Home / Forum / Mein Baby / Nach der Geburt, Babies / Was haltet ihr von Kindersitzen mit Fangkörper?

Was haltet ihr von Kindersitzen mit Fangkörper?

19. Juni 2012 um 11:25 Letzte Antwort: 16. Juni 2013 um 13:05

Frage steht ja schon oben

Ich denke da an den cybex Kindersitz oder den von Kiddy!
Fühlen sich die kinder da eingezwängt?
Wer hat Erfahrung mit so einem Sitz?
Danke schonmal,

liebe Grüße Malinkaja

Mehr lesen

19. Juni 2012 um 11:31

Die sind natürlich das Sicherste was momentan auf dem Markt ist, neben dem Reboarder
allerdings muss man da individuell testen, die einen Kids stört es null, die anderen wollen schon nach 2 Minuten wieder raus.
Ums Testen wirst du da nicht drumrumkommen.

Gefällt mir
19. Juni 2012 um 11:33


Wir haben den Cybex und sind voll zufrieden. Bis auf dass unser Kleinwagen einen Gurt hat, der wirklich gerade so reicht...
Auf dem Fangkörper kann man super malen und unser Kleiner hat noch nie gemeckert deswegen.
Kiddy ist bei Warentest durchgefallen und hat auch höhere Schadstoffwerte laut ADAC.

Gefällt mir
19. Juni 2012 um 11:38

Wir haben
den von kiddy mit isofix.
Guardian profix glaub ich nennt sich der!
Bin sehr zufrieden, kind fühlt sich auch wohl!
Aber unbedingt vorher testen, wenns geht auch im auto! Für den cybex war nämlich der gurt zu kurz !!!!!!!

Gefällt mir
19. Juni 2012 um 12:09


Wir haben seit ca 6 Monaten den Cybex Pallas 2 und der ist echt Top . Mein Kleiner liebt ihn über alles und seit dem er den Sitz hat macht er kein Theater mehr wen er in sein Sitz muss.

Gefällt mir
19. Juni 2012 um 13:34

Meiner...
liebt ihn entgegen aller Erwartungen. Wir dachten es wird ein Riesenkrampf und - Kampf. Es ist aber so niedlich, wenn er in den Sitz will und man ihn reinsetzt, reißt er die Arme hoch und motzt, wenn man zu lange braucht um den Fangkörper einzuschieben.

Gefällt mir
19. Juni 2012 um 13:50

Ich wollte eigentlich den von Cybex,
weil der im ADAC Test so gut abgeschnitten hat.
Aber die Chefin hat sich strickt gewehrt, wollte sich schon gar nciht da rein setzen lassen, als der Fangkörper dan noch dazu kam wollte sie ihn nur noch wegschieben und sich irgendwie da raus kämpfen....Also ist es doch der Römer King Plus geworden, der ja auch gute Bewertungen hat

Gefällt mir
19. Juni 2012 um 13:53

Kiddy
ich habe den von kiddy, mit dem sind wir super zufrieden!!

meine kleine hat freiheit im oberkörper, viel mehr als wie mit den fünf-punot-gurten, denn bei denjnen muss man die gurte ja richtig straff ziehen um sicherheit zu geben.
wenn sie müde ist, legt sie sich einfach auf dem fangkörper ab.
klar muss der am bauch auch fest sitzen udn der grut straff drumgezogen werden, aber ich glaube es ist immer noch angenehmenr als am kompletten körper fixiert zu sein...

Gefällt mir
19. Juni 2012 um 14:08


wir haben uns für einen mit fangkörper entschieden.
wollten erst kiddy , aber beim schadstofftest hat der bei ADAC nicht so gut abgeschlossen, deswegen haben wir uns für den Cybex entschieden. und dazu noch weil man während der fahrt ne leichte liegeposition stellen kann, und wegen dem Kopfteil dass bei einem aufprall mit nach vorne geht.

wollten eigentlich erst ein reboardsystem aber da mein sohn schon so im babysafe so ungern rückwärtsgefahren ist, und es so schon eine qual war, haben wir uns für einen mit fangkörper entschieden

Gefällt mir
14. Juni 2013 um 21:14
In Antwort auf ileana_11933161

Wir haben
den von kiddy mit isofix.
Guardian profix glaub ich nennt sich der!
Bin sehr zufrieden, kind fühlt sich auch wohl!
Aber unbedingt vorher testen, wenns geht auch im auto! Für den cybex war nämlich der gurt zu kurz !!!!!!!

Kiddy guardian - phoenixfix
Hast du Spielraum beim Gurt? Der Pallas 2 passt bei mir nämlich auch nicht - bevorzugte Alternative wäre jetzt der Kiddy Phönixfix, der ist allerdings ein klein wenig größer als der Guardian. Ich muß den bestellen und hab gerade den Pallas zurückschicken müssen.

Gefällt mir
14. Juni 2013 um 22:14

Unser Kleiner
Hat das Teil gehasst als wir im Laden Probe gesessen haben. Der Sitz selber war ok, aber als der Fangkörper dran war, hat er versucht sich rauszukämpfen.
Da wir hauptsächlich lange Strecken fahren brauchen wir was in dem er sich wohl fühlt

Gefällt mir
14. Juni 2013 um 22:26

Wir haben den cybex pallas 2 fix...
.. also die Isofix-Variante. Wir sind total zufrieden!
Unser Sohn (26 Monate) hat ihn von Anfang an akzeptiert und hebt eigenständig die Arme beim Anschnallen.

Und ganz am Rande:
Der Kundenservice von Cybex ist auch nicht zu verachten. Hab denen eine E-Mail mit Fragen zur Reinigung des Bezuges geschickt (hab ihn versehentlich ziemlich verdreckt).. Nur weil die etwas länger gebraucht haben um zu antworten, bekamen wir einfach mal so einen ganz neuen Bezug geschickt als Entschuldigung!

Gefällt mir
14. Juni 2013 um 22:40

Ich find
sie generell gut. Erstens wegen der Sicherheit und 2. weil die Kids da den Gurt nicht selber aufmachen können (der Kleine von ner Freundin macht das öfter... ) .... dafür kanns im Sommer wenns richtig heiß ist sicher unangenehm fürs Kind werden, aber ich denk das kann man mit richtig luftiger Kleidung ganz gut ausgleichen.

Also hätte mein kind nicht den vollendeten aufstand gemacht als ich ihn in so einen Sitz setzen wollte, ich hätt wohl so einen genommen

Gefällt mir
14. Juni 2013 um 22:40

Wir haben damals verschiedene sitze probiert
Alles mit Fangkörper mochte unserer nicht. Der fing richtig zum weinen an.

Wir haben den MC Pearl und unser Sohn ist zufrieden. In diversen Tests schnitt der auch gut ab, von daher ok. Unser Sohn ist 21 Monate und konnte sich noch nie selbst daraus befreien wie eine Userin unten schrieb.

LG

Gefällt mir
15. Juni 2013 um 7:22

Hallo
wir haben auch den Cybex und sind damit wirklich zufrieden.
Unsere Tochter meckert auch nicht beim Anschnallen und der Fangkörper ist praktisch um Spielzeug abzulegen.
Ich würde den jederzeit wieder kaufen.

Gefällt mir
15. Juni 2013 um 8:07

Wir haben auch den cybex pallas
und sind super zufrieden. das Kind sitzt darin richtig " eingekeilt" und sehr sicher. Auch das man ihn im allen Gewichtsklassen nutzen kann ist super, ist ja auch ne Kostenfrage. Und der Fangkörper stört ihn nicht im
geringsten Lg

Gefällt mir
15. Juni 2013 um 12:00

Wir
haben für beide Kinder den Kiddy. Meine Tochter nutzt ihn seit gut 1,5 Jahren, mein Sohn ein gutes halbes Jahr. Wir sind super zufrieden. Und wir haben vorher nix getestet, von wegen ob die Kinder das mögen. Warum auch? Als ob Kinder ihren Sitz in Frage stellen würden. Sie kennen doch keinen anderen.
Und sicherer sind sie allemal.

Gefällt mir
16. Juni 2013 um 13:05

Cybex
Wir haben den cybex pallas fix 2...

Mausi hatte von Anfang an KEINE Probleme mit dem Fangkörper.

Wenn sie müde wird legt sie den Kopf drauf und pennt ganz entspannt.

Also ich liebe ihn. Im Sommer is zwar jetzt bissl warm unterm Fangkörper, aber das is halt so.

Vorallem is der mir 1000x lieber als ei er mit Hosenträger Gurt, da bei nem Unfall der gesamte Oberkörper mit abrollt, und nicht der Kopf nach vorn geschleudert wird.

Montage is super easy... ich hab nen Peugeot 207.

Klappt alles bestens!

Gefällt mir
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen