Home / Forum / Mein Baby / Was gibts bei euch vom Osterhase?

Was gibts bei euch vom Osterhase?

24. Februar 2016 um 20:55

Was bekommen eure Kinder und wie alt sind sie?
Kommen noch Geschenke von der Verwandtschaft dazu?
Gibt es bei euch eine Grenze wieviel und wie teuer, die ihr auch der Familie mitteilt oder sprecht ihr von vorn herein ab was geschenkt wird?

Ich bin gespannt auf eure Antworten!

Mehr lesen

24. Februar 2016 um 21:15

Also
Letztes Jahr war eig kaum was. Da war sie aber auch erst nen Paar Wochen alt. Von uns gab es da ein Sommer Bodykleidchen in grün und einen kleinen Hasen Maxi. Meine Schwiegermutter hat ihr eine Ballonhülle genäht und einen Rassellöwen von Rossmann geschenkt. Mir hat sie dazu noch ein Blumenkissen genäht.

Dieses Jahr fällt Ostern knapp hinter ihren ersten Geburtstag. Da sie da schon ein Dreirad mit allem drum und dran und ein Audi Bobbycar bekommt, hoffe ich Ostern fällt klein aus. Da sie nun schon fast läuft werde ich wohl auch Osterhasen spielen. Sie sucht sehr gerne Dinge und somit werde ich wohl Kleine Bunte Eier verstecken. Als Geschenk selbst bekommt sie wohl ein kleines Duplo Set. Ich habe einen Karton mit Dingen wie Duplo, Holzsteckspiele, ein Angelspiel und und und für solche Anlässe. Halt kleinere Sachen auch für Geburtstage und co. Da suchen wir dann etwas raus.

Gefällt mir

24. Februar 2016 um 21:17

Hier
gibt es für jedes Kind ein kleines Geschenk, CD oder Buch, schöne Stifte, 10 Euro ca pro Kind plus süßes. von den Großeltern beiderseits auch in dem Bereich, meist tshirts oder so.

Gefällt mir

24. Februar 2016 um 21:52

Huid
meine große lady kriegt eine hörspiel ca und kratzbilder... meine kleine lady ein bilderbuch

natürlich bissl süßes und ganz klar eier suchen

Gefällt mir

24. Februar 2016 um 21:56

Wir suchen nur eier.
Das wird schon spannend, er freut sich und isst auch liebend gern Eier. Von Geschenken an Ostern halte ich persönlich gar nichts.

Gefällt mir

24. Februar 2016 um 22:11

.
Weiß es noch nicht fix..sie wünscht sich ein auto..also werd ich event. ein kleines playmobil auto holen..oder ein hörspiel..Der oma werd ich auftragen, dass sie ihr ein kegelset schenken soll. Dann osternest und das reicht dann aber auch wieder ^^

Gefällt mir

24. Februar 2016 um 22:28


Sohnemann ist 2 Jahre alt und wird ein paar Eier suchen. Dazu bekommt er noch ein Buch welches den Körper thematisiert, weil es ihn grade interessiert.

LG

Gefällt mir

24. Februar 2016 um 22:52

Wir gehen Eier suchen
Am Neckar
Und dazu bekommt mein Mini ein kleines fühlbuch für ca. 8euro,der mittlere bekommt einen traktor und der grosse bekommt etwas von lego für 10-15euro.

Normal bekommen sie mehr,aber wir schrauben grad die Geschenke runter bevor sie verwöhnt werden.

Von der Verwandtschaft gibt es nur Geld fürs Sparbuch.
Sie sind an Ostern fast 11mo,28.5mo und 5j11mo.

Gefällt mir

24. Februar 2016 um 23:00

Eier und einen
Schokohasen.

Gefällt mir

25. Februar 2016 um 1:55

Meine tochter fast 3
Liebt memory und da wir nur ein altes kaputtes von meinem bruder geerbt haben ... Bekommt sie zu ostern ein neues .... Memory Junior

Gefällt mir

25. Februar 2016 um 13:09


Süßkram, bunte eier und ne kleinigkeit. Was genau weis ich noch nicht.

Gefällt mir

25. Februar 2016 um 13:33


Die Kleine (2) bekommt ein Laufrad. Und der große Bruder (8) ein Tablet.
Von den anderen Süßkram und Geld.

Gefällt mir

25. Februar 2016 um 14:41

Eigentlich nur Kleinigkeiten....
weil die Kleinen aber noch so klein sind und noch sooo viel gebrauchen können, wird es dieses Jahr wohl etwas mehr. War bei meinem Sohn auch so, da gab es von den Großeltern mal ne Holzeisenbahn zu Ostern. Eigentlich she eich Ostern aber eher als nettes Fest für die Familie und nicht als Anlass für Geschenke

Gefällt mir

25. Februar 2016 um 15:09

Bei uns fällt ostern auch grösser aus.
Er bekommt ein neues Fahrrad. Geburtstag und Weihnachten läuft bei ihm innerhalb von 3 Wochen ab und weder Ende Dezember noch Anfang Januar ist ein Fahrrad sinnvoll...also bekommt er das zu Ostern. Er hat ja sonst über das Jahr nichts.
Ach und Theaterkarten gibt es von den Schwiegereltern für eine Aufführung am Ostermontag.

Gefällt mir

25. Februar 2016 um 15:50
In Antwort auf stadtaffe0815


Die Kleine (2) bekommt ein Laufrad. Und der große Bruder (8) ein Tablet.
Von den anderen Süßkram und Geld.

Ist das
ein Scherz? (die Frage meine ich ernst)

Gefällt mir

25. Februar 2016 um 16:11
In Antwort auf jungemami2013

Ist das
ein Scherz? (die Frage meine ich ernst)

Haha Nein
Er braucht es auch für die Schule. Unseres ging letztens kaputt, wir wollen keines mehr. Er bekommt dann sein eigenes. Daher verbinden wir das miteinander.
Trotzdem suchen wir auch Eier.



Gefällt mir

25. Februar 2016 um 16:12

Neid?

Gefällt mir

25. Februar 2016 um 16:14
In Antwort auf carpe3punkt0

Bei uns fällt ostern auch grösser aus.
Er bekommt ein neues Fahrrad. Geburtstag und Weihnachten läuft bei ihm innerhalb von 3 Wochen ab und weder Ende Dezember noch Anfang Januar ist ein Fahrrad sinnvoll...also bekommt er das zu Ostern. Er hat ja sonst über das Jahr nichts.
Ach und Theaterkarten gibt es von den Schwiegereltern für eine Aufführung am Ostermontag.

Noch so rabeneltern

Gefällt mir

25. Februar 2016 um 16:18

Eine Kleinigkeit
Bisschen süßkram und ein springseil oder einen hoolahoop.... irgendwie so was.

Und natürlich Zeit mit dem Papi. Der hat über Ostern 2 Wochen Urlaub. Das ist nach einer sehr stressigen Zeit das größte überhaupt

Gefällt mir

25. Februar 2016 um 16:20

Ja!
Die Yacht dann zum 18., den Heli so zwischendurch und die Villa mit Anwesen und Personal zur Hochzeit!
Lief das bei dir anders, Lana-Maus?

Gefällt mir

25. Februar 2016 um 16:28

Mit echten
Eiern kann ich meiner Tochter leider nicht kommen, aber es gibt Süßigkeiten und einen Schoko-Hasen. Ansonsten Bücher!!
Mit der Verwandtschaft hab ich noch nicht darüber gesprochen, aber zu Ostern gibt's meistens Kleinigkeiten; die summieren sich allerdings! Gut nur, dass die türkische Verwandtschaft kein Ostern feiert; sonst gäbe es von der Seite auch noch tausend Kleinigkeiten!

Gefällt mir

25. Februar 2016 um 18:58

In der schule direkt nicht, nein
Es gibt da so ne app die sie in der schule nutzen aber da gibt es nicht genügend pc's für die kinder. Die app ist hauptsächlich zum lesen lernen. Haben sie aufgaben in der app erledigt gibt es eine belohnung. Die eltern die keinen pc, tablet usw haben da dürfen die kinder dann öfter in der schule ran. Kinder die besser lesen können als andere werden dann auch benachteiligt. Am anfang des schuljahres hat jedes kind ein kennwort mit passwort bekommen.
Die freuen sich dann total aufs lesen.

Gefällt mir

25. Februar 2016 um 19:06

Ja und wir tragen nur kleidung aus hanf
Was ist dein Problem mit mir?

Gefällt mir

25. Februar 2016 um 19:21

Die kleine
ein Fahrrad und der große eine DVD und ein bißchen bares. dazu Süßigkeiten aber keine eier.

Gefällt mir

25. Februar 2016 um 19:24

Unsere bekommen zu Ostern...
Also die Große (8) bekommt diese LED Schuhe die gerade so angesagt sind und ein paar Klamotten.

Der Kleine (3) bekommt ein Fahrrad und ein paar Nike Air Max.

Süßigkeiten natürlich auch.

Gefällt mir

25. Februar 2016 um 19:55

Bin mir noch
nicht ganz sicher. Aber wahrscheinlich gibt's von uns etwas von TipToi und von den Disney Prinzessinen. Vom Rest gibt's noch Kleidung, Schuhe und einen Hüpfball.

Gefällt mir

25. Februar 2016 um 21:10

Eier suchen
und Schokolade

Gefällt mir

25. Februar 2016 um 21:16

Wenig Süsses
Ich bin nicht so für Zucker für Kinder... Mein Großer, 4, bekommt aber ein paar Schokoladen Sachen, einen Schoki Hasen, und ein kleines Spielzeug. Letztes Jahr bekam er ein Duplo Ding. Der Kleine, 10 Monate, bekommt wohl ein kleines Spielzeug, keine Schokolade.
Wir haben keine Verwandschaft in der Nähe, also gibt es von denen auch nichts zu Ostern.

Gefällt mir

25. Februar 2016 um 21:23

Einen Sandkasten
Und das auch nur, weil wir nächste Woche anfangen ins neue Haus umzuziehen und dort haben wir dann einen schönen kleinen Garten, in den auf jedenfall ein Sandkasten gestellt werden muss.

Ansonsten nur Eier suchen und ein wenig Schoki. Ich habe hier eine Handvoll Schokofiguren die so groß wie eine Fingerkuppe sind

Achso, Tochter ist 2,5 Jahre und mein Sohn 9 Monate (der bekommt natürlich noch keine Schoki)

Gefällt mir

25. Februar 2016 um 22:16

Ja
Wir könnten es ihm auch erst zum Geburtstag schenken, aber der ist erst im August. Da ist das Schuljahr aber schon vorbei und bringt ihm dann auch nix.
Er ist ja auch schon 8 und checkt dass das Tablet nicht vom Osterhasen kommt.
Und nur weil es seines ist heißt das auch nicht dass er von Ostern bis Weihnachten ununterbrochen an dem Ding hängt.
Er spielt eh lieber Playstation.

Gefällt mir

25. Februar 2016 um 23:10


Ein Osternest, drumherum noch ein paar Eier und Schoki versteckt und eine Kleinigkeit. Entweder etwas zum basteln (sie verbastelt mir momentan alle meine Vorräte ) oder ein Buch. Jaseble hat mich neugierig gemacht, der magische Buchladen wäre für meine Maus glaub ich auch was.
Von der Verwandtschaft bekommt sie nicht viel. Das ein oder andere Schokohäschen und 5-10 Euro... davon kann sie sich dann was kaufen oder sparen.

Ostern halte ich gerne klein. Weihnachten war erst, dann Geburtstag und dann Ostern...

Gefällt mir

26. Februar 2016 um 21:44


Meine beiden Mädchen (4 und 5 Jahre alt) bekommen von mir jeder eine DVD
Bibi und Tina 1 und 2

von meinen Eltern gibt es den Balancierbalken von IKEA
Mal sehen was der Papa der Großen holt
Da sie derzeit vorlesen lässt
Die Schule der magischen Tiere (es gibt 7 Bände ) wahrscheinlich Bd 3

Die große bekommt von Uromas eine neue Jacke für Frühjahr / Sommer
die kleine bekommt ein Fahrrad (schon bei E*ay Kleinanzeigen günstig entdeckt und geholt)

Von der großen hab ich kein Fahrrad in der entsprechenden Größe und die kleine ist für das Laufrad zu groß.
Also das kleine Fahrrad (12 zoll) und das Laufrad verkauft und dafür ein passendes Fahrrad geholt.

Gefällt mir

26. Februar 2016 um 21:56
In Antwort auf thilda1978

Mit echten
Eiern kann ich meiner Tochter leider nicht kommen, aber es gibt Süßigkeiten und einen Schoko-Hasen. Ansonsten Bücher!!
Mit der Verwandtschaft hab ich noch nicht darüber gesprochen, aber zu Ostern gibt's meistens Kleinigkeiten; die summieren sich allerdings! Gut nur, dass die türkische Verwandtschaft kein Ostern feiert; sonst gäbe es von der Seite auch noch tausend Kleinigkeiten!


Das mit der türkischen Verwandschaft kenn ich und bin immer glücklich wenn sie die Feiertage nicht auch noch haben,denn sie versuchen meistens alles zu übertrumpfen

Gefällt mir

2. März 2016 um 21:53

Ich schieb
nochmal nach oben, ich brauche noch eine Idee für eine fast 6 jährige und einen fast 2 jährigen

Gefällt mir

2. März 2016 um 21:56

Heute alles besorgt
Mein großer ( wird in Juni 7 bekommt das Harry Potter buch Teil 1 )
Der kleine ( wird September 3 ) bekommt zwei kleine Autos

Und naschi natürlich

Gefällt mir

2. März 2016 um 22:04

..
Kind (3) bekommt ein Puky Fahrrad von uns, von der Oma eine große Lego duplo Bauplatte und von der anderen Oma wohl Socken. Das Fahrrad hätte er eh bekommen, habe es damit nur verbunden. Ich habe es günstig bei Kleinanzeigen gekauft.

Das Baby (6 Monate) bekommt nur was obligatorisches, vielleicht 2 Breigläschen. Und von den Omas ostheimer Holztiere.

Schokolade gibt es bestimmt wieder viel zu viel

Gefällt mir

3. März 2016 um 8:37

Mein Kind ist erst 7 Monate...
Aber WOW das sind ja richtig "große" Sachen. Das wird es bei uns nicht geben, Ostern ist nicht Weihnachten oder Geburtstag. Ich kenne es aus meiner Kindheit das es Schokolade und ein schönes Osternest gibt. Aber jeder wie er mag vielleicht denke ich in ein paar Jahren anders *zwinker* von den Omas und Opas bekommen "wir" Kinder und die Enkelkinder Schokolade mit 10 dran. Das wandert in die Spardose und bei meinem Mann und mir ebenfalls- für unseren ersten Urlaub * freu*

Gefällt mir

3. März 2016 um 10:12

Die
Oma hat paar tolle tiptoi Sachen günstig bei eBay bekommen. Dazu noch Süßigkeiten von uns.
Und wir werden Eier färben die uns der Osterhase versteckt. Bei uns kommt es mehr aufs suchen an. Es gibt viele kleine versteckte Sachen und für jeden ein Nest.
Ich hab Ostern als Kind auch geliebt. Nicht wegen der Schokolade aber das Suchen war immer toll
Nur war die letzten Jahre immer so schlechtes Wetter

Gefällt mir

3. März 2016 um 10:30

Ist das eine Frage?

Gefällt mir

3. März 2016 um 10:38

Hm...ich überlege noch...
Unsere Kinder haben ja alle 3 im Spätherbst Geburtstag. Da finde ich größere Geschenke für draußen, wie Fahrrad oder Laufrad zu Ostern gar nicht so verkehrt, wenn sie sowieso im Frühjahr angeschafft werden würden. Dieses Jahr steht aber nichts an. Deshalb gibt es nur eine Kleinigkeit.

Der Große (5) freut sich bestimmt über etwas zum basteln oder ein kleines Lego-Set.

Der Mittlere (3) bekommt vielleicht ein kleines Auto.

Die Kleine (1) mag gerne Schleich-Tiere.

Alle 3 dürfen Eier und Süßigkeiten suchen (die Kleine bekommt natürlich noch nicht so viel).

Gefällt mir

3. März 2016 um 10:38

Süß kram
und 2 sammeltüten von agostino da gibt es Frösche aktuelle. die sammelt mein Sohn.

Gefällt mir

3. März 2016 um 10:45
In Antwort auf bubenmama3

Süß kram
und 2 sammeltüten von agostino da gibt es Frösche aktuelle. die sammelt mein Sohn.

Ach so alter
Ostern ist er dann 8 Jahre. hat nächste Woche Geburtstag.

Gefällt mir

3. März 2016 um 13:22

Warum schreiben einige eigentlich. ..
Ostern ist ja nicht Weihnachten oder Geburtstag? Ostern ist doch eigentlich ein ziemlich großes, bedeutendes fest.

Gefällt mir

3. März 2016 um 13:39

->
Mein sohn ist 15 monate und er bekommt zu ostern ein puky wutsch. Normalerweisse bin ich auch nicht für so grosse geschenke zu ostern. Allerdings würde er es sowieso im frühjahr bekommen. Warum also nicht zu ostern, denn es bietet sich weder zu weihnachten noch zu seinem geburtstag (november) so sehr an.

Gefällt mir

3. März 2016 um 13:44
In Antwort auf sl`ine_12956923

Warum schreiben einige eigentlich. ..
Ostern ist ja nicht Weihnachten oder Geburtstag? Ostern ist doch eigentlich ein ziemlich großes, bedeutendes fest.

Für die Christen...
...ist Ostern das bedeutendste Fest überhaupt! Man feiert die Auferstehung von Jesus Christus. Traditionell ist Ostern aber keine Schenkefest - zumindest nicht im christlichen Sinne. In seiner Bedeutung als Frühlingsfest schenkte man früher gefärbte Eier als Freundschafts- oder Liebessymbol und um das Ende der Fastenzeit zu feiern.

Weihnachten ist allerdings traditionell auch kein Schenkefest. Ursprünglich wurden Kinder am 6. Dezember beschenkt, in Erinnerung an den heiligen Nikolaus. Erst Martin Luther sagte, dass nicht der heilige Nikolaus, sondern Christus selbst im Vordergrund stehen sollte und es die Hauptgeschenke deshalb erst an Weihnachten geben sollte.

Gefällt mir

3. März 2016 um 15:09
In Antwort auf cleoxcleo

Heute alles besorgt
Mein großer ( wird in Juni 7 bekommt das Harry Potter buch Teil 1 )
Der kleine ( wird September 3 ) bekommt zwei kleine Autos

Und naschi natürlich

Harry Potter?
Mit sieben Jahren? Und er liest das dann schon selbst?

Gefällt mir

25. März 2016 um 14:52


Haben die tage noch spontan ein paar Inliner fürs töchterlein besorgt.

Gefällt mir

25. März 2016 um 15:15

.
Playmobil tierärztin.
Kegelset.
Steckblumen von oma.
Osternest.

Gefällt mir

25. März 2016 um 15:40

.
Räder etc sind klassische ostergeschenke. Finde das normal. Vielleicht ist das aber in anderen gegenden anders, weiß nicht...

Gefällt mir

25. März 2016 um 15:56

Meine "arme"
Tochter bekommt dieses Jahr tatsächlich nur ein Osternest mit bemalten Eiern und Süßigkeiten (eventuell noch ein Plüsch Schaf)
Eigentlich sollte sie einen Reithelm bekommen, der ist aber noch nicht da und wird es auch nicht mehr rechtzeitig sein......
Da sie aber auch im Winter Geburtstag hat, gab es Laufrad, Fahrrad etc....auch immer an Ostern......

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen