Home / Forum / Mein Baby / Was denkt ihr wenn ihr die Namen hört

Was denkt ihr wenn ihr die Namen hört

20. Oktober 2012 um 13:11

Also damit meine ich aus welcher Familie das Kind kommt usw

Emily Chayenne
Amalia Victoria
Arwen Jolina

Mehr lesen

20. Oktober 2012 um 18:32

Spontan
Emily Chayenne

Klingt fuer mich merkwuerdig. Emily klingt nach gutbuergerlicher Mittelklasse - Chayenne hingegen eher nach Ruhrpott. Und zusammen fuehlt sichs total komisch an.

Amalia Victoria

Klingt eher altmodisch. Fuehlt sich an, als haette sich jemand viele Gedanken um den Namen gemacht. Fuer mich auch eher ungewoehnlich, besonders die Kombination. Lehrer vielleicht...Akademiker Familie.

Arwen Jolina

Eher alternativ. Ich wuerde jetzt nicht Hippie sagen, aber eher in die Richtung...Erzieher Familie. Liebe, Natur, Warmherzigkeit. Klingt fuer mich nicht nach Anzug und Krawatte, aber absolut auch nicht nach Birkenstock und Wolljacke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2012 um 1:49

Hey!
Chayenne und Jolina sind leider zu Beispielen des Chantalismus geworden. Auch wenn ich es nicht okay finde, wenn man von den Namen so voreingenommen ist, würde ich diese wohl eher nicht vergeben, hört sich eher an wie auf dem Spielplatz am Block um die Ecke aufgeschnappt.
Arwen ist schön, erinnert mich aber an den Herrn der Ringe. Ürbig bliebe also Amalia Victoria, für mich der schönste unter den 3 Namen. Da denke ich, dass die Anregung wohl aus dem niederländischen und dem schwedischen stammt.
Trotzdem: Vornamenvorurteile sind und bleiben blöd!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2012 um 7:38

Hm...
Also ich schließe mich meinen Vorrednern an:

Emily ist süß, aber in Kombination mit Chayenne klingt es stark nach unterschicht.
Amalia Victoria klingt irgendwie....nach Hof Also wie so eine Prinzessin

Arwen hätte ich jetzt garnicht als Mädchenname erkannt (sorry), Jolina ist süß, aber auch eher Unterschicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Oktober 2012 um 17:54


Emily Chayenne - Emily ist süß, ein absolut gängiger Name aus der Mittel- bis Oberschicht. Chayenne finde ich schrecklich, hört sich total nach Unterschicht an.

Amalia Victoria - gefällt mir am besten. Amalia ist ein sehr alter Name, der wieder im Kommen ist und auch sehr schön klingt. Damit hat das Kind auf jeden Fall keine Probleme. Könnte aus einer Adelsfamilie stammen Die kleine Tochter von Maxima und Willem-Alexander aus den Niederlanden heißt auch Amalia

Arwen Jolina - Da ist wohl jemand Herr der Ringe-Fan? Also Arwen finde ich als Namen unmöglich. Wenn schon, dann sollte man die Kombi umdrehen, aber auch Jolina ist ein Modename und klingt eher kitschig und etepetete. Klingt sehr nach Unterschicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2012 um 18:49

...
Emily Chayenne... Emily ist okay, Chayenne

Amalia Victoria.. etwas prollig, aber insgesamt stimmig und klingt wie aus "gutem Hause"..

Arwen Jolina ... Arwen ist sehr aussergewöhnlich, wäre als ZN sicherlich schön.. Jolina gefällt mir, leider aber sehr klischeehaft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2012 um 17:34


Emily Chayenne, Emily ist momentan recht schichtenübergreifend, Chayenne spricht aber eindeutig für eine Unterschichtenfamilie

Amalia Victoria, Amalia eher Akademiker, aber Victoria dazu ist mir zu viel, das klingt wie Familie "Naseganzweitoben" bei der die Kinder aushängeschild sind, aber die beziehung zu ihnen nicht gerade liebevoll ist

Arwen Jolina, Arwen, entweder englisch oder alternative familie. Jolina ist aber wohl auch eher unterschicht.

Also ich wäre für Amalia fals ihr einen Namen sucht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen