Home / Forum / Mein Baby / Was denken sich die Menschen eigentlich

Was denken sich die Menschen eigentlich

1. Januar 2012 um 20:07

Also habe jetzt hier schon seit neujhar oft gelesen es wwird sich fürs neue jahr frieden und weniger umwelt probleme gewünscht .. im tv wünschen sich die menschen das selbe und es fallen sprüche wie gott sei schuld oder was macht gott aus der welt ...


aber mal ganz ehrlich ... die menschen sorgen doch selber dafür dass die welt irgendwann mal unter gehen wird
es gibt so vieles was man vermeiden könnte oder reduzieren könnte um der umwelt ein gefallen zu tun etc

genauso wie alle reden atomkraftwerk hier und dort und umwelt verschmutzung hier und dort ... aber an silvester zu böllern und zich tausend rauch wolcken in himmel steigen zu lassen dass findet jeder toll .....

und morgen heist es wieder ... gott sei an der welt verschmutzung und den ganzen unglücken schuld

gott sagt uns nicht bringt den und den um .. er sagt uns auch nicht baut atomkraftwerke oder vergaßt die luft mit gaßen etc oder seh ich das falsch


was ich sagen will ... es reden alle von welt verbesserungen und weniger problemen und weniger umwelt gefahren .. aber kein schwein tut was dafür ...


die armen tiere .. guckt euch an wie sie geschlachtet werden heist es hier ab und zu mal .. oder es werden schreckliche viedeos gepostet .. aber essen tut das fleisch auch fast jeder egal wie schrecklich die viedeos sind

also ganz ehrlich die die nix zun brauchen sich nicht sowas wünschen und brauchen auch meiner meinung nach nicht meckern wenn was nicht verbessert wird .....

passt nich hier rein mir auch egal aber hier stands gestern so oft mit besser welt machen dass ich das jetzt mal raus lassen muss nach dem die sprüche auch im tv kamen ..

STEINIGT MICH !

Mehr lesen

1. Januar 2012 um 20:11


dass ist super


in meinem freundeskreis heulen immer alle rum und am nächsten tag gehts leben weiter wie sonst auch immer

Gefällt mir

1. Januar 2012 um 21:09

Ist doch immer leichter jmd. anderem die schuld an allem zu geben ...

Lg catsy

Gefällt mir

1. Januar 2012 um 21:20

Das schlimme
jeder schiebt es auf andere,und dann wird nichts getan , ich finde für die Umwelt sollte man schon was tun. Ich habe inwischen schon Ökostrom 100 Prozent Wasserkraft. Zahle da aber weniger als beim Atomstrom.

Ich war dieses Jahr an Sylvester im Bett gelegt und hab mich über das geböller so aufgeregt. Ich denke mir immer wir finden das toll, aber die Tiere haben doch sicherlich Angst.
Es sollte überall begrenzt sein mit der Böllerei. Wie in Frankreich.
Jeder schmeißt unnütz Geld zum Fenster raus. Mit dem Geld könnte andern Menschen bzw Kinder etc. geholfen werden.

Ich denke mir immer hey was tut ihr der Umwelt an, bei uns (Ulm) gibt es einmal im Jahr eine Licherserenade an der Donau und das Nabada. Das finde ich so schlimm. Da an der Donau sehr viele Tiere heimisch sind, frag ich mich immer was passiert mit den Tieren. Stellt euch mal vor auf einem Schwimmen tausende Lichter im Dunkeln auf euch zu. Horror oder? Genauso auf einem kommen lauter Menschen auf der Donau mit komischen Schiffen auf einen zugeschwommen. ääähmm. Ich glaub vor 3 Jahren war ein Nest von Schwänen an der Stelle mit Eiern drin. Die Stadt hat so ein weiß rotes Band aussen rum gemacht, naja ob das wohl Menschen abhalten könnte. Und da ich da jeden Tag zur Arbeit bin und dran vorbei bin, war das Nest leer und die Eier lag drin.
So kann es gehen.

Ich finde jeder sollte ein bisschen was für die Umwelt tun.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen