Home / Forum / Mein Baby / Was haben eure Kinder heute gegessen??

Was haben eure Kinder heute gegessen??

2. Juni 2013 um 22:34

Glaube habs schon mal gefragt, aber intressiert mich mal so, was bekommen eure Kinder so, was essen sie wirklich??

Ich fang an:

Morgens: Ein Brot mit Butter und Quiitenkonfi, dazu ein Joghurt mit Leinsamen(die will sie jetzt auch immer, ich mache es zur Geburtsvorbereitung )

Dazu eine Bananenmilch(einfach zerquetschte banane mit Milch aufgegossen )

Mittags: Reis mit Schollenfilet dazu Gemüse(gemüse NICHT gegessen )

Abends: Gegrilltes..maiskolben einmal angeknabbert, ein Würstchen, dazu ein Brot mit Frischkäse



Zwischendurch: 1 Milchschnitte, eine Reiswaffel mit Apfelgeschmack, die Hälfte den Hühnern gegeben 2 Lachgummis

2 Äpfel , brüderlich geteilt mit den Pferden im Dorf...(sie 1-2 Bisse , den rest die Pferde )

Mehr lesen

2. Juni 2013 um 22:47


Frühstück: 1 Ei, knapp 1 Brötchen mit Butter, Wurst und Himbeermarmelade, dazu Orangensaft und Blutorangensaft und Milch und Tee

Mittags: Knoblauch-Kartoffelpüree mit gebratenem Zander, ohne geröstete Zwiebeln und ohne Basilikum

Nachmittags: ca. 1 Aprikose, den Apfel hat er liegen gelassen, Rest vom Schokohasen

Abendbrot: knapp 1 Brot mit Butter und Wurst (beim Essen eingeschlafen, der Herr meinte mal wieder er bräuchte keinen Mittagsschlaf mehr )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2013 um 23:00


frühstück: 1 brötchen mit käse, eine tasse milch

mittag: eierkuchen mit apfelmus

abendbrot: kartoffeln, brokkolie und blumenkohl mit hühnchen

zwischdrin: ein kleines tütchen gummibärchen, ein toffifee und ein paar dinkelwaffeln,..

gertunken: 2 tassen saft, wasser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2013 um 23:03


Morgens: ein Brötchen, 2 Scheiben Wurst, eine Schüssel Birchermüsli und frische Erdbeeren

Mittags: eine halbe Bratwurst und eine Scheibe Brot, dazu Gurke

Abends: Hähnchengemüsenuggets und Ebly mit Zucchini+Karotten

Snacks: 2 Stücke Gurke, 1 Banane, 3 Cocktailtomaten, 1 Muffin

Getrunken: 1 Glas Milch und 1L Wasser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2013 um 23:24


Frühstück: etwas über 1/2 Toast mit Wölkchenwurst, dazu etwas Milch

Mittag: Kartoffeln, Sauce, Sauerkraut und 1/2 Bratwurst ( alles Miniportionen )

Nachmittag: Nichts

Abend: 1 Scheibe Brot mit Wölkchenwurst, dazu Senfgurke und 1 Becher Tee ( der blieb noch halbvoll stehen )

Zwischendurch: etwas Schoki

Kann mir mal jemand erzählen, warum mein Sohn so groß und schwer ist, wenn er isst, wie ein Mäuschen? Es scheint ihm zumindest zu reichen. Wenn ich sehe, was eure Kinder so essen, dann staune ich nicht schlecht

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2013 um 23:36

Zum
Frühstück 1Sch. Vollkornbrot mit Marmelade.
Vormittags etwas Obst, 1Früchteriegel,
Mittags Nudeln mit Tomatensosse.
Nachmittags Obst, Reiswaffel, 1Sch. Wurst.
Abends 1Sch. Brot mit Leberwurst, ein kl. Stück Käse, Ein paar kl. Tomaten.

Sie trinkt tagsüber Fencheltee/ Wasser,
zum Einschlafen noch so 50-100ml Milch und nach dem Aufwachen auch.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2013 um 23:39

Junior
hat heute zum Frühstück 1 Brötchen mit Butter und Käse gegessen

Dann hat er sich ein Eis stibitzt

Mittags gab es Kartoffeln, Hackklösse und Salat, Kind verspeiste eine Erwachsenenportion und forderte beim Salat Nachschlag

Nachmittags haben wir gemeinsam Eis gegessen und eine Schlae Erdbeeren verdrückt, wo Junior zwischendurch raushaute: Mama ess schneller, sonst habe ich alle gegessen. Im Endeffekt hatte ich 5 Erdbeeren und er den Rest. Man kommt schlecht an die Schüssel, wenn er sie beschützt wie Gollum seinen Schatz.

Abends 1 ganzes Kräuterbutterbaguette und 2 Würstchen

Getrunken hat er über den Tag ca 1l Selter und 500ml Saft

Momentan futtert er wieder wie nix Gutes, ist aber auch wieder im Wachstum. Hat im letzten Monat 1,5 cm zugelegt und irgendwo muss er die energie ja hernehmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2013 um 23:44

...
Morgens: selbst gemachtes Schokocrosaint ( oder wie das geschrieben wird ) danach halbes Brötchen mit Wurst und Ei. Zum trinken Erdbeerbuttermilch.

Mittag: Kartoffeln, Spinat und Bratwurst als Nachtisch Naturjoguhrt mit Früchten und Honig

Zwischen durch Obst und ein Pudding ( Monte )

Abends: Bauernvollkornbrot mit Philadelphia und Putenbrustaufschnitt

Trinken stilles Wasser..

Aber er isst nicht immer so gut -.-, Obst geht aber immer

LG Diana mit Alessio(3J) & Anabell(28ssw)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juni 2013 um 23:54

Meine Maus ist 2,5 Jahre
und hat heute gegessen

Zum Aufwachen eine Fl. Vollmilch
Frühstück ein paar Bissen Brot mit Marmelade
Zwischendurch drei Apfelschnitze und eine Hand voll blaue Trauben
Mittags Kartoffelgratin, Erbsen und ein paar Stücke Putenschnitzel
Vesper eine Milchschnitte
Abends etwas Leberwurstbrot und ein Leckermäulchen
zum Einschlafen 200ml Vollmilch aus der Flasche

Getrunken hat sie heute ca 1l stark verdünnte Saftschorle.

Mimi, wofür isst du Joghurt mit Leinsamen ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2013 um 6:25

Viel
Zum Frühstück erst ein vollkorntoast mit Nutella
Wenig später eine Schüssel vollkornzimties mit Milch
Einen Apfel und eine Banane am Vormittag
Zum Mittag 2 Scheiben Vollkornbrot mit Salami, eine Banane
Nachmittags ne halbe Portion Pommes und kaubonbons, 2 wassereis
Abends 2 Kartoffeln, eine hühnerbrust und ne Hand voll broccoli, zum Nachtisch ein kaktuseis!
Getrunken hat er ca. 1liter Wasser
Er ist 3 Jahre alt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2013 um 6:44


Hannah (10 Monate) hat gestern gegessen:

250ml 1er Milch zum Aufwachen
9:00 mit uns gefrühstückt - ein halbes Brötchen mit Schinkenwurst (ihr Favorit) und Frischkäse und Honigmelone als Nachtisch
Mittags gab es einen Quark und Keks weil wir unterwegs waren
das verspätete Mittagessen war ein Gläschenmenu
Abends: eine Scheibe Graubrot mit Wurst und etwas 8Korn Brei mit Banane
Zum Einschlafen 150 ml 2er Milch

Getrunken 300 ml Schorle (für uns schon einen Riiiiiiiiiiesenfortschritt!)

Heute gibt es neben ihrer Aufwachmilch und dem Wurstbrot noch Joghurt (Naturjoghurt mit Frucht)
Mittags soll es Kartoffeln mit Spinat und etwas Ei geben und als Zwischenmahlzeit eine Birne
Abends bestimmt wieder ihr Wurstbrot und etwas Brei.

Schaun wir mal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2013 um 8:07
In Antwort auf tuija_12724615

Meine Maus ist 2,5 Jahre
und hat heute gegessen

Zum Aufwachen eine Fl. Vollmilch
Frühstück ein paar Bissen Brot mit Marmelade
Zwischendurch drei Apfelschnitze und eine Hand voll blaue Trauben
Mittags Kartoffelgratin, Erbsen und ein paar Stücke Putenschnitzel
Vesper eine Milchschnitte
Abends etwas Leberwurstbrot und ein Leckermäulchen
zum Einschlafen 200ml Vollmilch aus der Flasche

Getrunken hat sie heute ca 1l stark verdünnte Saftschorle.

Mimi, wofür isst du Joghurt mit Leinsamen ?

Leinsamen
Sollen gut für die Durchblutung sein,,,, also auch gut für den Mutter und, und für die verdauung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2013 um 8:07
In Antwort auf mimimalwieder11

Leinsamen
Sollen gut für die Durchblutung sein,,,, also auch gut für den Mutter und, und für die verdauung

Mutter
Mund

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2013 um 11:33

Sohn 27 mon
Gestern:

Morgens: 1/2 brezel und 1/2 weckle mit frischkaese
mittags: ca eine handvoll nudeln (hackfleischsauce dazu hat er nicht gegessen)
Zwischendurch: bisschen eis, reiswaffeln und 1/2 Äpfel
Abends: 1/2 weckle ohne Belag



LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2013 um 18:59

Sohn 27 mon HEUTE:
1/2 kleine schale haferflocken mit Milch
fast 1 ganzer apfel
2 Orangen

1/2 pfannkuchen mit viel selbstgemachtem pfirsichkompott (Ca 3-4 pfirsiche)

1/2 Stück Schokolade

1/2 pfannkuchen
1 Tomate
1/2 naturjoghurt
1 butterkeks


Findet ihr das sehr wenig?


LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2013 um 20:27


15 Monate

Frühstück: 0,2 Milch, 1 Vollkorntoast mit Marmelade
Mittag: 2 Bulgur Frikadellen und Gurkensalat
Nachmittag: 1 Banane
Abends: 1 Scheibe Vollkornbrot mit Frischkäse.1/2 Birne und Rest vom Gurkensalat

Mein Kind mag nichts Süßes Wollte ihr gestern vom Erdbeerkuchen und der Schlagsahne abgeben und sie hat es nicht gewollt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2013 um 20:58
In Antwort auf tzufit_12675656

Sohn 27 mon HEUTE:
1/2 kleine schale haferflocken mit Milch
fast 1 ganzer apfel
2 Orangen

1/2 pfannkuchen mit viel selbstgemachtem pfirsichkompott (Ca 3-4 pfirsiche)

1/2 Stück Schokolade

1/2 pfannkuchen
1 Tomate
1/2 naturjoghurt
1 butterkeks


Findet ihr das sehr wenig?


LG

Nö ich finde das okay

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Juni 2013 um 23:47

Fast vier Jahre alt
Morgens einen Apfel und eine Brezel
Mittags Frikadelle mit Gemüse und Kartoffeln
Nachmittags ein Wassereis und bisschen Gurke und Paprika und heute Abend war er noch mit Papa bei Burger King (dort hat er aber nur 2-3 Pommes geknabbert, den Rest hat er liegen gelassen und Papa hats vernichtet

Vorm Schlafen gehen haben wir noch kuschelnd gemeinsam unsere heiße Milch getrunken und dann gings ab ins Land der Träume....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2013 um 8:43

Gestern war's relativ gesund
Ein Brot mit frischkase
Fast 500 g Erdbeeren( ich hab zwei abbekommen )
Viiiiiele minitomaten
Ein paar sesamstangen
Vom kartoffelauflauf den brokkoli und ein bisschen Fleisch dazu
Vorm schlafen noch nen großen Becher Milch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2013 um 9:26

Luisa...
isst morgens eine halbes Kürbiskernbrötchen...erst werden die Körner runtergeknabbert und gekratzt...danach wird auf die eine Hälfte Margarine und Marmelade geschmiert...oder Honig...

Im KiGa iss sie, wenn überhaupt, ein halbes Milchbrötchen mit Honig.

Gestern gab es Fleisch am Stiel.... Hähnchenfilet am Spieß....mit frischem Salat...da wurde aber nur die Paprika, Mais und Gurke rausgefischt...ohne Dressing....

Abends ein trockenes Brötchen, und dazu jede Menge Cherrytomaten....halbiert ohne Salz.

Nachmittags gab es Kuchen..aber auch nur weil Ur-Omi Geb hatte...danach ein Eis...

Getrunken wird immer Wasser oder Apfelschorle (selbstangerührt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2013 um 9:43


Morgens erst ihre Flasche Milch im Bett, dann je nach Lust und Laune, Knäckebrot oder Mischbrot mit Marmelade.

Vormittags vllt ein paar Dinkelkekse.

Mittags halt normales Mittagessen, im Moment mag sie Nudeln oder Linseneintopf gern, zum Nachtisch einen Joghurt.

Nachmittags Obst oder Dinkelkekse oder Knäckebrot zum Knabbern oder unterwegs gern ein Brötchen.

Abends Schnitte mit Frischkäse, Leberwurst, Teewurst oder Käse, dazu entweder eine Wiener oder eine Banane, danach einen Joghurt. Später im Bett eine Milchflasche.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Juni 2013 um 9:45
In Antwort auf bastelbiene


Morgens erst ihre Flasche Milch im Bett, dann je nach Lust und Laune, Knäckebrot oder Mischbrot mit Marmelade.

Vormittags vllt ein paar Dinkelkekse.

Mittags halt normales Mittagessen, im Moment mag sie Nudeln oder Linseneintopf gern, zum Nachtisch einen Joghurt.

Nachmittags Obst oder Dinkelkekse oder Knäckebrot zum Knabbern oder unterwegs gern ein Brötchen.

Abends Schnitte mit Frischkäse, Leberwurst, Teewurst oder Käse, dazu entweder eine Wiener oder eine Banane, danach einen Joghurt. Später im Bett eine Milchflasche.

Ups
21,5 Monate

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen