Home / Forum / Mein Baby / Was habt ihr zur Taufe geschenkt bekommen?

Was habt ihr zur Taufe geschenkt bekommen?

1. Juli 2011 um 14:36

Und von wem? Also von der Tante, Oma, Patentante/-onkel oder einfach von Freunden?

Und was für Wünsche habt ihr so geäußert?

Wir haben bald Taufe und ich werd immer wieder gefragt, was wir uns denn wünschen... ehrlich: Im Moment haben wir alles, was wir für den Kleinen brauchen und ich will nicht nur sagen: GELD!!!

sonnige Grüße

Mehr lesen

1. Juli 2011 um 14:51


Von den Omas und Opas haben wir uns Geld gewünscht und haben davon dann eine Doppelschaukel mit Rutsche für den Garten gekauft.
Vom einen Patenonkel gabs den Haba Schutzengel Tine (Profilbild -> war aber ein Überraschungsgeschenk) und ein Sparbuch. Von dem anderen Patenonkel gabs ein ganz tolles Kissen mit Namen, Geb.-Datum, Gewicht und Größe meiner Maus, was ich mir selbst im Vorfeld bei Dawanda aussuchen durfte (der Patenonkel ist noch nicht so alt und wollt nichts falsch machen). Von Freunden gabs in der Kirche so Kleinigkeiten wie ein Buggybuch etc., die waren aber auch nicht bei der Feier dabei.

Lg

Gefällt mir

1. Juli 2011 um 15:08


Wow, so viel!

Nochmal ne blöde (?!) Frage: Haben eure Paten auch irgendwas übernommen, wie z. B. die Taufkerze oder so?

Ich weiß irgendwie noch gar nicht, wie das alles ablaufen wird...

Gefällt mir

1. Juli 2011 um 17:45

Schieb
noch wer?!

Gefällt mir

1. Juli 2011 um 18:01

Ah
interessantes Thema, wir haben in 2 Wochen Taufe und werden auch ständig gefragt.

Bisher weiß ich, daß die Patentante eine Kinderbibel und ein Sparbuch schenkt. Meine Tante einen Hochstuhl. Die einen Großeltern Geld. Von sonstigen Bekannten habe ich mir dann auf Nachfrage so allgemeines gewünscht, z.B. ein schönes, großes Kinderliederbuch, ansonsten Spielzeug und Klamotten.

Was ich schön finde, aber mir nicht wünschen will, weil man das schon selbst aussuchen müßte, sind so Dinge wie ein erstes Eßbesteck mit Gravur oder so.
Oder eine Stoffpuppe, die hatte ich damals zur Taufe bekommen und hab sie noch.

Gefällt mir

15. Juli 2011 um 19:31

Klassich wäre eigentich ein Taufring...
..zumindest von den Taufpaten. Gibt es in grosser Auswahl, nomen est omen, zB bei "Taufringe Direkt"

Gefällt mir

19. Juli 2011 um 9:23

Eine Kette
habe ich für meine eine Taufkette bekommen mit dem namen und dem Datum eben der Taufe, das fand ich ganz schön, von den Paten einen Bausparer, das ist dann für die Zukunft ebenfalls eine gute Idee und davon hat dannn auch das Kind mal was Ist ja auch wichtig.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen