Home / Forum / Mein Baby / Was frühstückt ihr gesundes?

Was frühstückt ihr gesundes?

8. Juli 2016 um 14:42

Bin auf der Suche nach gesundem Frühstück. Ich habe komplett meine Ernährung umgestellt, jedoch fällt mir das Frühstück am schwersten!

Knäcke mit Hüttenkäse, und Tomaten oder Paprika belegt, sowas esse ich gern, jedoch nicht jeden Tag und es sättigt halt auch nicht ewig oder ich könnte 5Stück essen

Ich achte generell auf alles, also ich mache nicht explizit low carb oder so, sondern möchte einfach gesund essen und drauf achten, so 3/4 kilo auch noch abnehmen.

Also her mit gesundem, sättigendem Frühstück!

Doofe Elternzeit, hab einfach zuviel Zeit zu essen

Mehr lesen

8. Juli 2016 um 14:45

Jogurt
Griechischen Joghurt (pur) mit selbstgemachten Marmelade oder Honig. Dazu kommen noch Haferflocken und Rosinen rein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2016 um 14:47

Süßer Couscous
Mit Zimt, Vanille und Obst nach Wahl.

Macht pappsatt, esse ich momentan oft zum Frühstück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2016 um 14:57

Chia-Samen!
Die halten mich extrem lange satt, wenn ich die am Morgen esse, brauche ich bis zum Mittagessen nichts mehr und hab auch keinen Heißhunger.

Am Vortag vermische ich 2 EL Samen mit ein bisschen Zucker (nach Belieben) und 10 EL Milch, ab in den Kühlschrank. Am nächsten Tag kommt dann dazu, was grade so da ist, am liebsten viel Obst, Joghurt und Haferflocken.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2016 um 14:57

Quark....
Mit etwas Milch flüssiger machen, dazu Obst, Haferflocken und Honig.... Mjami... Kannst auch Joghurt nehmen statt quark, macht mich halt länger satt und manchmal nehme ich noch Nüsse aber nicht täglich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2016 um 16:19

Ah super
Ist ja schon einiges dabei!
Quark und co hat nicht soo viel fett oder?

Und roggen ist besser als graubrot? Oder vollkornbrot?

Lana was sind den Topfen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2016 um 16:19

Macht
Man Couscous selbst? Vorallem süßes?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2016 um 16:24

Topfen
ist österreichisch und heißt Quark

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2016 um 16:41


Ich esse gerne selbstgebackenes Vollkornbrot mit etwas Butter, einer Scheibe Bergkäse oder Camembert, ein weichgekochtes Ei und Tomaten und Gurken. Manchmal noch Kresse dazu.

Quark oder Joghurt mit Haferflocken und frischem Obst. Manchmal noch Leinsamen oder Chiasamen oder selbstgemachte Marmelade (ich tu weniger Zucker rein, hält dann zwar leider nicht so lange, schmeckt aber besser).

Smoothies oder Bananen- oder Erdbeermilch. Frisch gemacht.

Hin und wieder wenn ich Lust auf was Süßes habe gibt es auch Muffins (mit Vollkornmehl, Kokosöl und etwas Kokosblütenzucker) die machen richtig satt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2016 um 17:35

Wir essen gern
Ein Weltmeisterbrot, wie sieht es damit aus?

Viele der ,,gesünderen" Brote gibt es nur frisch beim Bäcker, und diese sind für unseren gebrauch zu groß, und einfrieren schmeckt oft nicht mehr so gut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2016 um 19:45

Selbstgemachtes
Leinbrot mit Butter und "Nutella" oder Schinken, Quark mit Mascarpone und Chia-, Lein- oder sonst was Samen, Quark mit Himbeeren, Avocados, Bulletproofcoffee. Das sind zurzeit meine Favourites

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2016 um 19:45

Meinst
Du Pumpernickel oä? Ja, gibts hier

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Juli 2016 um 22:28

Ich antworte mal hier oben....
Der süße Couscous ist ganz einfach zuzubereiten.

Einfach gewünschte Menge an Couscous mit der doppelten Menge sehr heißer Milch übergießen (ich persönlich nehm die 0,3 % Milch, mache nämlich Weight Watchers) und weich ziehen lassen. Dauert ca 10 Minuten. Dann ordentlich Zimt und Vanille dazu und eine Prise Zucker und mit Früchten nach Wahl servieren.

Man kann natürlich auch noch Nüsse dazu geben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2016 um 12:32

Nutellatoast!?
Nein, das wolltest du nichz hören, ich weiß

Ich esse gern porridge in verschiedenen variationen.
Oder auch gern ein vollkornbrötchen mit ruccola, gurke, tomate, putenbrust und käse. Ok, je nach aufschnitt ist das natürlich nicht mega kallorienarm aber mich muss es bis nachmittags satt machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2016 um 13:21
In Antwort auf winnie_12316291

Wir essen gern
Ein Weltmeisterbrot, wie sieht es damit aus?

Viele der ,,gesünderen" Brote gibt es nur frisch beim Bäcker, und diese sind für unseren gebrauch zu groß, und einfrieren schmeckt oft nicht mehr so gut

Komme auch aus Ö
Nein Weltmeisterbrot sieht irgendwie einen Ticken heller aus ! Was vllt gemeint ist , ist das dunkle Bauernbrot ? Bei uns kann man ihn direkt nach dem Backen ( leider nur 1 Mal im Monat ) vom Bauern kaufen ! Meine Oma lagert das noch auf Brotstangen ......
Wir frühstücken ganz einfach Semmel oder Brot in Kaffee oder Kakau ... Schmeckt super ... Oder Haferflocken mit Joghut und Früchten .... Was ich noch kenne ist Sto .. Buttermilch warm machen Semmel oder Brot einbrocken ... Ist mein Sohn total gern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2016 um 18:30

Noch.....
......bin ich nicht so alt, daß ich was gesundes frühstücken muß.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2016 um 0:14

Frech toast
Frech Toast....Eier mit ein wenig Sahne , Vanille Extrakt mischen ...Toastscheiben drin Baden, dann anbraten in Kokosöl, Erdbeeren, Bananen, Äpfel in Scheiben.....Frischkäse oder Quark mit einer Vanilleschotenmark verühren, und dann Schichten: gebackenes Toast, Frischkäse , Früchte.....immer so weiter. .....zum Schluss ein wenig Honig oder Ahornsirup.....Ich sag euch : Einfach nur Lecker .....ob es gesund ist, jaaaaaaa.........jaajajajajaja .....is ja Obst drin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2016 um 0:15
In Antwort auf mimimalwieder11

Frech toast
Frech Toast....Eier mit ein wenig Sahne , Vanille Extrakt mischen ...Toastscheiben drin Baden, dann anbraten in Kokosöl, Erdbeeren, Bananen, Äpfel in Scheiben.....Frischkäse oder Quark mit einer Vanilleschotenmark verühren, und dann Schichten: gebackenes Toast, Frischkäse , Früchte.....immer so weiter. .....zum Schluss ein wenig Honig oder Ahornsirup.....Ich sag euch : Einfach nur Lecker .....ob es gesund ist, jaaaaaaa.........jaajajajajaja .....is ja Obst drin

French toast

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2016 um 7:56

Den
Liebe ich auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2016 um 9:36

Grüne smoothies
oder Haferbrei mit Banane oder Joghurt mit frischem Obst und Marmelade (Overnight oats). Außerdem LIEBE ich zur Zeit Laugenbrötchen mit Avocado und ein wenig Salz. Kalorienarm ist das allerdings nicht...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2016 um 14:34

...
Also ich esse oft Omelett mit Käse oder Tomaten oder Champignons. Das macht schön lange satt.
Oder es gibt Antipasti - Tomate, Mozarella, Oliven, Artischocken
Oder auch Avocado - entweder als Guacamole aufs Roggenbrot oder als Salat mit Tomaten und Käse.
Selbstgemachtes Müsli ( Amaranth, Haferflocken, Buchweizenflocken, Kerne und Nüsse , Chiasamen, mit frischem Obst und griechischem Joghurt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2016 um 18:43

Es geht ja auch nicht um kalorienarm
sondern um gesund , Lana. Müsste sich inzwischen herumgesprochen haben, dass Kalorien verschieden vom Körper verarbeitet werden, je nachdem woher sie stammen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2016 um 19:32

Das sind
gute Kalorien die der Körper gut verarbeiten kann und braucht.
Grade bei einer Diät zb sollte man auf diese guten Kalorien nicht verzichten, Morgens sind Haferflocken Ideal. Musst ja nicht 500 g essen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2016 um 20:25


hau rein !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juli 2016 um 22:41

Huhu
Das schmeckt total lecker , man macht da ja auch noch Obst mit rein (ich zumindest) und es kommt auch drauf an welches Gemüse du nimmst , Spinat ist ziemlich neutral im Geschmack

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2016 um 7:58

Unter der Woche
Meist quark mit Früchten.
Aber am Wochenende wird ausgiebig gefrühstückt.
Samstags nicht so üppig wie am Sonntag sonntags gibt es meist selbstgebackenen Zopf mit Nutella,Eier,Speck etc

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2016 um 8:35

Hmmm
Also ich kann lesen und sie hat nirgends geschrieben " relativ wenig Kalorien"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2016 um 12:07

Bei mir gibts schon
seit Jahren jeden Morgen das gleiche Fruehstueck ausser an den Wochenenden mal ein gekochtes Ei dazu oder Ruehrei.

Ein Glas Milch 1,5% , 1 Scheibe Vollkorntoast getoastet mit light Frischkaese, Gurkenscheiben und etwas Schnittlauch belegt, 1 Scheibe Vollkorntoast mit ganz duenn Rama und selbstgemachte Marmelade, 1/2 Grapefruit.

Ich fruehstuecke um ca. 7 Uhr und hab dann erst wieder gegen 11-12 Uhr wieder Hunger und ess dann noch einen Apfel.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2016 um 12:24


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2016 um 12:36

Hä???
1. bin ICH hier niemanden angegangen , sondern jemand mich
2. sie hat nirgends geschrieben " relativ wenig Kalorien"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2016 um 12:37

Yamm
heute gabs lachs Brötchen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Juli 2016 um 12:44


Alles klar. Denn hätte ich nicht gelesen. Jedenfalls hat die TS geschrieben, sie möchte abnehmen , lange satt sein und gesund essen und ich denke, dabei kommt es nicht auf Kalorien an, sondern auf die RICHTIGEN Kalorien.
Sorry, Lana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2016 um 13:56

Hast ja schon viele Anregungen bekommen
Ohne jetzt alles gelesen zu haben, hier unsere Highlights

* Haferflocken mit Kokosfett in die Pfanne, dunker Kakao, Zimt und Honig dazu. Nüsse und/oder Früchte je nach Lust. Und dazu Kokosmilch. Das geht immer bei uns


*sonst Hirsebrei mit Früchten/Muss

*Couscous mit Honig


-jaaaa wir lieben es süß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2016 um 18:44


Schokomüsli mit Sojamilch und eine große Tasse Kaffee. Nicht so gesund
Was ich mir immer gern in die Arbeit mitgenommen habe: overnight oats.
Haferflocken in Sojamilch eingeweicht, Beeren dazu und einen Spritzer Agavendicksaft
Macht satt, geht schnell, ist gesund und lecker.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook