Home / Forum / Mein Baby / Was "bekommen" Familien mit 3 (oder mehr) Kindern?

Was "bekommen" Familien mit 3 (oder mehr) Kindern?

7. Februar 2012 um 15:15 Letzte Antwort: 7. Februar 2012 um 16:39

War heute zur Routinekontrolle bei meiner Frauenärztin und wir sprachen darüber, dass wir uns durchaus noch ein 3. Kind vorstellen könnten und dass unsere Familienplanung vielleicht doch noch nicht ganz abgeschlossen ist.

Sie selbst hat 2 Kinder und meinte dann so beiläufig "Ja, mit 3 Kindern hat man ja auch einige Vorteile. Familienpass z.B. oder keine Studiengebühren."

Familienpass (gibt's bei uns im Kreis) war mir klar, aber keine Studiengebühren? Das ist mir neu!?!

Gibt's sonst noch "Vorteile" von denen ich nichts weiß?

Klar, das alleine entscheidet natürlich nicht, ob 3. Kind oder nicht...
Aber die finanzielle Lage ist ja trotzdem nicht ganz unbedeutend.

Mehr lesen

7. Februar 2012 um 16:36

Nichts
ach ja, im Turnverein zahlt das 3. Kind "nur" die Hälfte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Februar 2012 um 16:39
In Antwort auf michal_11843840

Nichts
ach ja, im Turnverein zahlt das 3. Kind "nur" die Hälfte

Ausserdem ist es doch
finanziell nicht maßgeblich ob man irgendwo weniger Eintritt zahlt. Wesentlich wäre: zusätzliche Rentenversicherungsbeiträge für die Frau, Zahlungen damit die Frau sich zu Hause um die drei Kinder kümmern kann (denn mit dem Berufsleben wird es bei 3 eng), Zuschüsse zu Kindergartengebühren usw usw.
Aber das gibt es nicht.
Ob ein Kind irgendwann studiert und was und wo... das ist m.E. erst mal vollkommen unmaßgeblich, denn wer weiß was in 18 Jahren ist. Erst mal muß man die Jahre davor finanziell "überstehen".
P.S ich habe drei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook