Home / Forum / Mein Baby / Was außer Wasser und Tee kann ich in größeren Mengen bedenkenlos trinken?

Was außer Wasser und Tee kann ich in größeren Mengen bedenkenlos trinken?

14. März 2011 um 16:35

Hallo Mädels!

Möchte so gerne abnehmen und lese in diesem Zusammenhang immer wieder, das man viel trinken soll, am besten 3 Liter Wasser pro Tag. Mein Problem ist aber: Ich trinke kein Wasser. Sicherlich werden das jetzt viele bescheuert finden, aber ich kriege das einfach nicht runter. Habe stilles Wasser sowie auch kohlensäurehaltiges versucht. Auch mit Geschmack. Das geht noch so gerade, aber nach einem Glas geht da auch nicht mehr viel. Ungesüßter Tee wäre ja scheinbar auch noch okay, aber den trinke ich genauso "gerne" wie Wasser. Habe bisher immer Saft getrunken, hatte aber auch vor der Schwangerschaft nie Probleme mit der Figur. Nun, 15 kg schwerer, fiel mir aber auf, das Saft ja sogar mehr Kalorien hat als Fanta. -__- Kann mir vielleicht jemand von euch sagen, was ich noch trinken könnte, das mir vielleicht auch schmeckt?


Liebe Grüße!

Cho & Amelie, 11 Monate

Mehr lesen

14. März 2011 um 16:40

Huhu
Also wenn du Tee auch nur schwer erträgst (auch kalt nicht?) dann würde ich an deiner Stelle Saftschorlen machen!
Purer Saft hat wirklich viel zu viele Kalorien!
Aber gemischt 1/3 Saft und 2/3 Sprudel-das ist gut und hat gleich super viele Vitamine.

Generell Hände weg von Eistee, Cola, Fanta, usw
und immer schön regelmäßig essen! Wenn du nichts isst, fährt dein Stoffwechsel runter und es wird kein Fett/Kohlenhydrate verbrannt. Am besten schön Ballaststoffreich und fettarm.

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2011 um 16:44

Cola light
Bitte nicht auf diese Light-Produkte reinfallen!

Guckt euch hinten drauf die Kalorien-Angabe an!!!
Außerdem haben die erwiesenermaßen einen Hunger-Effekt, durch den springenden Blutzuckerspiegel, dann bekommt man erst recht Fress-Attacken!

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2011 um 16:46

Das hab ich auch schon versucht
Ich mochte es nur mit Maracujasaft. Davon werde ich mir wahrscheinlich auch wieder einige Pakete kaufen, auch wenn es teurer ist als all das andere Zeug. Fanta, Cola, & Co. hab ich noch nie zu Hause getrunken, höchstens mal beim Ausgehen oder im Restaurant.

Mein Freund steht voll auf dieses Auflöseteezeug...wisst ihr? Gibts als Zitronentee, Waldfrucht und Blutorange glaube ich. Da steht zwar auch drauf, das es nicht allzu viele Kalorien hat, aber das schmeckt mir irgendwie zu künstlich. Halte nicht wirklich viel von dem Zeug...

Ich hab noch nie irgendwas von Lightprodukten gehalten. Allerdings trinke ich zur Zeit Belight-Fruchtnektar von Aldi. Der hat Pro Glas 46 Kalorien. Sind schonmal fast 70 Kalorien weniger als der Saft den ich davor immer getrunken habe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2011 um 16:47

Danke
Dann werd ich morgen beim Einkaufen direkt mal danach schauen. Vielleicht ist das ja was für mich. Hach...schon doof, wenn man so anspruchsvol ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2011 um 16:51

Huhu
Kleiner Tipp:

Auf prosieben kommt wohl bei Taff gleich ein Beitrag zum Thema gesundes Abnehmen.

Wegen dem Auflösezeugs: Das ist purer Zucker mit Geschmack!
So nimmst du nicht ab...

Magst du denn keinen Saft, außer den Maracuja?
Also Apfel-, rote Früchte-, johannisbeere-, usw, es gibt doch sooo viele leckere Säfte
Der schwarze Johannisbeere-Saft vom Lidl ist total lecker!

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2011 um 16:57

Also ich habe früher Wasser auch gehasst
aber wenn man das wirklich mal ne Weile trinkt, ist einem alles andere zu süß.
Ich denke es ist eine Frage der Gewohnheit.
Asonsten lieber Saftschorle also in das Wasser einen Schuß Saft.Gibt etwas Farbe und ein bißchen Geschmack und ist besser als Saft pur.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2011 um 17:02
In Antwort auf tameka_12899705

Huhu
Kleiner Tipp:

Auf prosieben kommt wohl bei Taff gleich ein Beitrag zum Thema gesundes Abnehmen.

Wegen dem Auflösezeugs: Das ist purer Zucker mit Geschmack!
So nimmst du nicht ab...

Magst du denn keinen Saft, außer den Maracuja?
Also Apfel-, rote Früchte-, johannisbeere-, usw, es gibt doch sooo viele leckere Säfte
Der schwarze Johannisbeere-Saft vom Lidl ist total lecker!

Liebe Grüße


Danke Da schalte ich doch sofort mal um Und zum Saft: Doch, ich mag fast jeden Saft.Aber die meisten schmeckten mir auch mit Wasser verdünnt nicht besonders. Mir fällt aber grad mal auf, das ich es immer nur mit Sprudel versucht habe. Vielleicht würde es mit stillem Wasser gehen. Und den schwarze Johannisbeere hab ich noch nie getrunken, könnte ich ja auch mal versuchen. Ich weiß, es hört sich wirklich blöd an. Aber ich habe Wasser schon sooo oft probiert. Manchmal ist man ja auch irgendwo zu Besuch wo es nix anderes gibt als Wasser. Aber ich muss es wirklich jedesmal runterwürgen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2011 um 17:04

Hey!
gut wäre auch wenn du saftschorlen trinkst das wäre immerhin schonmal ein start!

was ich gut trinken kann sind diese wässerchen mit geschmack oder von volvic den eis tee der ist auch ungesüßt. magst du sowas?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. März 2011 um 17:12

Hey
Da steht Zucker und Fett, aber nicht, welche Ersatzstoffe benutzt werden! Außerdem musst du beachten, auf wieviel ml sich das bezieht und hochrechnen, wieviel du am Tag davon trinkst!
Kennst du die ganzen chemischen Namen, die auf der Zutatenliste stehen? Viele davon sind Zuckerersatzstoffe, die eben solche Fress-Attacken auslösen.
Noch etwas: Die Säure der Cola entzieht dem Körper Calcium und behindert damit den Knochenaufbau, was später zu Osteoporose führen kann.

Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen