Home / Forum / Mein Baby / Was fahrt ihr denn so fuer Kleinwagen mit euren Babys?

Was fahrt ihr denn so fuer Kleinwagen mit euren Babys?

28. August 2016 um 14:00

Wollte mal hoeren was es so fuer Erfahrungen gibt und auf was man achten sollte ausser dem ueblichen... Motor und Sicherheit...
Wie ist denn er Polo Benzin 1.0 zum Beispiel?
Oder hat jemand Erfahrung mit einem Fiat Punto?
Mit was bewegt ihr euch so von A nach B?

Mehr lesen

28. August 2016 um 14:13


Hab kein Baby mehr... Aber ein Polo 6n bj. Irgendwie Anfang des Jahrtausends. Naja... Ist halt ne Möhre. Wenig Komfort. Spärlich ausgestattet. Irgendwas um die 60ps.
Ist halt ein Auto und bringt mich von a nach b.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2016 um 15:32

Auf jeden Fall
nach dem Platz auf der Rückbank schauen. Eine Freundin hat einen Twingo und bekam partout keinen Kindersitz auf die Rückbank, weil alles einfach zu eng war.
Gute Erfahrungen habe ich mit Citroen C3 und dem Suzuki Swift (asiatische Kleinwagen sind sowieso tolle Platzwunder) gemacht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2016 um 16:00

Unbedingt
4-türer. Alles andere wäre mir persönlich wurscht bei einem kleinwagen, der soll ja nur von a nach b fahren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2016 um 16:13

Seat Arosa
Ich habe einen Seat Arosa. Der ist baugleich mit dem VW Lupo, also ein Winzling. Für die Stadt ist er super, ich kriege überall einen Parkplatz und er verbraucht echt sehr wenig Sprit. Günstig im Unterhalt ist er auch. Allerdings ist er nix für Kinderwagen und Urlaub, weil er dafür echt zu klein ist. Ich bekomme den Kinderwagen leider nicht rein, werde mir deshalb aber nun kein neues Auto kaufen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2016 um 17:39

Ich hab
Einen Corsa D, 4-Türer. Zwei Türen hätte ich mit Baby/Kleinkind umständlich gefunden. Der Kofferraum ist auch groß genug für die meisten Kinderwagen, einen Emmaljunga hätte ich allerdings nicht reinbejommen... Auf die Gurtlänge sollte man noch achten, bei einigen Wagen sind die Gurte so kurz, dass man nicht jede Babyschale oder später den Folgesitz damit anschnallen kann. Isofix war mir auch noch wichtig.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2016 um 18:33

Hab
einen Suzuki alto.....Kinderwagen ging nie rein,aber buggy,, Kind und hund passen nun rein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2016 um 18:50

Daihatsu sirion
Platzwunder Nummer eins.
Jeder der einsteigt, ist verwundert was er an Platz hergibt.
Hab ihn schon vor der Geburt gefahren und meine Tochter ist nun 6 und hatten nie Platzprobleme.
Im Oktober habe ich ihn 10 Jahre und war noch nicht einmal in der Werkstatt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2016 um 20:39

...
Wir haben zwei Autos. Aber im Normalfall benutze ich die A-Klasse. Wichtig sind mir vier Türen, ISO-fix, Klimaanlage und ein ausreichend großer Kofferraum. Unser Riesenkiwa (Emmaljunga) passt übrigens rein - wenn man zwei der Räder abmacht
Genug Ps sind mir lediglich für den Fahrspass wichtig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2016 um 20:49

Chevrolet spark
Jeder ist begeistert. 5 Türen. Mehr Airbags als seine Mitstreiter. Kofferraum nicht riesig aber dafür ist die Rückbank teilbar auch nicht bei jedem möglich. Fenster hinten nicht nur elektrisch sondern können von vorne gesichert werden, bei Kindern auch nicht verkehrt. Isofix vorhanden und super lange Gurte selbst mit Peg Perego Babyschale kein Problem. Dazu 89PS. Also für mich der perfekte Kleinwagen. Nicht teuer in der Anschaffung und er ist nun 5 Jahre alt, ich würde aber noch gut die Hälfte für ihn bekommen wenn ich ihn wieder verkaufe. Was will man mehr. 26 Euro steuern und meiner war bisher nur zu Wartungszwecken in der Werkstatt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. August 2016 um 22:50

Ich hab
Einen Mercedes, A Klasse aber die Long Version. Passt mit zwei Kiddies alles rein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2016 um 3:21

D corsa
3 Türer aktuell gehts noch, aber wenn mal eine zweites Kind da ist, MUSS ein 5-Türer her. Aber ich liebe meinen Corsa über alles und möchte ihn eigentlich nicht hergeben

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. August 2016 um 4:08

Einen Seat Leon
Ich hab einen Seat Leon von 2004 mit 105PS.
Wir haben eine kleine Tochter und es ist mein erstes Auto. Es passt alles rein. Auch der Reboarder findet seinen Platz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2016 um 9:17

Danke!
Hab lange nicht mehr reingeschaut...
Das ist ja ein tolles Potpourei.
Momentan fahre ich noch einen Seat Ibiza 3 Tuerer.
Liebeugle mit einem Citroen Cactus oder einem Toyota Yaris.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. September 2016 um 9:59


Also wir hatten bisher so einige hatten auch einen alten Polo (1.4er) als 3 Türer und es ging wunderbar.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2016 um 12:14

3-tuerig - 4 tuerig
Ich bin ja auch immer am ueberlegen ob 3-tuerig praktischer ist... ich setz mich immer auf den umgeklappten Sitz genau vor den Kindersitz und kann so in bequemer Position und viel Ueberredungskunst meinen Kleinen reinsetzten und festschnallen... inzwischen klettert er schon fast alleine ins Auto. In den Sitz muss ich ihn noch heben...
Wie seht ihr das so?

Im 4 tuerer muss ich dann alles von der Seite machen...

Wir haben ausser dem Seat Ibiza 3tuerer noch einen Nissan X-Trail... wahnsinnig viel Platz fuer 3 Leute!!!
Da koennen immer mal ganz locker die Grosseltern noch mitfahren...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2016 um 13:36

Jedes Mal
wenn ich jetzt nen Bully sehe muss ich lachen, weil er in nem Thread über Kleinwagen genannt wurde

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2016 um 19:46

Danke Maedels! Wir haben heute unseren Citroen C4 Cactus gefunden! Gebraucht.
2014 mit 20.000km. Silber mit schwarzen Airbomps .... oder wie die Dinger heissen...
muss noch bisschen Handbuch lesen bis ich richtig mitreden kann...
Ich find ihn super stylisch!! Und hier in Palermo werden die Airbomps sicher ihren Nutzen haben!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2016 um 19:47
In Antwort auf mimi_13020211

Danke Maedels! Wir haben heute unseren Citroen C4 Cactus gefunden! Gebraucht.
2014 mit 20.000km. Silber mit schwarzen Airbomps .... oder wie die Dinger heissen...
muss noch bisschen Handbuch lesen bis ich richtig mitreden kann...
Ich find ihn super stylisch!! Und hier in Palermo werden die Airbomps sicher ihren Nutzen haben!!

Ich waere mit einem Polo auch zufrieden gewesen... aber mein Italiener hat natuerlich nach was fetzigerem gekuckt!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2016 um 19:55
In Antwort auf bambi0190

Auf jeden Fall
nach dem Platz auf der Rückbank schauen. Eine Freundin hat einen Twingo und bekam partout keinen Kindersitz auf die Rückbank, weil alles einfach zu eng war.
Gute Erfahrungen habe ich mit Citroen C3 und dem Suzuki Swift (asiatische Kleinwagen sind sowieso tolle Platzwunder) gemacht.

Ich bin bis letztes Jahr nen alten Twingo gefahren 20 Jahre alt. Da konnte man die Rückbank nach hinten schieben. Der hatte ne Menge Platz.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Tip Tap Baby Tiere - Vtech ?
Von: gloriaviktoria
neu
14. Oktober 2016 um 20:59
Teste die neusten Trends!
experts-club