Home / Forum / Mein Baby / Was ganz anderes!!!Meinvz hat mich gespeert, zu unrecht, wer kennt sich aus?

Was ganz anderes!!!Meinvz hat mich gespeert, zu unrecht, wer kennt sich aus?

20. November 2009 um 20:42

Hallo!

wir sind befreundet mit einem Mann der bald geschieden ist und drei Kinder hat. Es entstehen manchmal Fotos von unseren Kindern und ich durfte diese über mein meinvz Profil veröffentlichen was allerdings seiner Ex nicht passte. Seine Ex konnte die Fotos sehen da ich deren ältesten Sohn in meiner Freundesliste habe...
Letzten Freitag schrieb mir der Support von meinvz, das ich die Bilder innerhalb von 7Tagen zu löschen habe. Auf meine Frage hin ob ich sie mit dem Einverständnis des Vaters nicht drinne lassen könne kam die Antwort das beide Elternreile zustimmen müßten. Nach dieser Mail löschte ich alle Bilder auf denen die Kinder unseres Freundes zu sehen war und schrieb das auch dem VZ-Team.
Und heute haben die mich trotzdem gespeert, da ich, ich kopiere,..... beanstandeten Fotos nicht, wie gefordert, entfernt hast und uns zudem bewusst versucht hast, zu täuschen, haben wir Dein Profil gesperrt.

Solltest Du Dich innerhalb von 7 Tagen einsichtig zeigen und uns Argumente nennen können, warum wir Dein Profil wieder freischalten sollten, dann melde Dich unter: verwarnung@meinvz.net.

Falls wir in dieser Frist keine Reaktion auf diese Mitteilung erhalten, werden wir Dein Profil löschen.......

Versteht das jemand ???? Ich habe die Bilder doch nach 3Tagen gelöscht???!!!

Mehr lesen

20. November 2009 um 20:51

Ohhh neee
mir ist das zwar auch zu blöd aber ich hatte bzw habe über 80 Leute in meiner Liste, Alben usw... Das war ja ein gepflegtes Profil, alles nochmal? Och nöööö

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2009 um 22:31

Dann schreibe denen doch
einfach an verwarnung@...., dass du dann halt die blöden bilder gelöscht hattest und dich bereits an sie gewendet hast. würde mich da echt rechtfertigen und da mal stellung zu beziehen. also echt, wieso stellen die sich da so blöde an . aber naja, die müssen ihren "pflichten" nach kommen. wenn die alles durchgehen lassen würden, dann wäre meinvz schon ein totaler sauhaufen, von daher eigentlich nicht schlecht(auch wenn es für dich jetzt total blöde ist). haben sich da betsimmt ein bisschen vertan und du bist "ausversehen" zu schnell gesperrt worden. aber bevor sie dich da löschen würde ich mich da ganz schnell informieren, was bei denen abgeht.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. November 2009 um 0:01
In Antwort auf senga_12775604

Dann schreibe denen doch
einfach an verwarnung@...., dass du dann halt die blöden bilder gelöscht hattest und dich bereits an sie gewendet hast. würde mich da echt rechtfertigen und da mal stellung zu beziehen. also echt, wieso stellen die sich da so blöde an . aber naja, die müssen ihren "pflichten" nach kommen. wenn die alles durchgehen lassen würden, dann wäre meinvz schon ein totaler sauhaufen, von daher eigentlich nicht schlecht(auch wenn es für dich jetzt total blöde ist). haben sich da betsimmt ein bisschen vertan und du bist "ausversehen" zu schnell gesperrt worden. aber bevor sie dich da löschen würde ich mich da ganz schnell informieren, was bei denen abgeht.

lg

Hallo Engelchen
Wie ich soeben erfuhr hat diese besagte Ex sich auch an unsere Insidersprüche im Buschfunk gestört und sogar diese gemeldet WOBEI wir nie Namen nannten und ich denke das ist dann auch gegenstandslos?!

Naja auf alle Fälle habe ich an Verwarnung geschrieben das ich 3Tage nach erhalt der Löschaufforderung die BESAGTEN Bilder gelöscht habe.

Nun hat der unser Freund diese Bilder bei sich hochgeladen, vielleicht meinen die das mit täuschen?! Ich habe keine Ahnung... ist doch ein ganz anderes Profil.

Nun muss ich mich wohl bis Montag gedulden...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook