Home / Forum / Mein Baby / Was essen Eure einjährigen?

Was essen Eure einjährigen?

29. August 2010 um 10:51

Hallo ihr lieben!

Ich würd gern mal wissen wie es so mit der Ernährung eurer einjährigen Würmer aussieht!?

Habt ihr schon alles komplett auf feste nahrung umgestellt oder ist das eine o. andere Fläschen noch dabei?

Was gibt es zum Frühstück, Mittag u. Abendessen? Und was gebt ihr so zwischendurch?

Würde mich über viele Antworten freuen

lg Mottchen



Mehr lesen

29. August 2010 um 12:11


meine kurze wird nächsten monat ein jahr alt
und sie ißt alles mit, was wir essen, ich achte auch nicht wirklich auf gewürze, da ich selber nicht so auf stark gewürztes stehe. sie bekommt zwar nix was scharf ist, da mein mann es gerne schwarz mag, aber sonst ißt sie wirklich alles. auch schon festes fleisch, was dann nur für sie mundgerecht klein geschnitten wird.
auch kartoffeln und reis und erbsen, mörhen, mais sie bekommt das alles so zu essen ohne es vorher zu brei zu verarbeiten.

abends ißt sie bei uns mit und ne stunde später bekommt sie ne flasche und geht ins bett.
aber diese flasche wollten wir jetzt verlegen, da sie bei der abendflasche immer einschläft und da sie schon zähne hat ist das ja nicht so gut.
aber ich weiß noch nicht, wie ich das anstellen soll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2010 um 13:21

Huhu!
Lenja ist gerad ein Jahr alt geworden!

9 Uhr: Toastbrot mit Käse, Leberwurst, Mortadella oder Kiri
oder es gibt ein Joghurt-/Quark-Gläschen zum frühstück

13 Uhr: Ganz normales Mittagessen wie wir es essen. Nur noch kein Fleisch wie Schnitzel. Aber Hackfleisch, Bratwurst, gek. Schinken und so schon!

16 Uhr: Entweder ne halbe Banane oder Kekse oder ein Obstgläschen.

18 Uhr: eine Scheibe Brot mit Wurst oder Käse

20.30 - 21 Uhr: Vor dem Schlafen bekommt sie noch 300 ml 1er Milch!

Manchmal meldet sie sich morgens gegen 6 Uhr und kriegt noch 200 ml 1er Milch. Das ist aber nicht jeden Tag so.

Viele Grüße!!!
Keks

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2010 um 21:18

Unser essensplan
morgens beim wachwerden: stillen

gegen 10 Uhr: Frühstück 1/2 Brot mit Auflage, 1/1 banane, Tee

Mittagessen: menü ca. 250 gr., ich koche zum größten Teil selber und friere ein (zutaten siehe unten)

gegen 17 Uhr: 1 Glässchen Obst-Getreide von Alnatura

gegen 21 Uhr: Getreidebrei mit FolgeMilch (150 ml) und 1/2 Obstglässchen

Zutatenliste was sie gerne isst und verträgt:

Karotten (in Maßen wg, Allergie)
Gurke
Pastinake
Kürbis
Zucchini
Blumenkohl
Broccoli
Erbsen
Mais
Feldsalat
paprika ohne Schale
Spargel, frisch
Süßkartoffel
Champignons
Spinat
grüne Bohnen

Rindfleisch /Hähnchenfleisch, Spanferkel mit Vorliebe
Scampis, Fischfilet (Forelle, Lachs, Pangasius, Scholle)

Käse versch. Sorten, Leberwurst, Mortadella

Schwarzbrot, Graubrot, Toast, Maisbrot, Brötchen
Hirse, Gries, Dinkel
Kartoffeln, Reis, kleine Spaghetti, Kartoffelpüree
Reiswaffel, Dinkelstange

Birne
Marille, Nektarine
Honigmelone/ Wassermelone
Kiwi, grün und gold
Erdbeeren (In Maßen wg. Allergie)
Blaubeeren
Ananas
Banane
Pfirsich
Apfelmus
Khaki
Kirschen
(Weintrauben und rohen Apfel verträgt sie nicht)

Joghurt, Quark, Milch




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2010 um 21:25

Ich danke euch
schonmal für die antworten bis jetzt.

eure kiddis essen ja schon richtig mit was natürlich gut so ist!

aber wenn ich da meinen zwerg so anschau

so weit sind wir dann doch noch nicht. irgendwie mag sie immer noch ihre milch trinken. sie kriegt nur mittags und abends (gegen 17.30 uhr) Brei. zum frühstück und abends( vor der nachtruhe) kriegt sie noch ihre 1er. und zwischendurch auch ne banane, keks o. fruchtmus.

stulle oder so probier ich auch mal aber sie isst davon noch nicht so viel so das sie satt werden könnte.

mmh, na gut sie is jetzt 12,5 monate. denke das spielt sich alles noch ein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2010 um 22:15
In Antwort auf kailyn_12476437

Ich danke euch
schonmal für die antworten bis jetzt.

eure kiddis essen ja schon richtig mit was natürlich gut so ist!

aber wenn ich da meinen zwerg so anschau

so weit sind wir dann doch noch nicht. irgendwie mag sie immer noch ihre milch trinken. sie kriegt nur mittags und abends (gegen 17.30 uhr) Brei. zum frühstück und abends( vor der nachtruhe) kriegt sie noch ihre 1er. und zwischendurch auch ne banane, keks o. fruchtmus.

stulle oder so probier ich auch mal aber sie isst davon noch nicht so viel so das sie satt werden könnte.

mmh, na gut sie is jetzt 12,5 monate. denke das spielt sich alles noch ein

Klar...
jedes kind hat ein anderes essverhalten. das wird schon noch...

merle hat dann, nach dem die beikost eingeführt war, ziemlich alles mal probieren dürfen, das macht auch schon was aus. sie musste ja auch nicht gleich Mengen davon essen...

mein neffe wollte bis 11 monate nur gestillt werden, danach hat er nur ne kurze breiphase gehabt und isst seit dem vom tisch...

lg
braut06

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen