Home / Forum / Mein Baby / Was haltet Ihr von einer Babywippe?

Was haltet Ihr von einer Babywippe?

9. Juli 2007 um 13:30

Hallo,
da mein Süßer (9 Wochen) nur äusserst schwer zur Ruhe zu bringen ist, funktioniert nur wenn sich was bewegt, wie Kinderwagen oder Mama od. Papa laufen mit ihm umher, hab ich mir jetzt eine Babywippe bestellt. Hab allerdings gelesen, sie sollen nicht so gut für den Rücken sein. Hat jemand damit Erfahrung oder weiß mehr darüber.
Lieben Dank
Maya

Mehr lesen

9. Juli 2007 um 14:42

Sind nur für kurze Aufenthalte
Hallo,
ich hatte das gleiche Problem, meine Kleine kam nur in der Wippe zu Ruhe und ich liess sie oft und lange darin. Ich wusste nicht, dass dies die Bewegungsentwicklung hemmt.
Sie spielte auch immer wie verrückt mit den Beinen und Füssen und griff nach den Dingen am Trapez.

ABER! Da sie immer in diesem Ding lag, wurden die Muskel, die den Kopf halten weniger trainiert und simot kann sie heute noch nicht den Kopf grossartig lange in Bauchlage halten, Sie hasst die Lage sowieso und will immer auf den Rücken gelegt werden.

Das ist aber der einzige Nachteil den ich und Kia feststellen konnten und sowas gibt sich von selbst, Ich leg sie jetzt nur noch auf die Krabbeldecke und nur zum Essen in die Wippe.

Hatte 2 Monate fast komplett in der Wippe liegen.

LG Silke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2007 um 15:19

Praktisch
so eine wippe. man kann das kind darin am alltagsleben teilhaben lassen. ich benutze sie nur, wenn ich ins bad gehe, wäsche wasche/sortiere oder bügle. der kleine liegt also max. 30 min. am stück darin. dagegen dürfte eigentlich aus orthopädischer sicht nichts einzuwenden sein. ich habe allerdings auch so ein billigteil von hauck. vielleicht gibt es andere hersteller, die dem kleinen rücken etwas mehr unterstützung bieten..

gruß
aphro

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2007 um 16:22

Also
ich hatte erst eine von chicco aber die hat meinem kleinen gar net gefallen, die hab ich ez auf ebay verscherbelt. in einem babyladen war mal ne baby björn 123-sitter wippe aufgestellt, da hab ich meinen kleinen aus spaß reingehockt. die wippt von selber wenn er auch nur ein bisschen sein füsschen bewegt.

er hat da drin gleich gequietscht und ist abgegangen... naja ich hab des ding dann gekauft, kostet allerdings 92 euro, hab sie aber auch schon auf ebay gesehen, den bezug kann man ja waschen.

meiner sitzt immer in der wippe wenn ich haushalt mache, aber die wippe ist besser für den rücken als so verstellbare, hat mir mein kinderarzt gesagt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2007 um 17:11

Überhaupt nicht zu empfehlen
da kauf dir lieber ein schönes Tragetuch oder einen Glückskäferab 2-3Monaten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Juli 2007 um 20:22

Hallöchen !!!
Lena hat die Babywippe geliebt und mir von da aus immer bei der Hausarbeit zugeguckt- ich habe sie aber nie lange drin gelassen, weil ich den Eindruck hatte, das sie sich da viel eingeschränkter drin bewegt....

Ben mag die Babywippe nicht sosehr, aber manchmal liegt er auch einen begrenzten Zeitraum in der Wippe.

alles Liebe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper