Home / Forum / Mein Baby / Was essen Eure 1-jährigen Zwerge nachmittags?

Was essen Eure 1-jährigen Zwerge nachmittags?

17. Oktober 2009 um 19:28

Hallo zusammen,

unsere Süße ist jetzt 13 Monate und ißt mittags normal ihr Mittagsessen, morgens Brot und abends Brot und Milch.
Zuerst gab es früher immer Getreide-Obst-Brei, den Sie aber mit ca. 8 Monaten verweigerte, danach Joghurt und Obst. Aber seit kurzem will sie davon auch nix mehr wissen.
Jetzt bekommt sie Stücke Obst ( Banane, Apfel oder Gemüse wie Gurke etc.) und das dann bis abends verteilt.
Ich persönlich hätte lieber dass sie eine vernünftige Zwischenmahlzeit ißt anstatt ständig Snacks.
Ich meine Obst ist super, aber hält auch nicht an. Darum gibt es ständig was hier und da bis zum Abendbrot.
Was bekommen Eure Kleinen?
Also Reiswaffeln und so mag sie auch, aber sie von natur aus schon etwas kräftiger und mich interessiert einfach mal der Essensplan von Euch. Morgens auch mal Müsli?

Vielen Dank.

LG
Sasu

Mehr lesen

17. Oktober 2009 um 19:32


bei uns ist das nachmittags ganz unterschiedlich, habe hier immer clementinen und weintrauben, die teilen wir dann immer ansonsten , bekommt sie auch mal kekse,<aber auch nur weil papa mal so großzügig war und vor einigen tagen welche gekauft hat.

denke eine richtige malzeit ist da nich so angebracht, ist doch okay, wenn sie bis zum abend hier und da obst nascht. macht meine ja auch, und wenns ganz nötig ist bekommt sie einfach eine viertel scheibe brot mit magarine drauf .

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Fragen zur Beikost...
Von: yaa_12748718
neu
3. Januar 2009 um 20:38
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen