Home / Forum / Mein Baby / Was bekommen eure 2-2,5 jährigen zu Weihnachten?

Was bekommen eure 2-2,5 jährigen zu Weihnachten?

17. Oktober 2013 um 16:55 Letzte Antwort: 25. Oktober 2013 um 10:18

Brauch dringend Inspiration!
Das Zimmer meiner Tochter ist proppe voll! Puppenwagen, Puppen, Barbies, Puppenküche, Kuscheltiere, Auqa Doodle, Schaukel, Rutsche, Bücher.... Diverse Fahrzeuge (Laufrad, Rutschauto, Roller, Puky Wutsch...)

Was schenkt ihr???

Mehr lesen

17. Oktober 2013 um 16:59

Ee ist n Junge
Also hilft dir das villt nicht...

Werkbank
Einen Hook zum aufschrauben
Bettwäsche von Meister Manny
Schuhe
Bücher über Haie
Bücher über Tiere
Klamotten

Gefällt mir
17. Oktober 2013 um 16:59

Meine tochter ist 2,5 Jahre
Und raus gesucht hab ich für sie zu Weihnachten:

-Eine Kinder Küche (hat deine ja schon)
-Da sie Puppen liebt, einen Puppensitz für Fahrrad/Laufrad
-ein CD Spieler und Kinderlieder CD's
-so eine Zaubertafel, wo man malen kann, und es mit nem Schieber wieder weg machen kann
-Schlitten (ja wir haben tatsächlich noch keinen^^)

Das war es und reicht mal wieder vollkommen aus um das Kind mit Geschenken zu bombardieren

Lg

Gefällt mir
17. Oktober 2013 um 17:24


Sie hat ein Pferd und einen Schlitten für ihre Baby Born. Und eine Zaubermaltafel & einen CD Player auch...

Ich dachte an Steckpuzzels. Das ist aber auch das einzige was mir einfällt!

Danke.

Gefällt mir
17. Oktober 2013 um 17:24
In Antwort auf smne_12557407


Sie hat ein Pferd und einen Schlitten für ihre Baby Born. Und eine Zaubermaltafel & einen CD Player auch...

Ich dachte an Steckpuzzels. Das ist aber auch das einzige was mir einfällt!

Danke.

Schlitten!
Das wäre schonmal was, was eine der 2 Omas schenken könnte.

Gefällt mir
17. Oktober 2013 um 18:17

Damals gab es...
Die holzeisenbahn von ikea.

Gefällt mir
17. Oktober 2013 um 18:18
In Antwort auf emmasmamma

Damals gab es...
Die holzeisenbahn von ikea.


Die hat Sie schon...

Gefällt mir
17. Oktober 2013 um 20:30

Unsere Tochter
Wird an Weihnachten genau 2,5 sein und braucht auch nix bestimmtes. Umso besser. Dann gibt's halt mehrere kleinere Geschenke. Bücher, playdoo Knete, nen warmen Pulli, erste Gesellschaftsspiele... Ach da fällt Dir schon was ein

Gefällt mir
17. Oktober 2013 um 20:47
In Antwort auf smne_12557407


Die hat Sie schon...

Ja ist immer doof wenn schon irgendwie alles da ist.
sonst vielleicht bastelkram. knete, fingerfarben, puzzel... spielzeug scheint sie ja genug zu haben .

oder duplo... finde da kann man eigentlich nie zu viel haben.

Gefällt mir
24. Oktober 2013 um 13:30

Hello Kitty Kopfhörer
Hey
Echt tolle Geschenkideen, die ihr da habt, vor allem das Hello Kitty Keyboard!
Meine Idee für ältere Mädels: Hello Kitty Kopfhörer
Es gibt super Kopfhörer mit richtig stylischen Hello Kitty Designs, da ist wirklich für jeden etwas dabei!
LG

Gefällt mir
24. Oktober 2013 um 19:55

Was ist denn dieses tipitoi genau?
lese das hier so oft!

Gefällt mir
25. Oktober 2013 um 1:33

Puh...
uns geht's ähnlich, irgendwie hat unsere Motte schon fast alles u braucht nichts so richtig. Nach langem Überlegen schweben uns jetzt folgende Dinge vor:

-Hängehöhle
-Magnetbausteine (à la Geomag)
-Gesellschaftsspiel (evt. Tempo Kleine Schnecke)
-Bücher
-Klamotten

Gefällt mir
25. Oktober 2013 um 6:44


Arztkoffer (er liebt Rollenspiele )
Bücher
Gesellschaftsspiel von Haba (eins hat er schon)
Evtl. Tiptoi
Irgendwas von Lego Duplo und/oder Playmobil

Das alles wird auf die Verwandtschaft verteilt!

Gefällt mir
25. Oktober 2013 um 7:41

Kaufmannsladen
und evtl noch ein buch dazu.

sonst nichts. finde, die kinder bekommen immer viel zu viel geschenkt. manchmal wissen die schon gar nicht mehr, was sie von wem bekommen haben, und womit sie als erstes spielen sollen. die sind dann völlig überfordert mit dem ganzen kram, also ich finde weniger ist manchmal mehr

Gefällt mir
25. Oktober 2013 um 10:18


Unser Sohn hat zwar auch einiges an Spielzeug aber das gehört alles zusammen.
Von den Tut Tut Flitzern hat er alle Autos, die Garage, Autotransporter und StraßenSets,
Lego Duplo die große Eisenbahn (super Set) und etwas von Playmobile ( Polizei Auto/Manschaftswagen und ein Boot mit Motor), dann noch Bücher, Autos.

Zu Weihnachten schwebt uns vor von Vtech den Stario 2 dieser ist ab 2 Jahre (Stario 2 Junior). Vom geistigen her ist unser Sohn schon extrem weit und so Dinge die einfach nur vor sich her blinken langweilen ihn.

Ebenso steht noch ein elektroauto im Raum, womit er draußen Fahren kann.

Von Oma/Opa sowie dem Paten bekommt er immer Geld.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers