bzw. das Kind) die Tinktur verschrieben oder muss man das selbst kaufen? Enteiesen beim Hautarzt ist sicher am sinnvollsten.

Wir haben damals so pflaster verschrieben bekommen,waren  aber dornwarzen.
eigentlich verschreiben kinderaerzte alles moegliche fuer kinder. Sei es linola creme,lausemittel und wie erwaehnt auch diese pflaster hab ich alles schon mal auf rezept gekriegt.

Gefällt mir

21. Februar 2017 um 22:53
In Antwort auf eddietheheadxxx

Wenn man direkt zum hautarzt geht, bekommt man (bzw. das Kind) die Tinktur verschrieben oder muss man das selbst kaufen? Enteiesen beim Hautarzt ist sicher am sinnvollsten.

Wir haben damals so pflaster verschrieben bekommen,waren  aber dornwarzen.
eigentlich verschreiben kinderaerzte alles moegliche fuer kinder. Sei es linola creme,lausemittel und wie erwaehnt auch diese pflaster hab ich alles schon mal auf rezept gekriegt.

Gefällt mir

22. Februar 2017 um 12:58

Raus schneiden lassen beim Chirurg 

Gefällt mir

22. Februar 2017 um 14:57
In Antwort auf bailey92

Raus schneiden lassen beim Chirurg 

Unser Kinderarzt hatte eine Tinktur verschrieben.  Die wirkte aber erst bei der zweiten Tinktur.  Nancy braucht jedenfalls sehr viel Geduld. 

Mein Sohn hatte 2 Stück am Finger.  Direkt an der Fingerkuppe eine. Die war halb unter dem Nagel. 

Gefällt mir

22. Februar 2017 um 14:59
In Antwort auf eddietheheadxxx

Wenn man direkt zum hautarzt geht, bekommt man (bzw. das Kind) die Tinktur verschrieben oder muss man das selbst kaufen? Enteiesen beim Hautarzt ist sicher am sinnvollsten.

Nancy ? Blöde autokorrektur.  Wollte schreiben man braucht viel Geduld....

Gefällt mir

22. Februar 2017 um 15:50

Mein Sohn hatte letztes Jahr eine sehr große Warze am großen Zeh. Wir mussten sechs Wochen lang täglich zweimal eine Tinktur auftragen und dann ist die Warze einfach beim Baden abgefallen...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Freundschaften schließen und nette Mütter kennenlernen.
Von: nathalie342017
neu
21. Februar 2017 um 21:00
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen