Home / Forum / Mein Baby / Was erwartet ihr von einer Patentante

Was erwartet ihr von einer Patentante

19. Januar 2017 um 19:07

Hallo Zusammen,
was erwartet ihr von euren Paten für eure kInder? 

Ich bin sehr entäuscht von der PatenTante unserer Tochter Sarah ( 2 jahre) sie kümmert sich überhaupt nicht um sie.
Wir haben uns leztes Jahr öfter auf Feiern und Geburtstagen getroffen und sie hat Sarah noch nicht einmal angeschaut, geschweige denn gefragt wie es ihr geht
Ich bin sehr traurig darüber.
Sie ist meine Schwägerin und wir wohnen ca. 500 m auseinander.
Ist es bei euch auch so? 
Würde sie am liebsten als Patin austragen lassen.

Lg

Mehr lesen

19. Januar 2017 um 19:54

Ich erwate auch nicht viel, aber sie interessiert sich halt wirklich überhaupt nicht hat auch ihren 1. Geburtstag vergessen

Wir haben sie des Familienfrieden genommen, bei unserem Sohn ( 6 jahre) ist mein Bruder Pate ( er macht es echt toll) da war sie sehr enttäuscht.
Wir dachten sie würde sich freuen aber schon bei der Taufe hat sie unsere Tochter schon ignoriert 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2017 um 20:01

In erster Linie erwarte ich von den beiden Patenonkel meiner Tochter Interesse.
Es sind mein Bruder und mein bester Freund ihre Paten geworden.
Mein Bruder lebt  über 500km weit weg, kümmert sich anders als der andere Patenonkel. Auf den kann ich jederzeit zurückgreifen ist immer da.
Beide haben Interesse an ihr .

Wenn sie so gar kein Interesse hat, warum hat sie den den "Posten" Patentante angenommen?
Sie hätte ja auch nein sagen können

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2017 um 20:26

Mit tut es für sie einfach so leid
Sie fremdelt leider etwas aber wenn wir bein einkaufen sind ( leben auf dem Dorf) lächelt sie die Verkäuferinnen mittlerweile an aber wenn wir mal die Patin treffen weint sie ( weil sie ja nie vorbeikommt).
Ich würde sie mal gerne darauf ansprechen, aber mein Mann ist dagegen weil er Angst hat das sie dann den Kontakt zu uns ganz abbrechen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Januar 2017 um 21:17
In Antwort auf chris21063

Hallo Zusammen,
was erwartet ihr von euren Paten für eure kInder? 

Ich bin sehr entäuscht von der PatenTante unserer Tochter Sarah ( 2 jahre) sie kümmert sich überhaupt nicht um sie.
Wir haben uns leztes Jahr öfter auf Feiern und Geburtstagen getroffen und sie hat Sarah noch nicht einmal angeschaut, geschweige denn gefragt wie es ihr geht
Ich bin sehr traurig darüber.
Sie ist meine Schwägerin und wir wohnen ca. 500 m auseinander.
Ist es bei euch auch so? 
Würde sie am liebsten als Patin austragen lassen.

Lg

Kann man den Paten austragen lassen? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2017 um 11:28

Vor der Patenschaft war unser Verhältnis eigentlich ganz gut.
Mein Mann hat auch keine andere Familie mehr außer seinen Bruder und dessen Frau.
Er wollte halt auch gerne von seiner Seite einen Paten habe. ( beim großen ist es ja mein Bruder)
Mein Mann ist ja genauso enttäuscht. 

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2017 um 15:09

Also unsere beiden Paten zeigen leider auch eher weniger Interesse.
Sie wurden beide damals gefragt und wollten es gerne machen....

dafür wir den besten freund des Kindvaters und ich muss ehrlich sagen "Hut ab" er ist wirklich bemüht und unterstützt uns viel!

Meine beste Freudin habe ich damals gefragt, aber sie hatte Bedenken ob sie dem gerecht werden könnte ( wie sie es sich vorstellt) und hat daher abgelehnt.
Fand und Finde ich vollkommen in Ordnung und sogar super das sie so ehrlich ist!
Natürlich war sie trotzdem bei Taufe und Co dabei.

wenn sie mich später fragen würde, ob ich Patin werden mag würde ich das gerne machen.
für mich würde das bedeuten (nicht was ich von anderen erwarte)
kleinere Unternehmungen, Kleinigkeiten zu Geburtstag und Co, 
vllt mal einen Kindergottesdienst besuchen etc.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Januar 2017 um 18:50

Ich finde meine Erwartungen nicht zu hoch.
Aber man kann doch erwarten wenn man sich bei gewissen Angelegenheiten trifft 
das man kurz nachfragt wie es der kleinen geht und sich kurz mit ihr abgibt.

Mehr erwarte ich ja gar nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2017 um 18:36

Ich würde nie erwarten das sie ein Sparbuch einrichtet oder der gleichen. ( obwohl ich das sehr schön finde)  
Es wäre halt einfach schön wenn sie etwas Interesse zeigen würde  ( muss man das wirklich vorher klären, für mich ist das selbst verständlich) 
Ich werde sie die nächsten Tage mal darauf ansprechen, weil mir das ganze kurz vor Sarahs Geburtstags ganz nahe geht .

Lg

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2017 um 18:39

Wie gesagt uns trennen ca. 500m also wirklich nicht zu viel um mal kurz vorbeizukommen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2017 um 20:57

Ich kann nur sagen, wie es in Polen ist...
Dort ist es eine Ehrensache. Man verspricht doch auch bei der Taufe die Eltern zu unterstützen. Als Pate hat man die Aufgabe das Kind zu verwöhnen und immer da zu sein. Ich nehme meine "Aufgabe" sehr ernst und freue mich, wenn wir einen guten Kontakt halten. 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2017 um 0:04

hat sie kinder? vielleicht liegts daran? eine aus unserer damaligen klasse hat unserer gemeinsamen freundin zur geburt ihrer tochter,mitgeteilt das sie nicht kommen mag. grund sie kommt damit nicht klar,das unsere gemeinsame freundin  wieder ein kind gekriegt hat. sie hat zwar einen sohn,wuenscht sich aber noch ein kind.das geht jetzt soweit ,das sie nicht mal zur taufe kam und sich seit gut einem jahr nicht mehr meldet. dabei waren sie ueber 30 jahre eng befreundet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2017 um 9:03

Guten morgen,

ja sie hat selber 2 Kinder ( 18, und 21 jahre) also daran liegt es glaube ich nicht. 

Ich warte jetzt mal den 2. Geburtstag im Februar ab, ob sie sich wenigstens da meldet.
Dieses Desinteresse ist wirklich nicht schön, zumal uns nur 10 Häuser trennen. 

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen