Home / Forum / Mein Baby / Was hilft bei Bauchkrämpfen

Was hilft bei Bauchkrämpfen

12. Januar 2009 um 18:53

Hallo

Mein kleiner ist gerade mal 2 Wochen alt ein neujahrsbaby 1.1.2009 2:01 Uhr, bis jetzt war alles ok hat viel geschlafen und war sehr ruhig, aber seit 2 tagen hat er bauchkrämpfe , einen harten bauch, wird ganz rot im gesicht und iweint ganz fürchterlich
Ich weiß nicht wie ich ihm helfen kan, ich hab mir heute diesen fenchel anis kümmel tee gekauft und trink ihn auch ganz brav , und diese globulis für ihn aus der apotheke geholt. Kann mir jemand sagen wie oft und wie viel er davon nehmen darf und was ich noch machen kann das es ihm besser geht

bilja & klein milos

Mehr lesen

12. Januar 2009 um 19:13


Das kenne ich gut, meine ist auch 2 Wochen alt ( 28.12. geboren) und hatte auch ganz fürchterliche bauchschmerzen... Die Kinderärztin hat mir Sab Simplex verschrieben (15 tropfen damit in die flasche) und Cavi Carum Zäpfchen (morgens und abends jeweils ein halbes Zäpchen)
Seitdem sie die sachen nimmt sind die Bauchschmerzen wesentlich weniger geworden. Ich habe es mit Fenchel tee und einen speziellen bauchwohltee probiert, das half aber nicht.

Gefällt mir

12. Januar 2009 um 19:17

Bäuchleinöl...
... hat bei meiner tochter im ähnlichen alter geholfen. Gabs in der Apotheke (unseres hieß 4 Winde-Öl). Die hebi meinte, es müsste Kümmelöl mit drin sein... Das sanft in kreisenden Bewegungen einmasieren. Hat bedingt geholfen!
LG
julia

Gefällt mir

12. Januar 2009 um 19:19

Kümmelzäpfchen von Wala
haben bei uns gut geholfen!!!

lg
bine und madeleine 11m

Gefällt mir

12. Januar 2009 um 19:30


Ich habe den bauchwohltee von Milupa und bei mir ist kein Milchzucker drin

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen