Home / Forum / Mein Baby / Was braucht man alles für die Kita/Krippe??

Was braucht man alles für die Kita/Krippe??

3. Mai 2015 um 11:30

Ab 1.08. ist es soweit, dann hat P. ihre Eingewöhnung in der Krippe. Sie wird dann 22,5 Monate alt sein und nun mache ich mir so langsam Gedanken, welche Anschaffungen mir jetzt bevor stehen was ich ihr dann mit in die Einrichtung gebe? Termin in der Einrichtung habe ich erst nächste Woche, da werde ich natürlich auch nachfragen

Also.. Rucksack, Brotdose und Pflegeprodukte (Windeln, Feuchttücher) sind mir schon klar
Aber wie sieht es mit Schuhen aus? Sind Hausschuhe wirklich nötig oder gehen da nicht auch einfach ABS Socken? Die Schuhe für draußen, theoretisch sind das dann ja die Schuhe, die sie an hat wenn ich sie morgens hinbringe oder wird da verlangt, dass immer ein Paar Schuhe da steht? Gleiches mit der Kleidung für draußen, gibt man das jeden Morgen dem Wetter entsprechend mit (wenn nicht schon angezogen) oder wird verlangt das man zB immer eine leicht gefütterte und eine ungefütterte Matschkleidung da hat?

Nächste Sache die mir nicht ganz schlüssig ist... P. nimmt noch einen Schnuller. Aber eigentlich ist es in der Einrichtung ja totaler "Quatsch" da ich mir nicht vorstellen kann, dass die Erzieher immer direkt mitbekommen wenn er im Dreck landet oder unter den Kindern ausgetauscht wird? Am Ende weiß man ja quasi nicht mehr, welchem Kind welcher Schnuller zuzuordnen ist?

Gleiches "Problem" beim Schlafen... P. hat zum Schlafen immer einen Gute-Nacht-Bär von Vtech der (leise) Musik macht. Würde sicher nicht zulässig sein da dadurch die anderen Kinder am Schlafen gestört werden könnten? Zumal ich mir nicht sicher bin, ob die Erzieher dann wirklich drauf achten das es lediglich zum Schlafen gegeben wird (sonst würde P. den ganzen Tag damit rumrennen, daraus würde dann selbiges Problem wie mit dem Schnuller im Dreck/fremden Kinderhänden entstehen)..

Wollt ihr mir erzählen, wie es bei euch lief mit Schnuller, Schlafkuscheltier & Co.? Und eine Liste, was ihr alles für die Einrichtung (doppelt) anschaffen musstet?

Vielen Dank und liebe Grüße!

Mehr lesen

3. Mai 2015 um 12:00

Hallo
Da steht euch eine aufregende, tolle Zeit bevor.
Ich drück eich die Daumen, dass sich dein Kind schnell wohl fühlt in der Kita.

Zu deinen Fragen. Jede Kita handhabt das ganz unterschiedlich. Bei uns bekommen die Eltern eine Liste zu Hand, was in der Kita gebraucht wird.

Jedes Kind hat eine Eigentumskiste. Dort sind je nach Alter enthalten:

Windeln
Schlafanzug
Haarbürste (Haargummis/Spangen bei den Mädchen)
Ein Satz Wechselwäsche
Schnuller/Schmusetuch/Kuscheltier/Spieluhr je nach dem was gebraucht wird.
(Im Sommer Badekleidung für Wasserspiele)

Feuchttücher, Sonnencreme und Wundschutz/ Wind- und Wettercreme, Zahncreme und Zahnbürsten bringen die Eltern mit wenn es gebraucht wird und wird für alle Kinder verwendet, es sei denn es gibt Kinder die auf etwas allergisch reagieren oder eben nur ein bestimmtes Produkt verwendet werden soll.

An der Gaderobe sind Hausschuhe, Lederschläppchen, Stoppersocken das was den Kindern beliebt. Außerdem Kleidung für draußen (meist das was die Kinder am Morgen anhatten) und Regen- Matschkleidung/Schneeanzug, was grade gebraucht wird. Manche Eltern lassen diese Dinge in der Kita, manche bringen sie täglich mit.

Ansonsten eine Frühstücksdose und ein Rucksack.

Becher/Gläser und Getränke bekommen sie von uns.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2015 um 12:38

Juhu
Folgende Dinge haben wir ständig dort:

- hausschuhe
- gummistiefel
- matschanzug
- dünne joggingjacke und
- wechselsachen

Mein sohn ist 2, 5 jahre

Brotzeit wird von der Einrichtung selbst eingekauft, daher brauchen wir keinen Rucksack.
Fürs bad müssen wir nur die windeln mitbringen.
Zahnbürsten/restlichen wickelsachen kauft die Einrichtung.

Schnuller wurden bei uns nur bei Bedarf gegeben und hingen sonst an haken (mit Namen gekennzeichnet). Trotzdem kann man nicht verhindern, dass er mal aufm Boden landet oder bei einem anderen Kind.
Mein sohn hat seine schnuller mittlerweile der schnullerfee gegeben

Viele Kinder brauchen ihren schnuller aber in der Einrichtung gar nicht, sondern nur daheim.

Thema schlafen: wenn er nicht ohne teddy dort schlafen kann, werden sie ihn bestimmt geben.
Mein Sohn kam mit 1 jahr in die Krippe und hat am Anfang nur im Kinderwagen geschlafen. Das Bett hat er angeschrien. Daheim wars genauso. Mittlerweile schläft er dort im Bett und daheim auch

Allerdings liegt er dort neben einer Erzieherin. Würde ich mich daheim neben ihn legen, hätte ich unterhaltung pur, aber keine ruhezeit. Er steht dann immer auf und erzählt.


Lass es auf sich zukommen. Vieles funktioniert in der Einrichtung besser als gedacht (gerade schlafen), weil die Kinder einfach in der Gruppe sehen, was die anderen machen und machen mit.

Bei den Klamotten kann ich dir nur empfehlen, dass sie bequem sind und dreckig werden dürfen. Sonntagskkeidung und Jeans sind bei uns nicht gern gesehen.

Ich hole gerade jetzt bei schönem Wetter täglich einen Dreckspatz ab und bin froh, dass er dort ständig matschsachen zur Verfügung hat.
Sie gehen zum beispiel auch mal spazieren (über feld und wiese/zum Bauernhof). Da wäre es unpraktisch, wenn ich jeden tag matschsachen mitnehmen müsste. Gewaschen wird bei bedarf am Wochenende oder in den Ferien.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2015 um 19:30

Unsere Tochter
hat im Kiga:
Gummistiefel
Matchhose (im Winter gefüttert)
Wechselkleidung
Hausschuhe (bzw. Nutzen wir als Hausschuhe Badeschuhe)
Kuscheltier (nimmt sie jeden Tag von zu hause mit)
Schnuller Mit Box
Zahnbürste
Haarbürste
Windeln
Feuchttücher
Taschentuchbox

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Mai 2015 um 19:45

Bei uns ist morgen 1.tag
Es geht los mit der Eingewöhnung . Ich freue mich sehr, obwohl es mich auch sehr wehmütig stimmt, wenn man fast zwei Jahre Tag und Nacht mit Kind zusammen ist. Wir haben auch eine Liste bekommen, bei uns wollte man noch, dass wir ein kleines Fotoalbum, mit Bildern von Mama, Papa, Oma, Opa, Haustieren u.s.w. fertigmacht, also eine Art Tröstbuch. Mein Kind wird zum Schlafen noch gestillt, ich bin gespannt wie er sich dort verhällt ?! Sie sollen ja schnell mit der Gruppe mitziehen . Hach.....es ist sehr aufregend. Hoffentlich heule ich nicht soviel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook