Home / Forum / Mein Baby / Was hattet Ihr im Kreißsaal und auf der Wochenstation an?

Was hattet Ihr im Kreißsaal und auf der Wochenstation an?

3. September 2014 um 11:54

Hallo Mädels,

so langsam befasse ich mich wieder mit dem Thema Geburt und der Frage "was muss in mein Köfferchen?"

Mehr lesen

3. September 2014 um 12:00

Au man...ich war noch gar nicht fertig
Jedenfalls würde mich interessieren was Ihr an hattet?

Während des spazieren Gehens vor der Geburt?
Während der Geburt?
In der zeit auf der Wochenstation?
Nachts auf der Wochenstation?
Hattet Ihr einen Bademantel mit?

Diese Klinik-Hemdchen sind ja ganz nett, jedoch musste ich darin bei meiner ersten Geburt im Kreißsaal über den Flur watscheln (bekam einen KS) und hatte nichts Drunter, sodass es eine tolle Rückansicht für Alle die sich auf den Fluren tummelten gab

Gefällt mir

3. September 2014 um 12:14
In Antwort auf antonella05072010

Au man...ich war noch gar nicht fertig
Jedenfalls würde mich interessieren was Ihr an hattet?

Während des spazieren Gehens vor der Geburt?
Während der Geburt?
In der zeit auf der Wochenstation?
Nachts auf der Wochenstation?
Hattet Ihr einen Bademantel mit?

Diese Klinik-Hemdchen sind ja ganz nett, jedoch musste ich darin bei meiner ersten Geburt im Kreißsaal über den Flur watscheln (bekam einen KS) und hatte nichts Drunter, sodass es eine tolle Rückansicht für Alle die sich auf den Fluren tummelten gab

.
Ich kam in Jogginghose und T-Shirt an. Mir ist zu Hause die FB angerissen, dadurch kamen nur wenige Minischwünge FW aus mir raus. Pantie an, Binde rein, Hose drüber und los ging's. Jaaa, ich habe nicht damit gerechnet, dass sie ja noch weiter einreißen würde. Wir sind auf dem Parkplatz angekommen und ich musste noch ein Stückchen laufen. Bei jedem Schritt schwappte das Wasser in die Hose und ich kam nass oben an. Die Hebamme gab mir sofort ein Hemdchen und einen sexy Netzschlüppa, während ich mich umzog kam immer mehr Wasser und der Boden war inzw. nass. Der Papa wischte eifrig hinter mir her, weil ich hysterisch durch das Zimmer lief. Joa, danach hatte ich dann nur noch diese Klamotten an und durfte damit dann auch schön die Flure langdackeln...
Nach dem Not-KS im KH hatte ich dann immer meine Schlafhosen oder Jogginghosen an. Musste tägl. mind. 2x die Hose wechseln, weil ständig das Blut daneben lief. Man war das nervig...

Gefällt mir

3. September 2014 um 12:16

Also
...

Die meiste Zeit im Kreißsaal hatte ich umstandshose und Shirt an. Als dann nach 12 h fie PDA gestochen wurde, bekam ich so ein schickes Hemdchen.
Auf der Wochenbettstation hatte ich ein Nachthemd von H&M und zwei Shirts von meinem Freund an. Wenn ich rumgelaufen bin, schöne Jogginghose dazu.
War mir so scheißegal, wie ich aussehe.
Bademantel hatte ich zwar mit, hatte ich aber nie an.

Gefällt mir

3. September 2014 um 12:19

Warme socken!
Ich hätte viiiiiiel mehr warme Socken einpacken sollen, obwohl es über 30 Grad waren ansonsten bin ich in meinen Sachen rum gelaufen, auch im Kreißsaal. Achso und ich hätte mehr Süßigkeiten einpacken sollen, mitten in der Nacht mit nur einer Tafel Schokolade ist schon fies, ich hatte wirklich großen Hunger, als hätte ich tagelang nichts gegessen.

Gefällt mir

3. September 2014 um 12:40


Bei der Großen trug ich zum geplanten KS ein sexy OP-Hemdchen auf der Wochenstation tagsüber Jogginghose und T-Shirt, nachts Schlafanzug.

Beim Kleinen hab ich mir zur Einleitung eine Jogginghose und ein Shirt angezogen (ist heut noch ein besonderes Outfit für mich ) und als es dann wieder zum KS kam, OP-Hemd, klar. Auf der Station wieder Jogginghose und Shirt.

Bademantel brauchte ich auch nie, aber Schlappen auf jeden Fall.

Gefällt mir

3. September 2014 um 14:18

Ins KH
gekommen mit Jogging. Weil mir daheim die FB geplatzt ist. Dann zum KS schickes OP Hemd und auf der Station später dann Shirt und Jogging. Nachts Shirt von meinem Mann.

Gefällt mir

3. September 2014 um 15:39

Ich kann nicht so ganz mitreden
da ich ambulant entbunden habe...
als ich im Geburtshaus ankam hatte ich einen schwarzen jogginganzug an, der wurde mir dann ausgezogen und ich zog ein extra für die Geburt gekauftes xxl nachthemd an.
das wurde natürlich unter der Geburt etwas dreckig und war ja auch leicht verschwitzt, also zog ich, als meine tochter da war mein zweites xxl nachthemd an
das hatte ich dann an bis ich zum duschen gegangen bin...danach ein lockeres stilloberteil und wieder eine jogginghose...so ging es dann auch nach hause.

Bademantel hatte ich übrigens mit...für nach dem Duschen...oder auch falls ich unter den wehen in die wanne gewollt hätte.

Dicke Socken werden ja immer erwähnt...also ich hatte Wollsocken an und hab nichts von kalten füßen bemerkt.

während ich spazieren war, war ich noch zu hause und bin bei uns einmal um den block...einfach in jogginghose und umstandsmantel drüber.

Nachts zu Hause hatte ich still-schlafanzüge an.

Gefällt mir

3. September 2014 um 17:15

...
Als ich ankam: jogginghose (in der steckte n Handtuch ^^) und ein t-shirt

Bei der Geburt: hab ich im kh so n Nachthemd bekommen. War auch toll weils ganz zum knöpfen ging (wg dem stillen bzw wurds mir auch aufgemacht, als sie mir die Kleine gaben)

Nach der Geburt: jogginghosen und t-shirts. Geschlafen hab ich in Hot pant und t-shirt weils einfach so heiß war. Bademantel hab ich nicht Gebraucht

Gefällt mir

3. September 2014 um 17:21

Ich
Hatte bei beiden immer Jogginghose und T-Shirt an und meine sexy Hausschuhe von zu Hause. Und eventuell hatte ich noch einen Bademantel um.
Mir war das so pups scheiss egal wie ich rum laufe, auch wenn das so gar nicht mein Stil ist
Hauptsache es war bequem, gerade nach der Geburt, wenn ich diese Bretter zwischen den Beinen hatte

Gefällt mir

3. September 2014 um 17:28
In Antwort auf emianxx0812

Ich
Hatte bei beiden immer Jogginghose und T-Shirt an und meine sexy Hausschuhe von zu Hause. Und eventuell hatte ich noch einen Bademantel um.
Mir war das so pups scheiss egal wie ich rum laufe, auch wenn das so gar nicht mein Stil ist
Hauptsache es war bequem, gerade nach der Geburt, wenn ich diese Bretter zwischen den Beinen hatte

Bademantel
Trug ich bei beiden öfter nach der Geburt, weil ich total oft gefroren hab. Mir gings auch beidemale nach der Geburt nicht gut. Hatte oft mit Schwindel zu tun und mir wurde oft kurz schwarz vor Augen

Gefällt mir

3. September 2014 um 17:32

Hi
Also bei der geburt ein krankenhaus hemdchen wegen der pda und danach zum schlafen einen normalen schöafanzug, oben locker das es gut zu stillen geht.

Und am tag jogginghose und shirt zum gut stillen. Hauptsache bequem,

Gefällt mir

3. September 2014 um 19:46

Ein,
ultra langes Hemd welches ich mir über die wichtigesten Stellen ziehen und legen konnte..... Warme Socken...... auch wenn kalte füße mich nicht interessiert haben...

Gefällt mir

3. September 2014 um 22:01

Bei der ersten Geburt(KS)
hatte ich ein langes Hemd, was man aufknöpfen konnte......dann noch gemütliche Hosen, über die war ich dankbar, da KS

bei der 2. Geburt (HG) das gleiche, oder einfach nackt(baby auch(33 Grad) aber da ich ja zuhause war, war das okay

Gefällt mir

3. September 2014 um 22:02
In Antwort auf mimimalwieder11

Bei der ersten Geburt(KS)
hatte ich ein langes Hemd, was man aufknöpfen konnte......dann noch gemütliche Hosen, über die war ich dankbar, da KS

bei der 2. Geburt (HG) das gleiche, oder einfach nackt(baby auch(33 Grad) aber da ich ja zuhause war, war das okay

Ich war beim KS
nackt auf dem Op Tisch, und bei der Hausgeburt auch komplett nackt.....

Gefällt mir

3. September 2014 um 22:39

Ja
Was soll ich sagen, mein Lieblingsshirt!

Hab mich so wohl darin gefühlt das ich es einfach vergessen habe auszuziehen

Gefällt mir

4. September 2014 um 0:31

Huhu
Im Kreißsaal hatte ich ein langes Shirt an, welches man weit aufknöpfen konnte (damit das Baby dann auf meine nackte Brust kann)
Danach im Krankenhaus Jogginghosen und bequeme Shirts, mit denen man gut stillen kann, also mit Ausschnitt zB! Und Still BH's und grooße Schlüppis wo riesen Binden rein passen, wegen dem ekelhaftem Wochenfluss...

Gefällt mir

4. September 2014 um 10:17


Langes T-Shirt bei der Geburt und normale, lockere Kleidung auf der Station.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Geschenkbox

Teilen

Das könnte dir auch gefallen