Home / Forum / Mein Baby / Was essen eure kleinen mit ca. 19 monaten zum frühstück?

Was essen eure kleinen mit ca. 19 monaten zum frühstück?

11. Juli 2009 um 18:34

hallo...frage steht ja schon oben...würde mich mal interessieren! trinken eure mäuse noch milch (also beba oder so)?

freue mich auch eure antworen und danke schon mal

lg
lyssa + luca (fast 19 mon. alt)

Mehr lesen

11. Juli 2009 um 19:01

Hi,
meine kleine ist zwar erst 16 Monate alt- aber egal. Sie bekommt ganz normales Frühstück bei uns. Das heißt, Brot mit Käse, Kinderwurst, Schmierkäse, Leberwurst u.s.w. Wenn sie mal weniger Lust auf Brot hat, bekommt sie eine Schüssel Haferflocken oder Müslijoghurt.Zum trinken bekommt sie aus dem Glas/ Becher mal Milch,Kakao oder Saft. Immer unterschiedlich. Ihre Milchflasche bekommt sie aber Abends noch, nach dem Abendbrot. Die braucht sie einfach. Da nehmen wir aber keine Kindermilch mehr, sondern normale H-Milch.
Schöne Grüße!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2009 um 19:09

.
Hi,

also kommt drauf an. Wenn wir alle zusammen gemütlich frühstücken, gibts Brötchen mit Belag nach Wahl. Sonst halt nen Brot oder auch mal Haferflocken mit Joghurt. Zu trinken gibts auch ganz normale Milch, Kakao oder Saftschorle. Beba etc. gabs bei uns nie, erst gestillt und dann Sojamilch.

LG
Bella und Leni 20 Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2009 um 19:14

Ben
ist 20,5 Monate und ißt im Kinderladen Vollkornbrot mit Frischkäse oder Marmelade oder vegetarischem Aufstrich (Tartex), soviel ich weiß
Am Wochenende ißt er die Bioversion der Kellogs Smacks (von DM), da möchte er kein Brot.... Dazu stell ich meistens Obst hin (Apfle, Weintrauben, was er grad so mag). Zu Trinken gibts Vollmilch im Becher oder Karottensaft (den mag er- mich schüttelts )....
Seine Flasche bekommt er Abends nach dem Abendessen auch noch, das ist so ein Ritual vorm Zähneputzen. Wenn er gut zu Abend gegessen hat gibts Vollmilch, sonst 3'er von Bebivita...

LG, Sonja

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2009 um 19:30

Hallo!
Lukas trinkt einen becher Vollmilch mit einem ganz kleinen löffel kakao.
Essen tut er das gleiche wie wir. Meistens Brot mit Marmelade oder Wurst, Käse, Topfenaufstrich...
manchmal richte ich Lukas Vollkornkorflakes her. Also abwechslung mag er das auch sehr gerne.

Lg Karin und Lukas 20 Mon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2009 um 19:30

Das ist ja interessant...
danke für eure antworten...mein süßer mag nämlich morgens kein brot oder brötchen oder so. bekommt also noch eine flasche beba zum frühstück sozusagen. auch wenn wir am wochenende mal morgens alle zusammen frühstücken, isst er wenn dann ein stück laugenstange oder brezel oder so, aber kein brötchen mit aufstrich oder wurst. weiss nicht, wie ich es ihm schmackhaft machen soll...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2009 um 21:50

Oh wie ich euch-
um eure essenden Kinder beneide!

Meine Tochter ist nun 18 Monate und isst den ganzen Tag über so ziemlich nichts!!!

Brei hat sie noch nie gegessen, Gläschen mochte sie auch nie wirklich,..

Brot hat sie dann angefangen zu mümmeln, doch nie wirklich mal was gescheites gegessen,...

Sie bekommt morgens gleich nach dem Aufstehen eine Flasche BEBA Kindermilch, denn Frühstücken will sie absolut nicht,.. wenn sie mal zwei drei mal von einer Scheibe Brot mit Belag abbeisst, bin ich glücklich,...

Mittags ist es das gleiche,.. ich weiß schon gar nicht mehr was ich ihr kochen soll,.. mal isst sie ihre Nudeln mal nicht,.. mal mag sie Kartoffeln, dann wieder nicht,..es ist schon echt zum verzweifeln,...

LG
Bobbycar!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wohin mit 2 Kindern (Wochendtripp)???
Von: lyssade22
neu
8. Mai 2010 um 20:06

Natural Deo

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen